Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 05.11.2018 bis 18.11.2018

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

MUSE Museo delle Scienze 

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.
Link: http://idw-online.de/de/event59581



Δ


space

space

space

Ausstellung: ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹ 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹, die zur Ausstellungsreihe ›Kunst im Abgeordnetenbüro‹ gehört, zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema Tanz beschäftigen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61264



Δ


space

space

space

Cecilia Jonsson: Contemporary Diagram – Berlin

Schering Stiftung 

Ein Residenz- und Ausstellungsprojekt von singuhr — projekte und der Schering Stiftung Können Klang und Musik, Töne und Melodien das Wachstum und die Formation von Bakterien im Abwasser beeinflussen? Dieser Frage spürt die schwedische Künstlerin Cecilia Jonsson in ihrem Projekt „Contemporary Diagram – Berlin“, im Rahmen der Berlin Art Week 2018, nach. 
Link: http://idw-online.de/de/event61529



Δ


space

space

space

Zenkeri: Fotografien von Yana Wernicke & Jonas Feige / Nachwirkungen der deutschen Kolonialzeit

Freie Universität Berlin 

Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke und Jonas Feige widmet sich den Nachwirkungen der deutschen Kolonialzeit am Beispiel des deutschen Kolonialbeamten Georg August Zenker im heutigen Kamerun. Die Ausstellung ist im Botanischen Museum Berlin im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2018 von 11. Oktober 2018 bis 6. Januar 2019 zu sehen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61678



Δ


space

space

space

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Universität Vechta 

Im Herbst bietet die Universität Vechta erstmals das neue Weiterbildungsformat „Esskultur? Nachhaltig? Na klar! Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“ an. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten. 
Link: http://idw-online.de/de/event60503



Δ


space

space

space

Qualifizierungsspecial „learning e-learning“: Themeneinheit „Kollaborative Lehrszenarien“ startet 

Leibniz-Institut für Wissensmedien 

Nach der einführenden Woche zum Qualifizierungsspecial „learning e-learning" geht es mit der ersten Themeneinheit weiter: Vom 29.10.-11.11.2018 stehen das Thema „Kollaborative Lehrszenarien“ und die Frage wie Gruppen beim gemeinsamen Lernen mit digitalen Medien unterstützt werden können im Mittelpunkt. Informationen zum Ablauf und Inhalt der Themeneinheit werden im Online-Event am 30.10. ab 14 Uhr vermittelt. Alle E-Learning-Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Link: http://idw-online.de/de/event61971



Δ


space

space

space

Green Chemistry Conference

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

This conference brings together experts in chemical science and technology, industry and policy to present the current status of Green Chemistry worldwide and in the European Union. 
Link: http://idw-online.de/de/event61809



Δ


space

space

Herausforderung Wachstumsunabhängigkeit 

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH, gemeinnützig 

Die Konferenz lotet Chancen und Herausforderungen aus, die mit der Strategie einer stärkeren Wachstumsunabhängigkeit wichtiger gesellschaftlicher Systeme und Institutionen verbunden sind. Mit der „vorsorgeorientierten Postwachstumsposition“ stellt das Projektteam vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und Wuppertal Institut für Umwelt, Klima, Energie einen neuen Vorschlag zur Diskussion. 
Link: http://idw-online.de/de/event61769



Δ


space

space

CONFERENCE “AI in Health: French-German perspectives”, Nov. 5th, Smart Data Forum

Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland 

This conference is co-organized between the Smart Data Forum and the Embassy of France, with the support of the French-German University and the Berlin French Tech Hub. Free entry - the number of seats of the conference is limited.
Link: http://idw-online.de/de/event61804



Δ


space

space

space

19. Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI)

Deutsche Initiative für Netzwerkinformation 

Die Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) findet vom 06. bis 07. November 2018 in Bielefeld statt. Im Mittelpunkt der Konferenz steht die digitale Transformation in Forschung, Lehre und Verwaltung.  
Link: http://idw-online.de/de/event59504



Δ


space

space

Data Scientist Schulung: Big Data Architecture

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Do more with data! Mit dem modularen Schulungs- und Zertifizierungsprogramm für Data Scientists richten sich das Fraunhofer IAIS und die Fraunhofer Allianz Big Data an »data-driven Companies«, die fit für Smart Data werden möchten, und an Fachkräfte, die sich zu Data Scientists weiterbilden und zertifizieren lassen möchten. In der Big Data Architecture Schulung erhalten Software-Architekten und -Entwickler einen fundierten Überblick über Software-Architekturentwürfe und technische Komponenten.
Link: http://idw-online.de/de/event61799



Δ


space

space

Explanation and Understanding in the Age of Algorithms

Universität Bielefeld 

Algorithmen greifen in jeden Aspekt des zeitgenössischen Lebens ein. Die effektivsten Algorithmen, die derzeit in Gebrauch sind, werden jedoch noch nicht einmal vollständig von den Leuten verstanden, die sie konstruieren und pflegen. Entstanden ist ein Dilemma: entweder designen und verwenden wir Algorithmen, die bessere Entscheidungen treffen, die wir aber nicht verstehen, oder wir beschränken uns auf Algorithmen, die wir zwar verstehen und erklären können, die aber weniger effektiv sind.
Link: http://idw-online.de/de/event61937



Δ


space

space

IT-Forensik für Multimediadaten

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

Spuren in Bildern, Video- und Audiodaten finden und auswerten
Link: http://idw-online.de/de/event61365



Δ


space

space

Vernetzte Energiespeicher für die Energiewende - Abschlusskonferenz NETfficient

Steinbeis-Europa-Zentrum 

Im EU-Projekt NETfficient wurden innovative Speichertechnologien und intelligente Energiemanagementsysteme entwickelt, die in einem realen Umfeld auf der Nordseeinsel Borkum erprobt und demonstriert werden.
Link: http://idw-online.de/de/event61253



Δ


space

space

Datenschutz für IT-Forensik

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

Effektiv und datenschutzkonform ermitteln
Link: http://idw-online.de/de/event61366



Δ


space

space

Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Am Dienstag, den 6. November 2018 findet die 25. Mitgliederversammlung der HRK in Lüneburg statt. Auf der Tagesordnung stehen u. a. folgende Themen: Informationssicherheit als Herausforderung für die Hochschulen, Kultur der Nachhaltigkeit an den Hochschulen, Hochschulpakt und Qualitätspakt Lehre, Wahlen zum HRK-Präsidium. Diese Sitzung ist nicht öffentlich. Am folgenden Tag berichtet HRK-Präsident Prof. Dr. Peter-André Alt bei einer Pressekonferenz in Berlin über die Ergebnisse. 
Link: http://idw-online.de/de/event61806



Δ


space

space

"The RTO Innovation Summit"

Fraunhofer-Gesellschaft 

For the first time, ten leading European Research and Technology Organisations (RTO) will be exploring at a joint multi-national conference the question of how application-oriented research and technology can help address global challenges and strengthen Europe's competitive position.
Link: http://idw-online.de/de/event61827



Δ


space

space

Vortrag: Wut - Zum affektpolitischen Problem der Identität

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Der Vortrag des Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Johannes Lehmann (Universität Bonn) plädiert - vor dem Hintergrund der älteren und neueren Diskursgeschichte des Zorns - dafür, Wut als genuin politische Emotion zu verstehen.
Link: http://idw-online.de/de/event61840



Δ


space

space

space

DeepTech4Good für Startups 

Steinbeis-Europa-Zentrum 

Deeptech4Good#Stuttgart ist das 2. Business Event im Rahmen des Accelerator Programms DeepTech4Good und wird am 7. November 2018 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfinden. Den acht Gewinnern wird Zugang zu einem 2-jährigen Coaching Programm ermöglicht.
Link: http://idw-online.de/de/event61296



Δ


space

space

Urlaub auf dem Bauernhof: Erster Agrotourismus-Weltkongress in Bozen 

Eurac Research 

Fachleute und Praktiker diskutieren im Forschungszentrum Eurac Research in Bozen über die Zukunft dieser nachhaltigen Tourismusform und stellen Erfolgsbeispiele aus der ganzen Welt vor.
Link: http://idw-online.de/de/event62008



Δ


space

space

Jobbörse für junge Naturwissenschaftler 

Goethe-Universität Frankfurt am Main 

In diesem Jahr veranstalten die Goethe-Universität (Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie), das JungChemikerForum der Gesellschaft Deutscher Chemiker und das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Frankfurt zum 20. Mal die Jobbörse für Studierende und Absolventen naturwissenschaftlicher Fächer.
Link: http://idw-online.de/de/event62003



Δ


space

space

4. BfR-Symposium Lebensmittelassoziierte Viren

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) 

Das 4. BfR-Symposium „Lebensmittelassoziierte Viren“ soll einen Austausch über Aspekte wie die aktuelle epidemiologische Situation einzelner Virusinfektionen, neuartige Nachweismethoden für Viren in Lebensmitteln oder Möglichkeiten für eine verbesserte Hygiene ermöglichen. 
Link: http://idw-online.de/de/event60816



Δ


space

space

HRK-Pressekonferenz zur Mitgliederversammlung

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Nach der Mitgliederversammlung der HRK, die am 6. November in Lüneburg stattfindet, möchte Professor Dr. Peter-André Alt in seiner ersten Pressekonferenz als HRK-Präsident am folgenden Tag über die Ergebnisse berichten. Auf der Tagesordnung stehen u. a. folgende Themen: Informationssicherheit als Herausforderung für die Hochschulen, Kultur der Nachhaltigkeit an den Hochschulen, Hochschulpakt und Qualitätspakt Lehre, Wahlen zum HRK-Präsidium.
Link: http://idw-online.de/de/event61957



Δ


space

space

Symposium ›Die Wiederkehr der Sklaven‹

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Akademie lädt in Kooperation mit der Universität Hamburg zu dem Symposium ›Die Wiederkehr der Sklaven. Sklaverei und Abhängigkeit im Vorderen Orient und auf dem indischen Subkontinent‹ am 07. und 8. November 2018 ein. 
Link: http://idw-online.de/de/event61596



Δ


space

space

EU Digital Challenges #2: French-German Debate on Cybersecurity

Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland 

"Cybersecurity: Is European governance possible?" Three French-German think tanks join forces for the first time to reflect upon the EU digital technologies strategy. Dedicated to cybersecurity, the second conference of the “EU Digital Challenges” series will take place in Berlin on 7 November 2018. 
Link: http://idw-online.de/de/event62005



Δ


space

space

space

Accessible Hubs: International workshop on Universal Design in urban mobility systems

Technische Universität Darmstadt 

The specific needs of persons with disabilities should be considered as a central component right from the beginning, rather than as afterthoughts when implementing Sustainable Development Goals (SDGs). More interdisciplinary research is needed to identify physical and mental barriers, to better understand accessibility and to develop more integrated urban design solutions.
Link: http://idw-online.de/de/event61589



Δ


space

space

Data Scientist Schulung: Big Data Analytics

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Lernen Sie, wie Analysealgorithmen für eine skalierbare Big-Data-Architektur implementiert werden können. Diese Schulung schließt an die Angebote »Big Data Architecture« und »Data Scientist Basic Analytics« an.
Link: http://idw-online.de/de/event61945



Δ


space

space

Workshopreihe: Digitale Assistenzsysteme in der Produktion

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Interaktive Unterstützung im Arbeitsalltag gekonnt umsetzen 
Link: http://idw-online.de/de/event61196



Δ


space

space

9. Energiekolloquium: Perspektiven für das Energiesystem der Zukunft

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Deutschland diskutiert die Energiewende – aber wie sieht die globale Perspektive aus? Wenn der Anstieg der globalen Temperatur auf einem möglichst niedrigen Niveau stabilisiert werden soll, reichen regionale oder nationale Bemühungen nicht aus. Das diesjährige Energiekolloquium stellt die Frage nach der Zukunft des globalen Energiesystems. 
Link: http://idw-online.de/de/event61808



Δ


space

space

B³ - Bildung Beyond Boundaries

Jacobs University Bremen gGmbH 

How will higher education develop in the 21st century? What demands will digitization place on research and teaching? B³ - Bildung Beyond Boundaries – under this heading international education experts from a wide range of disciplines will discuss new concepts and radical ideas for a first-class and innovative higher education on the campus of Jacobs University. On 8 November, the international symposium will be open to a specialist audience. 
Link: http://idw-online.de/de/event61745



Δ


space

space

Externe als Teil des Qualitätsmanagements im Rahmen der Systemakkreditierung

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Der Paragraph 18 (1) der Musterrechtsverordnung ist eine Herausforderung für systemakkreditierte Hochschulen: Das Qualitätsmanagement muss regelmäßige Bewertungen der Studiengänge durch interne und – neu – auch durch externe Studierende, durch hochschulexterne wissenschaftliche Expert_innen, Vertreter_innen der Berufspraxis und Absolvent_innen vorsehen. In der evalag-Weiterbildung werden verschiedene Möglichkeiten der Einbeziehung Externer vorgestellt und diskutiert.
Link: http://idw-online.de/de/event60089



Δ


space

space

Tag der Lehre 2018: Motivation erzeugen und fördern

FH Aachen 

Kann man Motivation erzeugen oder fördern, oder gilt es nur, Demotivation zu vermeiden? Solche und weitere Fragen werden im Mittelpunkt des dritten Tags der Lehre an der FH Aachen.
Link: http://idw-online.de/de/event61912



Δ


space

space

Transparenz, Öffentlichkeit, Urteilskraft - Wie die Digitalisierung unser Miteinander verändert

Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg 

Was würde Hannah Arendt zu der fortschreitenden Digitalisierung sagen? Lassen sich ihre Konzepte von Privatheit und Öffentlichkeit, von Politik und Urteilen anwenden, um die mit der Digitalisierung einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen zu analysieren? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der öffentlichen Tagung „Transparenz, Öffentlichkeit, Urteilskraft“ der Forschungsstelle Hannah Arendt-Zentrum der Universität Oldenburg vom 8. bis 10. November. 
Link: http://idw-online.de/de/event61983



Δ


space

space

Online-Vortrag: Digitalisierung in der Medizin und (tele-)medizinische Anwendungen der KI

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH 

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Juhra, MBA, Leiter der Stabstelle Telemedizin am Universitätsklinikum Münster, referiert am 8. November um 18 Uhr über die Digitalisierung in der Medizin und gibt einen Überblick über aktuelle Projekte in Deutschland und weltweit.
Link: http://idw-online.de/de/event62027



Δ


space

space

space

DECHEMA Colloqium: Recycling Challenges, Technologies and Solutions for Li-Ion-Batteries

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Li-Ion batteries are an emerging technology which is incorporated into more and more technical structures of our everyday life. Accordingly, in upcoming years large mass streams of spent batteries are to be expected. The colloquium will address the challenges of integrating Li-Ion batteries into a circular economy and give an insight into several new developments and technological concepts in fields of battery logistics, mechanical and pyrometallurgical processing.
Link: http://idw-online.de/de/event61169



Δ


space

space

Seminar "Coaching-Basics für Führungskräfte und Berater/-innen" - Teil 1

Fachhochschule Erfurt 

Das Zentrum für Weiterbildung an der Fachhochschule Erfurt bietet ein insgesamt viertägiges Seminar zum Thema "Coaching" an. 
Link: http://idw-online.de/de/event61444



Δ


space

space

„Arts-based Research: Kunstbasierte Forschungsansätze und Künstlerische Therapien“

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft 

Wie gewinnen wir wissenschaftliche Erkenntnisse? Was ist Forschung und wer legt dies fest? Kann Kunst als Untersuchungsmethode verstanden werden? Das Research Institute for Creative Arts Therapies (RIArT) am Fachbereich für Künstlerische Therapien & Therapiewissenschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft lädt Sie am 09.11.2018 ganz herzlich zum Symposium „Arts-based Research: Kunstbasierte Forschungsansätze und Künstlerische Therapien“ ein. 
Link: http://idw-online.de/de/event61638



Δ


space

space

Tagung: Die Zeiten des Ereignisses. Neuvermessung einer historischen Kategorie

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

Geschichtswissenschaft und Ereignis – diese beiden Begriffe scheinen wie selbstverständlich zusammenzugehören. Denn natürlich, so mag man meinen, beschäftigen sich Historikerinnen und Historiker mit Ereignissen. Die Tagung hinterfragt diese Selbstverständlichkeit und plädiert für einen theoretisch neuen Zugang zur Grundkategorie des Ereignisses. Als methodischen Schlüssel nutzt sie aktuelle Forschungen zu Zeit und Zeitlichkeit. 
Link: http://idw-online.de/de/event61735



Δ


space

space

herOES - feierlicher Launch des Compendium heroicum

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau 

Helden bewegen Gesellschaften. Ihre Erforschung verlangt nach Öffentlichkeit. Der Freiburger Sonderforschungsbereich 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ und das Projekt Open Encyclopedia System (OES) der Freien Universität Berlin haben gemeinsam eine digitale Plattform entwickelt, die Heldenforschung auf zeitgemäße Weise zugänglich macht: Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die Eröffnung des Compendium heroicum zu feiern. 
Link: http://idw-online.de/de/event61242



Δ


space

space

Ausstellung „Responsibilisation“ Werke von Rozbeh Asmani und Ale Bachlechner (Junges Kolleg)

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste 

Vernissage am 09.11.2018, 19:00 Uhr im Rahmen des Forschungstages des Jungen Kollegs. Öffnungszeiten der Ausstellung: 12. - 22. Nov. 2018, Mo – Do, 12 – 17 Uhr Die Arbeiten von Rozbeh Asmani und Ale Bachlechner, wählen komplementäre Strategien um sich mit aktuellen Fragestellungen nach sozialer und ökologischer Verantwortung auseinanderzusetzen.
Link: http://idw-online.de/de/event61838



Δ


space

space

space

E-Learning im Sprachunterricht: Aufgaben selbst entwickeln

Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V., g.a.s.t. 

■ Wie sind didaktisierte E-Learning-Materialien aufgebaut und was sind ihre Besonderheiten? ■ Wie konzipiere ich eine Aufgabe passend zu einem Lernziel? ■ Wie kann ich E-Learning-Aufgaben gestalten und sinnvoll einsetzen? ■ Welche Übungstypen und welche Web 2.0-Tools bieten sich für meinen Unterricht an?
Link: http://idw-online.de/de/event61732



Δ


space

space

Studieninfotag

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft 

Informationsveranstaltung zum Studienangebot der Alanus Hochschule
Link: http://idw-online.de/de/event61962



Δ


space

space

space

Conference: Jewish Experiences in Eastern Europe, 1945-68

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

The Holocaust decimated Eastern Europe’s Jewish communities, but it didn’t obliterate them. Several million Jews were living in the Soviet Union and its newly expanded sphere of influence after the end of the Second World War. Fifty years later, this conference reconsiders Jewish experiences before 1968 and places them in the wider context of postwar European societies. 
Link: http://idw-online.de/de/event61815



Δ


space

space

space

Marsilius-Akademie: Global Governance of Human Germline Editing

Universität Heidelberg 

Die wissenschaftlichen Grundlagen des Genome Editing sind Thema einer interdisziplinären Veranstaltung für Doktoranden und fortgeschrittene Masterstudenten, zu der das Marsilius-Kolleg der Ruperto Carola einlädt. Erörtert werden die Regulierung potentieller Anwendungsgebiete, ethische und moralische Standards sowie Möglichkeiten zur Vermeidung eines Missbrauchs dieser neuen molekularbiologischen Methode, die insbesondere im Hinblick auf den Einsatz beim Menschen diskutiert werden sollen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61488



Δ


space

space

3. Fachkonferenz: Industrial Analytics & Big Data in der Industrie

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Auf der dritten Fachkonferenz »Industrial Analytics & Big Data in der Industrie« zeigen führende Experten aus Industrie und angewandter Forschung anhand von Best Practices, wie Unternehmen von Big Data, KI und Industrial Analytics profitieren können und ihr Geschäft fit für die datengetriebene Zukunft machen.
Link: http://idw-online.de/de/event61415



Δ


space

space

Clash of Realities 2018

Technische Hochschule Köln 

Die neunte Clash of Realities-Konferenz am Cologne Game Lab (CGL) der TH Köln findet vom 12. bis 14. November 2018 statt. Die künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz bietet international renommierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie ein Forum für interdisziplinären Austausch und Dialog.
Link: http://idw-online.de/de/event61801



Δ


space

space

Presseworkshop zum Welt-Antibiotika-Tag 2018

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung 

Montag, den 12. November 2018, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung 
Link: http://idw-online.de/de/event61768



Δ


space

space

Electric Mobility Networking Conference 2018

DLR Projektträger 

The conference offers German and international players from industry, research and politics a forum for networking, professional exchange and the initiation of transnational cooperation. Top-class impulse speeches, panel discussions and expert forums as well as an exhibition with exhibits from research and development offer comprehensive networking opportunities. The conference will be attended by Federal Minister Peter Altmaier and Maroš Šefčovič, Vice-President of the European Commission.
Link: http://idw-online.de/de/event61675



Δ


space

space

Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018

DLR Projektträger 

Ein besonderer Fokus der Konferenz liegt auf den Auswirkungen aktueller weltweiter Entwicklungen auf den Industriestandort Deutschland und die Zusammenarbeit innerhalb der EU sowie mit internationalen Partnern. Hochkarätige Impulsvorträge – u.a. von Bundesminister Peter Altmaier sowie dem Vizepräsidenten der EU-Kommission, Maroš Šefčovič, – Podiumsdiskussionen und Fachforen bieten umfassende Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und für die Anbahnung länderübergreifender Kooperationen.
Link: http://idw-online.de/de/event61661



Δ


space

space

Unternehmensgründungen aus Wissenschaft und Forschung – Kriterien für den Erfolg

UnternehmerTUM gGmbH 

Warum sind gerade in Deutschland Ausgründungen aus der Wissenschaft so selten? Ein neues Forschungsprojekt des Entrepreneurship Research Institute der Technischen Universität München beschäftigt sich mit dem Thema. Die WissenschaftlerInnen fokussieren sich auf die relevanten, aber oftmals vernachlässigten psychologischen Prozesse universitärer Ausgründungen. Zum Auftakt stellt das Team und die Joachim Herz Stiftung das Projekt EntscheiderInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik vor.
Link: http://idw-online.de/de/event61796



Δ


space

space

space

Störungsbedingte Stoff- und Energiefreisetzung

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Zu denThemen dieser Fortbildung gehören unter anderem die Ermittlung und Beschreibung von Störungsszenarien sowie die Ermittlung von Freisetzungsflächen, Explosionen, Massen- und Wärmeströme bei Bränden und Ausbreitungen von Freistrahlen und Gasen in der Atmosphäre. Sie ist anerkannt als Weiterbildungskurs für Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV und richtet sich an Mitarbeiter, die in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Planung, Umweltschutz und Anlagensicherheit tätig sind. 
Link: http://idw-online.de/de/event60643



Δ


space

space

TRUMPF Pressefrühstück auf der Formnext 2018

TRUMPF GmbH + Co. KG 

Mit innovativen Strahlquellen und Monitoring-Lösungen setzt TRUMPF im 3D-Druck Maßstäbe und erschließt neue Anwendungsgebiete. Wir laden Sie herzlich zu unserem Pressefrühstück ein, bei dem wir Ihnen unsere Lösungen erstmals vorstellen.
Link: http://idw-online.de/de/event61964



Δ


space

space

Lebensmittel von morgen — Science & Fiction? Strategisches Forum der DAFA 2018

Deutsche Agrarforschungsallianz (DAFA) 

Beim diesjährigen Strategischen Forum der Deutschen Agrarforschungsallianz (DAFA) am 13. November in Berlin soll praktischen Fragen zur Produktion der Lebensmittel von morgen und den zu erwartenden Auswirkungen auf die Landwirtschaft und die Agrar- und Ernährungswissenschaften nachgegangen werden. Vielfältige Erfahrungen werden bereits gemacht mit Insekten, Algen, Wasserlinsen und Alternativfleisch. Was ist Hype? Was hat Hand und Fuß und lässt sich auch im Großen produzieren und vermarkten?
Link: http://idw-online.de/de/event61010



Δ


space

space

„Biokunststoffe – was Sie darüber wissen sollten!“ – Fachveranstaltung für Wissenschaft, Politi

Hochschule Hannover 

„Biokunststoffe – was Sie darüber wissen sollten!“ – eine Fachveranstaltung für Wissenschaft, Politik und NGOs. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Fakten diskutieren und uns weitestgehend von emotionalen Argumentationen lösen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Teilnehmerkreis bereichern. Wann: 13.11.2018 in der Zeit von 18.00 – 20.00 Uhr Wo: Hochschule Hannover, Standort Ahlem, Heisterbergallee 10A, 30453 Hannover 
Link: http://idw-online.de/de/event61704



Δ


space

space

"Deutschlands Zukunft ist Europa"

Frankfurt University of Applied Sciences 

Staatsminister Michael Roth MdB hält Vortrag am Frankfurter Center for Applied European Studies / Fernsehjournalist Rolf-Dieter Krause übernimmt die Gegenrede / Reihe „Think Europe – Europe thinks“ ermöglicht pluralistische kontroverse Debatte
Link: http://idw-online.de/de/event61703



Δ


space

space

Best Practice - IT-Sicherheit von Industrieanlagen

Hochschule Landshut 

Die zunehmende Vernetzung im Rahmen von Digitalisierung und IoT stellt eine große Herausforderung für die IT-Sicherheit von Unternehmen dar. Die aktuelle Veranstaltung der Reihe "Digitalisierung und Transformation" befasst sich daher aus Sicht von Wissenschaft und Praxis mit dem Thema IT-Sicherheit von Industrieanlagen.
Link: http://idw-online.de/de/event62007



Δ


space

space

space

Learning Analytics – Funktionen, Entwicklungsstand und Perspektiven

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Die (automatisierte) Analyse von „Lernprozessdaten“, auch „Learning Analytics“ genannt, soll zur Verbesserung der Lernerfahrung, zur Verringerung der Studienabbrecherraten und zur Verbesserung der Lehre beitragen. Der evalag-Workshop befasst sich vor diesem Hintergrund mit Funktionen, Entwicklungsstand und -perspektiven von Learning Analytics im Hochschulbereich. 
Link: http://idw-online.de/de/event60090



Δ


space

space

Learning Analytics – Funktionen, Entwicklungsstand und Perspektiven

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Learning Analytics – was verbirgt sich dahinter? Brauchen deutsche Hochschulen so etwas? Welches sind die Methoden, der Nutzen und die Herausforderungen von Learning Analytics im Hochschulbereich? 
Link: http://idw-online.de/de/event61756



Δ


space

space

MoLaS 2018 – Mobile Laser Scannning Technology Workshop 

Fraunhofer-Gesellschaft 

Im Rahmen des »MoLaS – Mobile Laserscanning Technology Workshop « präsentieren international renommierte Experten Technologietrends auf dem Gebiet des mobilen Laser-Scanning. Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler, Industrievertreter und Anwender. Veranstaltungssprache ist Englisch.
Link: http://idw-online.de/de/event60383



Δ


space

space

MoLaS 2018 – Mobile Laser Scannning Technology Workshop 

Fraunhofer-Gesellschaft 

At the MoLaS technology workshop internationally renowned experts present the latest technological trends and key technology drivers in mobile laser scanning. The workshop is aimed at scientists, representatives from industry and users of mobile laser scanning technology. 
Link: http://idw-online.de/de/event60384



Δ


space

space

Religion als Hafen oder Bedrohung - Religiöse Stereotypen in der medialen Vermittlung des 20. Jhd.

Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg 

Welche Rolle spielen religiöse Stereotypen in unserer Gesellschaft? Wie nutzen Gruppen religiöse Stereotypen, um sich nach Außen abzugrenzen? Und wie prägen sie so ein Zugehörigkeitsgefühl und eine eigene religiöse Identität? Diesen und anderen Fragen widmet sich die interdisziplinäre Konferenz „Religion als Hafen oder Bedrohung“ vom 14. bis 16. November an der Universität Oldenburg. Der Fokus liegt dabei auf den drei monotheistischen Religionen Christentum, Islam und Judentum. 
Link: http://idw-online.de/de/event61981



Δ


space

space

Eingänge zum Land ohne Ausgang? Politisches Asyl in der Volksrepublik Polen

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Veranstaltung im Rahmen der Mittwochsvorträge in Specks Hof 
Link: http://idw-online.de/de/event61696



Δ


space

space

Infoveranstaltung Master

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 

Informieren Sie sich über das Studium an der Hochschule Macromedia und lassen Sie sich vom Team der Berliner Studienberatung zu allen Studiengängen beraten. Lernen Sie den Campus kennen und erfahren Sie alles über Ihre Karriere in der Digitalbranche! Die Infoveranstaltung beginnt um 17:30 Uhr verbunden mit einer Campusführung. Die Teilnahme ist kostenlos. Eltern und Freunde sind herzlich willkommen!  
Link: http://idw-online.de/de/event60618



Δ


space

space

Kriege um Land, Wasser und Rohstoffe: das Konfliktpotenzial natürlicher Ressourcen

GIGA German Institute of Global and Area Studies 

GIGA Forum: Vorträge und Diskussion 
Link: http://idw-online.de/de/event61871



Δ


space

space

space

Weiterbildung: Technisches Email im Anlagenbau

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Technisches Email nimmt besonders in der Chemie- und Pharmaindustrie, aber auch in der Wasserversorgung und in speziellen Nischen des allgemeinen Maschinenbaus als Allroundwerkstoff einen festen Platz zwischen den Oberflächenwerkstoffen mit eher untergeordneten Anforderungen und den Sonderwerkstoffen mit teilweise sehr spezifischen Leistungsdaten ein. In diesem Kurs werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Technischem Email im Anlagenbau vorgestellt.
Link: http://idw-online.de/de/event60647



Δ


space

space

Luftreinhaltung in Kommunen - Handlungsdruck und Handlungsoptionen 

Deutsches Institut für Urbanistik 

Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Umwelt, Verkehrsplanung, Stadtplanung, Klimaschutz, Wohnungswesen, private Planungsbüros, Wissenschaft sowie Ratsmitglieder
Link: http://idw-online.de/de/event61303



Δ


space

space

7. BfR-Stakeholderkonferenz: "Alles Fake? Wissenschaft im Zeitalter der vielen Wahrheiten" 

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) 

Was ist Wahrheit? Angesichts von Internet und Social Media hat diese uralte Frage eine ganz neue Dimension bekommen. Aus der einen Wahrheit sind viele geworden, und ob etwas wahr oder falsch ist, erscheint als pure Ansichtssache. Damit aber stehen die Wissenschaft und ihre öffentliche Wahrnehmung zur Disposition.
Link: http://idw-online.de/de/event61597



Δ


space

space

Weiterbildung im Zeitalter von Industrie 4.0

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Ein Blended-Learning-Seminar für betriebliche Interessenvertretungen.
Link: http://idw-online.de/de/event61771



Δ


space

space

Konferenz: Plastikperspektiven - Historisch, ästhetisch, sozialwissenschaftlich

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Wundermaterial oder Umweltproblem? Auf der Auftaktkonferenz zum BMBF-Forschungsprojekt „PlastikBudget“ dreht sich am 15. November 2018 alles um das Material, ohne welches unser Leben nicht mehr vorstellbar ist. Auftaktkonferenz des Projekts „PlastikBudget – Entwicklung von Budgetansatz und LCA-Wirkungsabschätzungsmethodik für die Governance von Plastik in der Umwelt“ 
Link: http://idw-online.de/de/event61811



Δ


space

space

Pressegespräch: Internetsucht bei Jugendlichen - Ein Programm zur Prävention und Behandlung

Pädagogische Hochschule Heidelberg 

Wissenschaftlerinnen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg haben - auf Grundlage einer Prävalenzstudie mit über 5.000 SchülerInnen - ein Trainingsprogramm zur Prävention und Behandlung von Internetsucht bei Jugendlichen entwickelt. Am Donnerstag, 15. November 2018 werden die Ergebnisse der Studie Fachkräften praxisorientiert vorgestellt; Medienvertreter haben zudem die Möglichkeit, ein Pressegespräch mit den Wissenschaftlerinnen sowie weiteren Beteiligten zu führen.
Link: http://idw-online.de/de/event61896



Δ


space

space

space

(Des-)Orientierungen populärer Musik 

Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg 

Das Institut für Musik der Universität Oldenburg richtet die 28. Arbeitstagung der Gesellschaft für Popularmusikforschung (GfPM) aus
Link: http://idw-online.de/de/event61789



Δ


space

space

Konsumästhetik zwischen Kunst, Kritik und Kennerschaft

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen 

"Konsumästhetik zwischen Kunst, Kritik und Kennerschaft" ist das Thema des 13. NRW-Workshops Verbraucherforschung am 16. November 2018. Im Rahmen des Workshops werden die Nachwuchsförderpreise Verbraucherforschung NRW verliehen. Anmeldungen sind bis zum 8. November 2018 möglich.
Link: http://idw-online.de/de/event60839



Δ


space

space

Da geht noch was! Orientierungsworkshop für Studieninteressierte mit Berufs- oder Familienerfahrung

Universität Vechta 

Eine neue Herausforderung oder die berufliche Neuorientierung – Gründe gibt es viele, auch jenseits der Zwanzig ein Studium zu beginnen. Ob als Berufstätiger, der mitten im Leben steht, oder als Mutter, die sich nach einer Familienphase neu orientieren möchte: Der Orientierungsworkshop „Da geht noch was!“ bietet Studieninteressierten mit Berufs- oder Familienerfahrung Hilfe bei Fragen zur Studienorganisation, Finanzierung oder Vereinbarkeit von Familie/Job und Studium. 
Link: http://idw-online.de/de/event61711



Δ


space

space

IT-SECX | Secure Digitization

Fachhochschule St. Pölten 

Die Fachhochschule St. Pölten öffnet zum wiederholten Male am 16. November 2018 ihre Türen für die „etwas andere” Konferenz IT-SECX unter dem Titel: „Secure Digitization – Securing the Smart Factory of the Future“ und bietet für alle Security-Interessierten eine Möglichkeit zum Austausch und Diskurs mit vielen Expertinnen und Experten.
Link: http://idw-online.de/de/event60837



Δ


space

space

space

Bits & Bäume – Die Konferenz für Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH, gemeinnützig 

Die Konferenz Bits & Bäume hat es sich zur Aufgabe gemacht, Netz-Aktivist*innen, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewegte sowie Interessierte zusammen zu bringen, voneinander zu lernen und gemeinsam Lösungen für eine nachhaltige Digitalisierung zu finden. Getragen wird sie von zehn Partnerorganisationen aus Umwelt- und Netzpolitik, Entwicklungszusammenarbeit und Wissenschaft.
Link: http://idw-online.de/de/event61763



Δ


space

space

Schriftliche und mündliche Leistungen im TestDaF beurteilen

Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V., g.a.s.t. 

■ Format und Schwierigkeitsfaktoren von Prüfungsaufgaben ■ Beurteilungsverfahren und -kriterien beim TestDaF ■ Eigene Beurteilungen von Teilnehmerleistungen
Link: http://idw-online.de/de/event61733



Δ


space

space

Symposium Digitalisierung 4.0 – Human communication vs. Technical communication

Dresden International University 

Verändert technische Kommunikation unser menschliches Miteinander? Diese und weitere Themen werden auf dem Symposium am 17. November beleuchtet. Seien Sie Teil der Gemeinschaft und diskutieren Sie mit!
Link: http://idw-online.de/de/event61819



Δ