Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 

18.02.2019 bis 03.03.2019

Ausstellung: ›Blumen und Bäume‹: Arbeiten von Petra Balbach

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Ausstellung ›Blumen und Bäume‹ zeigt Portrait-, Akt-, Stillleben- und Landschaftsmalerei der Künstlerin Petra Balbach. Die Vernissage am 31. Januar 2019 wird musikalisch begleitet von Nicolas Hering (Piano) und Franz Stüber (Saxophon). 
Link: http://idw-online.de/de/event62424



Δ


space

space

space

digitale_kultur. Weltverhältnisse im Wandel

FernUniversität in Hagen 

Die Kulturen und die Gesellschaften der Gegenwart haben ihr digitales Zeitalter betreten. Den damit einhergehenden Wandel, haben sie eben erst zu begreifen begonnen. Mit dem Ausdruck „digitale Kultur“ wird dabei die Beobachtung verbunden, dass diese technologiegetriebenen Innovationen weitreichende Konsequenzen haben. Solche Konsequenzen betreffen die Subjekte auch dort, wo sie nicht (direkt) mit technischen Artefakten umgehen, weil es sich um einen Wandel der Kultur selbst handelt. 
Link: http://idw-online.de/de/event62855



Δ


space

space

space

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Der Kurs gibt einen Überblick über aktuell in der Forschung verwendete theoretische Konzepte und Lösungsoptionen zur Beschreibung der Interaktion biologischer Makromoleküle mit kleinen organischen Verbindungen gegeben. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Behandlung von globulären Proteinstrukturen als makroskopischer Interaktionspartner gelegt. Die Veranstaltung richtet sich an Naturwissenschaftler, Chemiker, Biologen, Mediziner, Biotechnologen und Pharmazeuten in Forschung und Entwicklung.
Link: http://idw-online.de/de/event62014



Δ


space

space

Ermittlungen im Darknet: Tor, Hidden Services, Blockchain, Bitcoin und Co. verstehen können

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

Die Möglichkeit, im Darknet digital zu kommunizieren ohne dabei Spuren zu hinterlassen, ist einerseits ein Verstärker für freien Meinungsaustausch. Andererseits bildet sie auch die Grundlage für illegale Aktivitäten, die im Schutz der Anonymität ohne Regulierungsmöglichkeiten existieren. Ermittler, Strafverfolger, Forensiker aber auch Journalisten müssen mit diesem Thema vertraut gemacht werden, um Aktivitäten und Meldungen zum Thema Darknet zu verstehen und korrekt zu bewerten. 
Link: http://idw-online.de/de/event62585



Δ


space

space

Ermittlungen im Darknet: Tor, Hidden Services, Blockchain, Bitcoin und Co. verstehen können

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

Die Möglichkeit, im Darknet digital zu kommunizieren ohne dabei Spuren zu hinterlassen, ist einerseits ein Verstärker für freien Meinungsaustausch. Andererseits bildet sie auch die Grundlage für illegale Aktivitäten, die im Schutz der Anonymität existieren. Dieses Spannungsfeld ist ein sensibles Thema. Ermittler, Strafverfolger, Forensiker aber auch Journalisten müssen mit diesem Thema vertraut gemacht werden um Aktivitäten und Meldungen zum Thema Darknet zu verstehen und korrekt zu bewerten. 
Link: http://idw-online.de/de/event62679



Δ


space

space

Informationsveranstaltung: Präklinische konfirmatorische Studien und systematische Reviews

DLR Projektträger 

Zu der Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) „Richtlinie zur Förderung von konfirmatorischen präklinischen Studien – Qualität in der Gesundheitsforschung“ vom 27.12.2018 – Abgabetermin ist der 28.03.2019 – bietet das BMBF eine wissenschaftliche Informationsveranstaltung an: Information Meeting for Grant Applicants on the Call for Proposals for Confirmatory Preclinical Studies and Systematic Reviews – Quality in Health Research.
Link: http://idw-online.de/de/event62738



Δ


space

space

6. Ambient Medicine® Forum

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten 

Assistive Technik für selbstbestimmtes Wohnen mit dem Forschungsprojekt IBH Living Lab Active & Assisted Living 
Link: http://idw-online.de/de/event61680



Δ


space

space

space

31. Irseer Naturstofftage

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Biologisch aktive Naturstoffe sind sowohl für die Grundlagenforschung als auch für die Forschung und Entwicklung der Pharma- und Agroindustrie von großer Bedeutung. Als guter Einblick in aktuelle Entwicklungen und als Forum für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch sind die jährlich stattfindenden Irseer Naturstofftage der DECHEMA e.V. seit drei Jahrzehnten ein fester Begriff.
Link: http://idw-online.de/de/event62015



Δ


space

space

Sprechen und Zuhören

Universität Regensburg 

Regionale Lehrerfortbildung 2019
Link: http://idw-online.de/de/event62603



Δ


space

space

›SPRACHE MACHT MAGIE‹ - Workshop der Jungen Akademie | Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Der Workshop der Jungen Akademie am 20. und 21. Februar 2019, widmet sich der Macht von Worten. In vielen Kulturen existiert die Vorstellung der schöpferischen und wirkmächtigen Kraft des gesprochenen Wortes, d. h. Realität kann demnach durch das mündlich artikulierte Wort oder den Klang von Lautfolgen geformt werden. Auch Musik und Poesie bedienen sich der ›Macht‹ von Lauten bzw. Klängen und ihrer Hörbarkeit bei einem – realen oder imaginierten – Publikum. 
Link: http://idw-online.de/de/event62578



Δ


space

space

Junge Wissenschaft trifft Politik – Svenja Schulze im Gespräch

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH 

Die Veranstaltung ist Teil der WZB-Reihe Junge Wissenschaft trifft Politik. 
Link: http://idw-online.de/de/event62719



Δ


space

space

space

28th ATC 2019: Industrial Inorganic Chemistry - Materials and Processes

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

This traditional conference will take place in February 2019 in Frankfurt, Germany. Three current topics will be part of the 2019 conference. Papers related to the field of inorganic chemistry are welcome. The name “ATC” stands for applied inorganic chemistry in a technical or industrial context. The ATC-conference will generate and foster first class contact between academic organizations and industry in application oriented research. 
Link: http://idw-online.de/de/event61766



Δ


space

space

International Conference on Uncertainty in Risk Analysis

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) 

Challenges and Advances in Assessing, Managing and Communicating Uncertainty.
Link: http://idw-online.de/de/event62608



Δ


space

space

Kultur in der Stadt 

Deutsches Institut für Urbanistik 

Anspruch, Realität und Perspektiven 
Link: http://idw-online.de/de/event62259



Δ


space

space

Öffentliche Ringvorlesung: In höchster Gefahr? Bildung und Digitalisierung

Freie Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik 

Dr. Thomas Damberger, Professor für Medienpädagogik, -didaktik, & -philosophie an der Privaten Pädagogischen Hochschule in Linz ist diesmal der Gastreferent unserer Reihe "Aufwachsen im digitalen Zeitalter - Perspektiven, Chancen und Gefährdungen". 
Link: http://idw-online.de/de/event62840



Δ


space

space

Wie sehen Menschen hierzulande die Energiewende? Ergebnisse der bundesweiten Umfrage

Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. 

Die Ergebnisse des zweiten „sozialen Nachhaltigkeitsbarometers der Energiewende“ liegen vor: Wie bewerten die Menschen die bisherige Umsetzung und den Stand der Energiewende? Wie stehen Sie zur Einhaltung der Klimaschutzziele oder Einführung von CO2-Preisen? Welche Noten erhalten Parteien und Regierung für ihre Energiewendekompetenz? Welche Rolle spielen Gerechtigkeitsfragen? Haben sich die Einstellungen im Vergleich zu 2017 gändert? Welche Haltung nehmen Menschen in Braunkohleregionen ein?
Link: http://idw-online.de/de/event62836



Δ


space

space

Webinar: Marktzahlen und Marktentwicklung biobasierter und bioabbaubarer Kunststoffe

Hochschule Hannover 

Wie groß sind aktuell die Produktionskapazitäten für biobasierte und bioabbaubare Kunststoffe? Wie wird sich der Markt entwickeln? Das Februar-Webinar stellt die jährlich vom IfBB aktualisierten Daten zum Biokunststoffmarkt in den Mittelpunkt und gibt einen Überblick über die zu erwartenden Trends.
Link: http://idw-online.de/de/event62777



Δ


space

space

Intern. Konferenz: Zur Rolle des Stolperstein-Projekts in den Erinnerungskonflikten der Gegenwart

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

Rund 70.000 Stolpersteine, die an das Schicksal der im NS verfolgten Menschen erinnern, hat Gunter Demnig in 24 Ländern verlegt. Es entstand eines der größten dezentralen Denkmäler Europas. Das Projekt stößt jedoch nicht überall auf Zuspruch; kritische Stimmen fragen nach den Problemen partizipativer Erinnerungsformen und den Grenzen eines unreflektierten Mitmachprojektes.Die Auseinandersetzungen und Diskussionen sollen auf dieser wissenschaftlichen Expertentagung vorangetrieben werden. 
Link: http://idw-online.de/de/event62443



Δ


space

space

Der Text im Augenblick des Verschwindens in der Musik

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Am 21. Februar 2019 findet ein Abend der Klasse der Literatur und Musik statt, dort wird der Frage nach den Wechselwirkungen von Sprache und Musik, von Pause, Stille, Wort und Ton nachgegangen. 
Link: http://idw-online.de/de/event62580



Δ


space

space

space

Luftschadstoffe: Gesundheitsgefahren und technologische Lösungen

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Im Rahmen der Reihe ›Zukunftsfragen der Gesellschaft‹, leistet die Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur, einen Beitrag zu der kontroversen Diskussion um die Grenzwertüberschreitung der Luftschadstoffe in Deutschland aus Sicht der Wissenschaft. 
Link: http://idw-online.de/de/event62579



Δ


space

space

space

DECHEMA-Frühjahrstagung der Biotechnologen

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Wie lassen sich mit biotechnologischen Methoden kreative Ideen in die Praxis umsetzen? Damit befassen sich Experten in Vorträgen und Diskussion am ersten Tag der DECHEMA-Frühjahrstagung der Biotechnologen. Am zweiten Tag präsentieren sich die drei Kandidaten für den Hochschullehrer-Nachwuchspreis der DECHEMA für Biotechnologie mit Vorträgen zu Einzelzellbioreaktoren, Elektrobiotechnologie und thermostabilen En-Reduktasen. Daneben gibt esviel Zeit für Diskussionen und Networking. 
Link: http://idw-online.de/de/event62750



Δ


space

space

space

HRK-nexus Tagung "Zur praktischen Umsetzung der Kompetenzorientierung in Hochschulen"

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Im Studium geht es längst nicht mehr in erster Linie darum, dass Studierende möglichst viel Wissen ansammeln. Sie sollen vor allem lernen, an unterschiedliche Problemstellungen wissenschaftsbasiert und verantwortungsvoll heranzugehen. Diese Orientierung an Kompetenzen und Lernergebnissen ist auch eines der wichtigsten inhaltlichen Ziele der Europäischen Studienreform. Ziel der Tagung ist es, dass die Teilnehmenden voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren.  
Link: http://idw-online.de/de/event62817



Δ


space

space

Tagung von HRK nexus: Zur praktischen Umsetzung der Kompetenz­orientierung in Hochschulen

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Die kompetenzorientierte Gestaltung von Studiengängen, Modulen, Lehrveranstaltungen und Prüfungen erfordert einen Perspektivwechsel in der Lehre. Die Hochschulen haben zwar die Kompetenz­orientierung in Studium und Lehre formal korrekt umgesetzt, in der Praxis scheint es jedoch noch Schwierigkeiten bei der curricularen, didaktischen und methodischen Umsetzung zu geben. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die sich mit der Gestaltung von Lehre beschäftigen.
Link: http://idw-online.de/de/event62492



Δ


space

space

Pressekonferenz: Neuartige Infektionserreger als Krebsrisikofaktoren

Deutsches Krebsforschungszentrum 

Eine frühkindliche Infektion mit einer bisher unbekannten Klasse von Erregern aus Kuhmilch und aus Rindfleisch (genannt BMMF für „Bovine Milk and Meat Factors“) kann das Risiko für Darmkrebs, möglicherweise auch für andere Krebsarten sowie chronischen Erkrankungen, steigern. Wissenschaftler um Harald zur Hausen haben diese auf epidemiologischen Beobachtungen basierende Hypothese seit nunmehr über zehn Jahren mit Ergebnissen unterfüttert.
Link: http://idw-online.de/de/event62823



Δ


space

space

Resourceneffizienzkongress für Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher

Hochschule Pforzheim 

Der Kongress findet am 26. und 27. Februar 2019 an der Hochschule Pforzheim statt und bietet eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch, die Vernetzung und Fortbildung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die im Themenfeld Ressourceneffizienz und zu angrenzenden Themen forschen, unabhängig vom jeweiligen Projekt- oder Finanzierungskontext. 
Link: http://idw-online.de/de/event62334



Δ


space

space

space

Advanced Digital Engineering Summit

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Vernetzung von Entwicklung, Planung und Produktion
Link: http://idw-online.de/de/event62062



Δ


space

space

20th International AEK Cancer Congress

Deutsche Krebsgesellschaft e. V. 

Die Abteilung experimentelle Krebsforschung (AEK) der Deutschen Krebsgesellschaft veranstaltet alle 2 Jahre den International AEK Cancer Congress. Hier wird der aktuelle Stand der experimentellen Krebsforschung vorgestellt und diskutiert. Der Kongress ist das wichtigste Forum der grundlagenorientierten Krebsforschung im deutschsprachigen Raum. Referenten sind renommierte Experten verschiedener medizinischer Disziplinen und Forschungsrichtungen aus dem In- und Ausland. www.aek-congress.org
Link: http://idw-online.de/de/event62030



Δ


space

space

Alter schafft Wissen. Forsch. Lernen u. Citizen Science in der wissenschaftl. Weiterbildung Älterer

Westfälische Wilhelms-Universität Münster 

Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung Älterer und der Kontaktstelle Studium im Alter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Link: http://idw-online.de/de/event62337



Δ


space

space

space

Die maritime Wirtschaft in der modernen Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte

Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte 

Die öffentliche Tagung präsentiert in einem vielseitigen Programm die Forschungen und Ergebnisse der maritimen Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte. Vorträge, Diskussionen und ein Abendprogramm zeigen die Möglichkeiten zur Entwicklung der maritimen Wirtschaft in Norddeutschland auf. Die vorgestellten Forschungsansätze mögen den Teilnehmenden als Anregungen für den Einsatz in der Praxis dienen. 
Link: http://idw-online.de/de/event62856



Δ