Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 

25.03.2019 bis 07.04.2019

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon). 
Link: http://idw-online.de/de/event62424



Δ


space

space

space

Der Duft der Zukunft – ein spektakuläres Ausstellungsprojekt zum 600. Unijubiläum in Rostock

Universität Rostock 

Mit 17 Kunstprojekten und einem umfangreichen Workshop-, Performance und Diskursprogramm ist „Experiment Zukunft“ die erste große institutionelle Art & Science-Ausstellung in Deutschland  
Link: http://idw-online.de/de/event62875



Δ


space

space

space

Der Duft der Zukunft – ein spektakuläres Ausstellungsprojekt zum 600. Unijubiläum in Rostock

Universität Rostock 

Mit 17 Kunstprojekten und einem umfangreichen Workshop-, Performance und Diskursprogramm ist „Experiment Zukunft“ die erste große institutionelle Art & Science-Ausstellung in Deutschland  
Link: http://idw-online.de/de/event62873



Δ


space

space

space

2nd International Plant Spectroscopy Conference (IPSC) 2019 

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen 

The conference aims to bring together internationally renowned spectroscopists and plant scientists. The meeting will gather scientists from fundamental to applied research and will highlight applications from academia to industry. New developments in various fields of spectroscopy and their application in plant sciences will be presented and discussed.
Link: http://idw-online.de/de/event61630



Δ


space

space

space

Gateway to the Arctic 2019

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Franco-German Workshop Series
Link: http://idw-online.de/de/event62984



Δ


space

space

Energy-Effizienz Evaluation in industriellen Wasserkreisläufen

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Das europäische Projekt WaterWatt führt am 25. März zwei Schulungen in Frankfurt durch, um bewährte Praktiken für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in industriellen Wasserkreisläufen zu vermitteln.
Link: http://idw-online.de/de/event62783



Δ


space

space

Freiburger Methodenwoche

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau 

Das Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg bietet regelmäßig eine Reihe von Fortbildungen zu Verfahren der klassischen und modernen statistischen Datenanalyse an. Grundanliegen aller Veranstaltungen ist – neben der Einführung in die Verfahren und Programme – sowohl die Umsetzbarkeit als auch den praktischen Nutzen der Verfahren für die eigene Forschungspraxis zu verdeutlichen.
Link: http://idw-online.de/de/event62509



Δ


space

space

Energy-Effizienz Evaluation in industriellen Wasserkreisläufen

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Das europäische Projekt WaterWatt führt am 25. März zwei Schulungen in Frankfurt durch, um bewährte Praktiken für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in industriellen Wasserkreisläufen zu vermitteln.
Link: http://idw-online.de/de/event62784



Δ


space

space

Auf pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte kommt es an – Professionalisierung für sprachl. Bildung

Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache 

Die sechste Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache findet am 25. und 26. März 2019 in Köln statt.
Link: http://idw-online.de/de/event63116



Δ


space

space

space

IV. CMP International Conference on Monitoring & Process Control of Anaerobic Digestion Plants

Deutsches Biomasseforschungszentrum 

The IV. CMP International Conference on Monitoring & Process Control of Anaerobic Digestion Plants focuses on the requirements of measurement tools, best practices and practically implemented applications of monitoring and control devices. Stakeholders in the biogas sector will have the opportunity to meet, exchange experience and get information on newest solutions to optimize the efficiency of anaerobic digestion plants from experts in the biogas field at an international level.
Link: http://idw-online.de/de/event61681



Δ


space

space

CampusSource Tagung 2019

FernUniversität in Hagen 

Bei der Jahresveranstaltung am 26. März in der FernUniversität geht es vor allem um Forschungsdaten und -management sowie aktuelle technische und bildungspolitische Entwicklungen. Die Tagung richtet sich an E-Learning-Beauftragte, IT- und organisationsverantwortliche Mitarbeitende, Bibliotheksmitarbeiterinnen und Bibliotheksmitarbeiter, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlicher sowie an Lehrende an Hochschulen. 
Link: http://idw-online.de/de/event62878



Δ


space

space

German Copyright Day 2019

FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH 

Informationstag am 26. März 2019 in Karlsruhe zu Copyright Compliance Berlin/Karlsruhe, den 11. Februar 2019. Am 26. März 2019 findet der diesjährige Informationstag zu Copyright Compliance in Kooperation von RightsDirect und FIZ Karlsruhe statt. Das Thema lautet: „Urheberrecht im digitalen Zeitalter – Auswirkungen auf den rechtmäßigen Umgang mit Fachliteratur in Unternehmen und Behörden“. Veranstaltungsort ist FIZ Karlsruhe. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!
Link: http://idw-online.de/de/event62813



Δ


space

space

Jahrestagung des Projekts nexus: „Interdisziplinarität in der kompetenzorientierten Lehre"

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Das Projekt nexus der HRK zieht mit dieser Tagung eine Zwischenbilanz zum Stand der Umsetzung der interdisziplinären Lehre im weiteren Kontext von Kompetenz- und Lernergebnisorientierung in den Hochschulen. Die Tagung möchte mit einer kritischen Bestandsaufnahme zum weiteren fach- und hochschulübergreifenden Erfahrungsaustausch über gelungene Beispiele für curriculare und didaktische Innovationen in der Hochschullehre zur Verbesserung des Kompetenzerwerbs und des Studienerfolgs anregen. 
Link: http://idw-online.de/de/event62818



Δ


space

space

Feierlicher Auftakt der Batterie-Forschungsplattform CELEST und des Exzellenzclusters POLiS

Universität Ulm 

Eröffnung des Centers for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) und Auftakt des Exzellenzclusters POLiS
Link: http://idw-online.de/de/event62987



Δ


space

space

space

bioORMOCER®e – Leistungsfähige bioabbaubare Funktionsschichten für innovative Verpackungslösungen

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC 

Im vergangenen Jahr wurden weltweit 335 Millionen Tonnen Kunststoffe produziert, die vor allem als Verpackung eingesetzt werden. Neue Lösungen sind gefragt, um Kunststoffabfälle zu vermeiden, vollständig zu recyceln oder das Problem durch Entwicklung neuer Materialien zu entschärfen. Das Fraunhofer ISC stellt im Workshop seine bioORMOCER®-Technologie vor, die zur Verbesserung bereits bestehender Materialsysteme auf Basis von Cellulose bzw. PLA dienen kann.
Link: http://idw-online.de/de/event62735



Δ


space

space

Da blüht uns was – Mehr Biodiversität durch Nachwachsende Rohstoffe

Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) 

Von 27.03. bis 28.03.2019 findet in Straubing die Tagung "Da blüht uns was – Mehr Biodiversität durch Nachwachsende Rohstoffe" statt. Dabei erwarten Sie Vorträge zum Stand der Biodiversität und den aktuellen Forschungsthemen in diesem Bereich. 
Link: http://idw-online.de/de/event62465



Δ


space

space

VDI Mechatroniktagung

Universität Paderborn 

Mit der VDI-Mechatroniktagung findet – erstmals in Paderborn – die größte Mechatronik-Fachkonferenz des deutschsprachigen Raumes im Heinz Nixdorf Institut der Universität statt. Vorgestellt werden neueste Forschungsergebnisse im Bereich der Mechatronik und Digitalisierung. Die renommierte Konferenz zeichnet sich insbesondere durch die enge Verzahnung von Forschung und Praxis aus und gibt Vertreterinnen und Vertretern aus Industrie und Wissenschaft die Möglichkeit zum Austausch.
Link: http://idw-online.de/de/event63079



Δ


space

space

Zu den Dingen! 35. Deutscher Kunsthistorikertag

Georg-August-Universität Göttingen 

„Zu den Dingen!“ lautet das Motto des 35. Deutschen Kunsthistorikertags, der in diesem Jahr an der Universität Göttingen stattfindet. Vom 27. bis 31. März 2019 treffen sich rund 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt, die in der Wissenschaft, in Museen oder in der Denkmalpflege tätig sind. 
Link: http://idw-online.de/de/event63096



Δ


space

space

Business Breakfast: Industrie 4.0 und 3D-Druck auf dem Shopfloor

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Der richtige Einsatz von Industrie 4.0-Technologien und 3D-Druck sichert am Hochlohnstandort Deutschland optimale Wettbewerbsfähigkeit und qualifizierte Beschäftigung. Aber wie findet ein Unternehmen die passenden Industrie 4.0-Lösungen für seinen Betrieb? Und wie geht man an das Thema additive Fertigung heran? Das Fraunhofer IAO lädt dazu ein, diese Aspekte beim Business Breakfast zu diskutieren.
Link: http://idw-online.de/de/event62473



Δ


space

space

Bootcamp „Digitalisierung in der Logistik“

Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung 

Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus? Werden Pakete bald per U-Bahn und Lastenrad geliefert? Und welche Rolle spielen Smartphones dabei? Antworten auf diese Fragen entwickeln Studierende beim Bootcamp „Digitalisierung in der Logistik“. Vom 27. bis 29. März laden die KLU, die Travel&Transport Sparte von IBM und die Hamburger Hochbahn AG zum Workshop nach Hamburg ein. Schwerpunkt in diesem Jahr: Smartphones als Sensorennetzwerke, Chatbots und das Internet der Dinge im Öffentlichen Nahverkehr.
Link: http://idw-online.de/de/event62834



Δ


space

space

Digitalisierung: Den Wettkampf gewinnen

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an.
Link: http://idw-online.de/de/event62477



Δ


space

space

„Tag der IT-Sicherheit“ mit bundesweiten Experten an der Universität Paderborn

Universität Paderborn 

Am Mittwoch, 27. März, und Donnerstag, 28. März, findet im Gebäude L der Universität Paderborn der 14. „Tag der IT-Sicherheit“ statt. Die Veranstaltung wird aktuelle Themen aus dem Bereich der IT-Sicherheit behandeln und sie aus wissenschaftlich-technischer, wirtschaftlicher und juristischer Sicht beleuchten. Interessierte können sich ab sofort bis zum 15. März online anmelden: https://www.sicp.de/event/tdits19/anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos. 
Link: http://idw-online.de/de/event62894



Δ


space

space

Fachtagung Ökolandbau in der beruflichen Bildung

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) 

In vielen Berufs- und Fachschulen für Landwirte, Gärtner und Winzer spielt der Ökolandbau keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Abfrage, die vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) durchgeführt und vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) gefördert wurde. Am 27. und 28. März 2019 werden nun die Ergebnisse auf der Fachtagung "Ökolandbau in der beruflichen Bildung" in Fulda vorgestellt und diskutiert.
Link: http://idw-online.de/de/event62977



Δ


space

space

Smart clinical application strategies and available services to drive your ideas

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Annual Meeting der Deutschen Plattform NanoBioMedizin
Link: http://idw-online.de/de/event62751



Δ


space

space

Probing Chemical Reactions by Single-Molecule Spectroscopy

Universität Heidelberg 

Der internationale Workshop will führende Wissenschaftler sowie junge Forscher zusammenbringen, die sich für das Monitoring chemischer Reaktionen mithilfe der optischen Einzelmolekülspektroskopie interessieren.
Link: http://idw-online.de/de/event62720



Δ


space

space

Ich will Designer*in werden! Studien- und Mappenberatung der HfG Schwäbisch Gmünd

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd 

Am Mittwoch, 20. März und Mittwoch, 27. März 2019, jeweils ab 15 Uhr, findet die Bewerber- und Mappenberatung der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Bahnhofplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd, statt. 
Link: http://idw-online.de/de/event63003



Δ


space

space

space

Girls’Day: Schülerinnen sammeln Technik-Knowhow an der Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund 

Wie entsteht ein Schlüsselanhänger im 3D-Drucker? Wie lässt sich eine eigene App programmieren? Und wie sieht eigentlich ein Automotor von innen aus? Fragen wie diesen können Schülerinnen beim Girls’Day an der Fachhochschule Dortmund ganz praktisch auf den Grund gehen. Anmeldungen für die Veranstaltungen am 28. März 2019 sind ab sofort online möglich.
Link: http://idw-online.de/de/event62677



Δ


space

space

Ethiktagung: Selbstbestimmung und Probandenschutz in der Demenzforschung

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE) 

Das Programm umfasst Vorträge, Workshops und eine Diskussion unter dem Motto "Forschung an nicht einwilligungsfähigen Patienten verbieten?! - Gruppennutzen versus Verzweckung von Menschen mit Demenz im Forschungskontext". Die Tagung wird vom DZNE-Standort Rostock/Greifswald in Kooperation mit der Dt. Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., dem Alfried Krupp Wissenschaftskolleg und der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. veranstaltet. 
Link: http://idw-online.de/de/event62898



Δ


space

space

Selbstbestimmung trotz Demenz! Probandenschutz statt Entmündigung in der Forschung

Universität Greifswald 

5. Ethiktagung des DZNE Rostock/Greifswald in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Selbsthilfe Demenz 
Link: http://idw-online.de/de/event63051



Δ


space

space

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am Campus Cottbus-Sachsendorf der BTU Cottbus–Senftenberg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg 

Ein spannendes und informatives Programm erwartet Schülerinnen und Schüler der neunten bis zwölften Klassen. Im Rahmen des Zukunftstages für Mädchen und Jungen in Brandenburg lädt die Universität an ihre drei Standorte ein – den Zentralcampus Cottbus, den Campus Senftenberg und den Campus Cottbus-Sachsendorf.
Link: http://idw-online.de/de/event62869



Δ


space

space

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am Campus Senftenberg der BTU Cottbus–Senftenberg 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg 

Ein spannendes und informatives Programm erwartet Schülerinnen und Schüler der neunten bis zwölften Klassen. Im Rahmen des Zukunftstages für Mädchen und Jungen in Brandenburg lädt die Universität an ihre drei Standorte ein – den Zentralcampus Cottbus, den Campus Senftenberg und den Campus Cottbus-Sachsendorf.
Link: http://idw-online.de/de/event62870



Δ


space

space

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am Zentralcampus Cottbus der BTU Cottbus–Senftenberg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg 

Ein spannendes und informatives Programm erwartet Schülerinnen und Schüler der neunten bis zwölften Klassen. Im Rahmen des Zukunftstages für Mädchen und Jungen in Brandenburg lädt die Universität an ihre drei Standorte ein – den Zentralcampus Cottbus, den Campus Senftenberg und den Campus Cottbus-Sachsendorf.
Link: http://idw-online.de/de/event62868



Δ


space

space

Biologische Vielfalt im Siedlungsbereich

Deutsches Institut für Urbanistik 

Bebaute Räume und Freiflächen für den Naturschutz nutzen Seminar Führungs- und Fachpersonal aus kommunaler Verwaltung und Politik; Bereiche Naturschutz, Grünflächen, Landschaftsplanung, Umwelt, Klimaschutz und -anpassung, Bauen, Planen, Liegenschaften, Wohnungsunternehmen, Planungsbüros, zivilgesellschaftliche Initiativen und Vereine mit kommunalem Bezug 
Link: http://idw-online.de/de/event62298



Δ


space

space

INDUSTRIETAG am HZB - Optoelektronik / Photovoltaik

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH 

Das Helmholtz-Zentrum Berlin lädt am 28. März 2019 zum Industrietag nach Adlershof ein, informiert über Kooperationsmöglichkeiten und zeigt Labore, die für gemeinsame Forschungsprojekte zur Verfügung stehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm zur Material- und Bauelemententwicklung, Analytik und Simulation. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.
Link: http://idw-online.de/de/event62930



Δ


space

space

Ein Tag als Kulturwissenschaftlerin: "Wo ist die Mitte Europas?"

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Das GWZO präsentiert sich erstmals im Rahmen des bundesweiten Aktionstages "Girls' Day".
Link: http://idw-online.de/de/event62867



Δ


space

space

Tag der Lehre

Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe 

Teilen?! – Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen. Unter diesem Leitgedanken findet am 28. März 2019 der 'Tag der Lehre' an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe statt. Die Veranstaltung wird von den Studienakademien Karlsruhe und Mosbach angeboten. 
Link: http://idw-online.de/de/event62886



Δ


space

space

Öffentliche Ringvorlesung: Aufwachsen im digitalen Zeitalter

Freie Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik 

Zu Gast ist Andreas Luckner, Institut für Philosophie an der Universität Stuttgart mit dem Thema „Sein und Netz. Oder: Wie man zu sich kommt in Zeiten der Digitalisierung“ 
Link: http://idw-online.de/de/event63022



Δ


space

space

Modellierungstag "Mathematische Modellierung von Energienetzen"

Committee for Mathematical Modeling, Simulation and Optimization 

Am 28. März 2019 um 14:00 kommen Vertreter verschiedener Einrichtungen aus Hochschule und Wirtschaft an der Universität Mannheim zum Modellierungstag „Mathematische Modellierung von Energienetzen“ zusammen. Im Rahmen des Workshops werden aktuelle mathematische Ansätze zur Simulation und Optimierung gekoppelter Energienetze vorgestellt.
Link: http://idw-online.de/de/event63131



Δ


space

space

Altern: Biologie und Chancen. Symposium zur Alternsforschung

Heidelberger Akademie der Wissenschaften 

In dem Symposium werden Fachgelehrte den aktuellen Stand der Alternsforschung aus den Bereichen Biologie und Medizin aufzeigen sowie kulturhistorische Aspekte des Alterns beleuch­ten und schließlich aus gesellschaftlich­politischer und auch wirtschaftlicher Perspektive Fragen zur Entwicklung des Phänomens einer zunehmend alternden Gesellschaft diskutieren.
Link: http://idw-online.de/de/event62582



Δ


space

space

space

Studienorientierungstag an der Hochschule Augsburg mit InnoTruck-Erlebnisausstellung

Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften 

Mit der Studienwahl tun sich viele schwer. Kein Wunder, denn das Angebot ist groß. Es reicht von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftsingenieurwesen. Wer Hilfe braucht, ist beim Studienorientierungstag genau richtig. Am Freitag, 29. März 2019, von 13 bis 18 Uhr, geben Studienberater individuelle Antworten auf persönliche Fragen: Soll ich studieren? Bringe ich die richtigen Voraussetzungen mit? Wie funktioniert das Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften?
Link: http://idw-online.de/de/event62596



Δ


space

space

UASympEx 2019: Konferenz zur unbemannten Mobilität in Hamburg

Northern Business School 

Am 29. März wird zum dritten Mal die UASympEx – Konferenz für unbemannte Mobilität stattfinden. Unter dem Titel "Nach dem Hype kommt das Business" wird es um aktuelle und zukünftige Trends im Bereich Drohnen, autonome Mobilität und maritime Systeme gehen. Veranstalter ist der Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V. (BUVUS). Die wissenschaftliche Begleitung der Tagung, wie auch der Arbeit des BUVUS insgesamt, wird, wie bereits vor drei Jahren, durch die Northern Business School begleitet. 
Link: http://idw-online.de/de/event63052



Δ


space

space

space

Digitales Sprachenlernen: Blended Learning im DaF-Unterricht

Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V., g.a.s.t. 

Blended Learning ermöglicht im Sprachunterricht mit der Generation der Digital Natives neue Lernaktivitäten. Wie verbinden wir klassische und digitale Lernprozesse sinnvoll? Welche Aufgaben eignen sich für welche Lernform? Und welche Tools sind dabei hilfreich? Ausgestattet mit theoretischem Wissen und methodischen Grundlagen entwickeln wir in Kleingruppen integrierte Unterrichtskonzepte.
Link: http://idw-online.de/de/event62410



Δ


space

space

space

Beteiligung bei kommunalen Verkehrsprojekten - Anforderungen und Erfahrungen

Deutsches Institut für Urbanistik 

Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen der Verkehrs- und Stadtplanung, Tiefbauämtern, Straßenbauämtern, Straßengenehmigungsbehörden, Ratsmitglieder sowie Verkehrsunternehmen und Dienstleister. 
Link: http://idw-online.de/de/event62538



Δ


space

space

space

Festveranstaltung 5 Jahre Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft

Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft e.V. 

Mit rund 400 Anmeldungen verspricht die Festveranstaltung zum 5-jährigen Jubiläum der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) eine interessante Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politk zu werden. Anmeldungen werden noch entgegen genommen. Freunde, Förderer, Wegbegleiter und die interessierte Öffentlichkeit können die Forschungsgemeinschaft des Landes NRW kennenlernen. Bei einer Begleitausstellung präsentieren sich zudem alle 15 JRF-Institute.
Link: http://idw-online.de/de/event62698



Δ


space

space

Von Weimar in die Zukunft: Die Zeitenwende "1919" als Konstante des Religionsverfassungsrechts 

Exzellenzcluster „Religion und Politik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 

Ringvorlesung "Bedingungen der religiösen Moderne. 100 Jahre Religionsverfassungsrecht in Deutschland" Mit Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Hinnerk Wißmann, Münster 
Link: http://idw-online.de/de/event63025



Δ


space

space

space

10. Symposium „Licht und Gesundheit“

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 

Das 10. Symposium „Licht und Gesundheit“ wird am 3. und 4. April 2019 in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund stattfinden. Das Symposium richtet die BAuA gemeinsam mit der TU Berlin und der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft aus. Noch bis zum 30. September können Beiträge in Form von Vorträgen oder Postern als Extended Abstracts eingereicht werden.
Link: http://idw-online.de/de/event61119



Δ


space

space

Phosphor aus Klärschlamm – Wie Sie die Phosphorabreicherung bestimmen können!

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Phosphor-Rückgewinnung, so wie sie in der im Herbst 2017 veröffentlichen novellierten Klärschlammverordnung (AbfKlärV) gefordert wird, ist technisch möglich und sowohl aus der wässrigen Klärschlammphase als auch aus der Klärschlammasche umsetzbar. Der Infotag widmet sich diesen Themen und gibt einenÜberblick zu Phosphor : wie wird er abgebaut und was sind Besonderheiten dieses chemischen Elements? Welche Anwendungsmöglichkeiten außerhalb des Düngemittelbereichs gibt es?
Link: http://idw-online.de/de/event62025



Δ


space

space

Für Nachwuchswissenschaftler: Informationen zur Forschungsförderung aus erster Hand

Universität Bayreuth 

Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden, Postdocs und Junior Follows aus dem In- und Ausland sind am 3. April 2019 zu einer ganztägigen Informationsveranstaltung auf dem Campus der Universität Bayreuth eingeladen. Hier erhalten Sie aus erster Hand Informationen über Karrierewege in der Wissenschaft sowie vor allem über die Förderprogramme der Europäischen Union und deutscher Wissenschaftsorganisationen.
Link: http://idw-online.de/de/event62991



Δ


space

space

70. Mosbacher Kolloquium: High-resolution Imaging of Cells and Molecules

Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. 

Seit der Erfindung der ersten Mikroskope gehören bildgebende Verfahren zu den Schlüsseltechniken der Biologie und angrenzender Wissenschaftsbereiche. Das 70. Mosbacher Kolloquium widmet sich der Anwendung der Mikroskopietechniken, die es ermöglichen, die Dynamiken des Lebens, von einem einzelnen Molekül bis hin zu einem vollständigen Organismus, visuell greifbar zu machen. Wissenschaftliche Organisatoren sind Prof. Stefan Jakobs (Göttingen) und Prof. Stefan Raunser (Dortmund). 
Link: http://idw-online.de/de/event61137



Δ


space

space

70. Mosbacher Kolloquium: High-resolution Imaging of Cells and Molecules

Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. 

Since the invention of the first microscope, imaging techniques have played a key role in the field of science, in particular cell biology. Advances in microscopy have enabled the visualization of a broad range of biological processes and structures that form the basic building blocks of life. The 70th Mosbacher Kolloquium is dedicated to the application of microscopy techniques that allow one to depict the dynamics of life, from a single molecule to a whole organism. 
Link: http://idw-online.de/de/event61790



Δ


space

space

space

CO2 Neutral Smart Cities

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Morgenstadt Innovation Network
Link: http://idw-online.de/de/event62978



Δ


space

space

IVAM High-Tech Summit 2019

IVAM Fachverband für Mikrotechnik 

Society Changes,... Are you ready? Beim eintägigen IVAM High-Tech Summit am 04. April 2019 in Dortmund werden die Herausforderungen diskutiert, denen sich die Gesellschaft dank des demographischen Wandels und der sich verändernden Arbeitswelt stellen muss. Wie kann man angesichts der wachsenden Anforderungen Nachhaltigkeit gewähren? Diskutiert werden mikrotechnologische Lösungen für Demografischen Wandel, Innovative Arbeitsplätze, Nachhaltigkeit.
Link: http://idw-online.de/de/event62903



Δ


space

space

Anforderungen an Hochschulen: Vorbereitung und Durchführung von Systemakkreditierungen 

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Vor wenigen Monaten ist in Deutschland ein neues Akkreditierungssystem in Kraft getreten. Wie sieht der Verfahrensablauf einer Systemakkreditierung nach diesen neuen Regeln aus und was hat sich im Vergleich zu vorher geändert? Weiterhin wird der Frage nachgegangen, auf welche Kriterien Hochschulen besonders achten sollten, wenn sie sich für dieses externe Qualitätssicherungsverfahren entscheiden, und welche Gestaltungsspielräume sie haben. 
Link: http://idw-online.de/de/event62953



Δ


space

space

3. Forum Mensch-Technik-Interaktion: Smart Operator – Wearables in Produktion und Service

Virtual Dimension Center Fellbach w. V. 

Am Donnerstag, den 4. April 2019 veranstalten das UniTyLab der Hochschule Heilbronn, der IHK Heilbronn-Franken und das VDC das 3. Forum Mensch-Technik-Interaktion, das sich in diesem Jahr dem Schwerpunkt Wearables in Produktion und Service widmet. 
Link: http://idw-online.de/de/event62979



Δ


space

space

DIALOG IM MUSEUM #3: Künstliche Intelligenz und Smart Cities

Hochschule RheinMain 

Smart City Konzepte bieten eine Vielzahl an Chancen und Risiken für die Gesellschaft. Die Ausgestaltung von Smart Cities ist dabei weniger durch Technik als vielmehr durch gesellschaftliche Entscheidungen bestimmt. Die Gesellschaft muss festlegen, in welche Richtung sie ihre Smart City Konzepte gestalten will. 
Link: http://idw-online.de/de/event63049



Δ


space

space

Konferenz: Logik und Lücke. Zur Konstruktion des Authentischen in Archiven und Sammlungen

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

Anhand exemplarischer Zugänge in vier Panels will die Tagung deutlich machen, wie politische, gesellschaftliche, institutionelle und technische Faktoren sowie ein wechselndes Geschichts‐ u. Wissenschaftsverständnis Sammlungsstrategien u.‐ziele beeinflusst haben. Veranstalter: Leibniz-Forschungsverbund Historische Authentizität Konzeption: ZZF Potsdam, Deutsches Museum, Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung, Römisch-Germanisches Zentralmuseum
Link: http://idw-online.de/de/event62936



Δ


space

space

Workshop zur Konsumgeschichte des Autos

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

Der Workshop des Arbeitskreises Verkehrsgeschichte der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) http://www.gtg.tu-berlin.de widmet sich in elf Vorträgen dem Auto als Konsumgut und emotional besetztes Objekt. Die Veranstaltung wird finanziert durch die Historische Konzernkommunikation von VW. Organisation: PD Dr. Christopher Neumaier (Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam/Helmut-Schmidt-Universität Hamburg), Prof. Dr. Christopher Kopper, Universität Bielefeld 
Link: http://idw-online.de/de/event63020



Δ


space

space

space

Offener Campus

Hochschule Kaiserslautern 

Tag der offenen Tür der Hochschule Kaiserslautern an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken
Link: http://idw-online.de/de/event62821



Δ