Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 22.10.2018 bis 04.11.2018

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

MUSE Museo delle Scienze 

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.
Link: http://idw-online.de/de/event59581



Δ


space

space

space

Ausstellung: ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹ 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Ausstellung ›Man muss das Leben tanzen - Kunst. Körper. Tanz. Wechselbeziehungen‹, die zur Ausstellungsreihe ›Kunst im Abgeordnetenbüro‹ gehört, zeigt ein breites Spektrum künstlerischer Arbeiten, die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema Tanz beschäftigen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61264



Δ


space

space

space

Auch in Ihrer Nähe machen wir Industrie 4.0 einfach!

Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE 

Besuchen Sie uns auf unserer Industrie 4.0 Roadshow „BaSys 4.0 on Tour“ Industrie 4.0 einfach machen? Als mittelständisches Fertigungsunternehmen fragen Sie sich, wie das geht. Wir kommen in Ihre Nähe und verraten es Ihnen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61406



Δ


space

space

space

Cecilia Jonsson: Contemporary Diagram – Berlin

Schering Stiftung 

Ein Residenz- und Ausstellungsprojekt von singuhr — projekte und der Schering Stiftung Können Klang und Musik, Töne und Melodien das Wachstum und die Formation von Bakterien im Abwasser beeinflussen? Dieser Frage spürt die schwedische Künstlerin Cecilia Jonsson in ihrem Projekt „Contemporary Diagram – Berlin“, im Rahmen der Berlin Art Week 2018, nach. 
Link: http://idw-online.de/de/event61529



Δ


space

space

space

Zenkeri: Fotografien von Yana Wernicke & Jonas Feige / Nachwirkungen der deutschen Kolonialzeit

Freie Universität Berlin 

Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke und Jonas Feige widmet sich den Nachwirkungen der deutschen Kolonialzeit am Beispiel des deutschen Kolonialbeamten Georg August Zenker im heutigen Kamerun. Die Ausstellung ist im Botanischen Museum Berlin im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2018 von 11. Oktober 2018 bis 6. Januar 2019 zu sehen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61678



Δ


space

space

space

Wissenschaftsrat | Einladung zur Pressekonferenz nach den Herbstsitzungen

Wissenschaftsrat 

Im Namen der Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, Frau Professorin Martina Brockmeier, laden wir herzlich ein zur Herbst-Pressekonferenz.
Link: http://idw-online.de/de/event61755



Δ


space

space

Vorstellung der Stiftungsprofessur Christlich-jüdischer Dialog

Humboldt-Universität zu Berlin 

Auf Initiative der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ihrer Gliedkirchen wird am Institut Kirche und Judentum der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) mit finanzieller Unterstützung des Stifterverbandes und der VolkswagenStiftung eine Stiftungsprofessur für Geschichte und Gegenwart des jüdisch-christlichen Verhältnisses eingerichtet. 
Link: http://idw-online.de/de/event61857



Δ


space

space

space

Spurenstoffe und Krankheitserreger im Wasserkreislauf

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Welchen Einfluss auf die Wasserressourcen haben gesellschaftliche Veränderungen, der Klimawandel sowie wirtschaftliche Entwicklungen? Welche neuen Aufgaben ergeben sich daraus für Nachweis, Bewertung, Technologien, Handeln und Kommunikation in der Wasser- und Abwasserwirtschaft? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Tagung, die Experten aus Forschung und Anwendung neben aktuellen Informationen viel Gelegenheit zu Diskussion und Austausch gibt.
Link: http://idw-online.de/de/event59749



Δ


space

space

„Strommarkt 2.0 – flexibel, sicher, effizient" Trialog zur Energiewende

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften 

Wie lässt sich das Stromsystem an die volatile Erzeugung von erneuerbaren Energien anpassen? Darüber diskutierten Energiefachleute beim zehnten Trialog der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform und des Akademienprojekts „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS) am 23. Oktober 2018 in Berlin. 
Link: http://idw-online.de/de/event61814



Δ


space

space

Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung

Steinbeis-Europa-Zentrum 

Der Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung - Internationale Innovations- und Forschungsförderung“ angeboten vom Steinbeis-Europa-Zentrum/Steinbeis 2i GmbH und der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE), möchte seine Teilnehmer an das Thema der internationalen Innovations- und Forschungsförderung heranführen und mit den Facetten der Antragstellung europäischer Fördermittel vertraut machen.Nach Abschluss erhalten TN ein Zertifikat von 4 Credit Points.
Link: http://idw-online.de/de/event59511



Δ


space

space

Neue Sensorlösungen für Biologie und Medizin

CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH 

Die Beiträge der Vortragenden erstrecken sich über die Themenfelder der invasiven und nicht-invasiven medizinischen Sensorsysteme, mikroelektronikbasierte Vorort-Diagnostik, Zellanalytik und Lab-on-Chip.
Link: http://idw-online.de/de/event61396



Δ


space

space

Innovationstage 2018

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) 

Auf den Innovationstagen am 23. und 24. Oktober 2018 präsentieren Wissenschaftler und Unternehmen aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Programm zur Innovationsförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), die Land- und Ernährungswirtschaft für die Zukunft rüsten sollen.
Link: http://idw-online.de/de/event61657



Δ


space

space

Leipzig: Kostenlose Roberta-Basis-Schulung (OR/EV3/Calliope) für Lehrkräfte

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Spielerisch, spannend, schnell vermittelt – Ziel der Roberta-Schulungen ist es, Lehrkräften von der Grundschule bis Sekundarstufe II Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen und innovativen Lernmaterialien zu vermitteln. Vom 23. bis 24. Oktober 2018 findet eine kostenlose Roberta-Basis-Schulung für Lehrkräfte in Leipzig statt. Interessierte können sich ab sofort dafür anmelden.
Link: http://idw-online.de/de/event60286



Δ


space

space

Post-digital Printing – Erhalt durch Produktion

Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz 

Vortrag von Erik Spiekermann im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog"
Link: http://idw-online.de/de/event61138



Δ


space

space

Die RAF – Ein deutsches Trauma? Versuch einer historischen Deutung

Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Öffentliche Podiumsdiskussion und Buchpräsentation zum Deutschen Herbst und der 68er-Bewegung an der JGU 
Link: http://idw-online.de/de/event61839



Δ


space

space

space

5th International Conference on Cellular Materials (CellMAT), 24 - 26 October

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. 

The 5th CellMAT conference will cover all aspects of manufacturing, functionalizing, modification, joining, property analysis and modelling of cellular materials. In addition to this, featured side events will focus on specific topics.
Link: http://idw-online.de/de/event59731



Δ


space

space

6. Kooperationsforum Biopolymere

Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Das Kooperationsforum „Biopolymere“ ermöglicht den Kontakt zu Technologieunternehmen, Markenherstellern, KMUs, Startups und Experten aus Industrie und Wissenschaft. Der Fokus liegt auf Trends und Strategien und neuen Technologie- und Produktentwicklungen im Bereich biobasierter Materialien/Werkstoffe, Biokunststoffen und Biopolymeren. Zu dem Forum werden ca. 250 Teilnehmer erwartet.
Link: http://idw-online.de/de/event61259



Δ


space

space

Moscheen & Brunnen. Zur Rezeption der osmanischen Baukunst in West- und Ostmitteleuropa im 18. Jhd.

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Veranstaltung im Rahmen der Mittwochsvorträge in Specks Hof 
Link: http://idw-online.de/de/event61653



Δ


space

space

Perceiving Arctic Change: Climate, Society and Sustainability

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Öffentliche Abendveranstaltung (in englischer Sprache) in Berlin im Vorfeld der 2. Wissenschaftsministerkonferenz zur Arktisforschung
Link: http://idw-online.de/de/event61850



Δ


space

space

Start der Veranstaltungsreihe "Der Westen" mit Paul Nolte und Hedwig Richter

Bucerius Law School, Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH 

"Der Westen", Teil 1/3: Woher kommt der Westen? Zur Geschichte einer begrifflichen und räumlichen Idee. Paul Nolte im Gespräch mit Hedwig Richter.
Link: http://idw-online.de/de/event61728



Δ


space

space

space

KWI on Tour: Workshop: Materialität und Sozialität in der Erfahrung von Zeit

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Der Workshop "Materialität und Sozialität in der Erfahrung von Zeit" findet im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms 1688 'Ästhetische Eigenzeiten' am 25. und 26. 10. 2018 in den Räumen der Imaginata Jena statt.
Link: http://idw-online.de/de/event61725



Δ


space

space

Weiterbildung „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“

Universität Vechta 

Im Herbst bietet die Universität Vechta erstmals das neue Weiterbildungsformat „Esskultur? Nachhaltig? Na klar! Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“ an. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten. 
Link: http://idw-online.de/de/event60503



Δ


space

space

HIT – Hochschulinformationstag der Hochschule RheinMain

Hochschule RheinMain 

Studieninteressierte können sich am Donnerstag, 25. Oktober, beim Hochschulinformationstag (HIT) an der Hochschule RheinMain über das breite Angebot an Bachelorstudiengängen der Hochschule informieren.
Link: http://idw-online.de/de/event61586



Δ


space

space

Traditionen, Zäsuren und Dynamiken. 600 Jahre Universität Rostock

Universität Rostock 

Historiker präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse aus der Universitätsgeschichte vom Mittelalter bis in die Moderne 
Link: http://idw-online.de/de/event61797



Δ


space

space

Netzwerk Verbraucherforschung – Jahreskonferenz 2018 

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 

Vom industriellen Massenkonsum zum individualisierten Digitalkonsum? Am 25. Oktober 2018 findet im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin die Jahreskonferenz des Netzwerks Verbraucherforschung zum Thema "Vom industriellen Massenkonsum zum individualisierten Digitalkonsum?" statt. Die Vorträge werden von ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Spektrum der Verbraucherwissenschaften gehalten. 
Link: http://idw-online.de/de/event61654



Δ


space

space

Verantwortung und Governance im Sport

Universität Augsburg 

Inwieweit können Gesellschaft, Medien und Politik dem Sport berechtigterweise Verantwortlichkeiten auferlegen und wie kann der Sport dieser Verantwortung gerecht werden? Mit diesen Fragen befasst sich ein Kolloquium "Verantwortung und Governance im Sport". Initiator und Veranstalter ist – gemeinsam mit der Sports Governance Unit, Zürich/München – der Augsburger Strafrechtswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Kubiciel.
Link: http://idw-online.de/de/event61835



Δ


space

space

Annual Conference "Studying East and Southeast Europe as Area Studies"

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien 

"Studying East and Southeast Europe as Area Studies: Paradigms - Themes - Methods for the 21st Century": The Fifth Annual Conference of the Graduate School for East and Southeast European Studies, a joint programme by LMU Munich and the University of Regensburg within the German Excellence Initiative, will take place in Munich, 25-27 October 2018. 
Link: http://idw-online.de/de/event61587



Δ


space

space

space

Spatenstich SFB1244: Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute Umwelt von morgen

Universität Stuttgart 

Spatenstich für ein einzigartiges, 12-geschossiges Demonstrator-Gebäude in adaptiver Leichtbauweise
Link: http://idw-online.de/de/event61220



Δ


space

space

space

Weiterbildung: Korrosion – Grundlagen und Untersuchungsmethoden

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Dieser Kurs behandelt in Vorträgen und Experimentalübungen die wichtigsten Erscheinungsformen, Arten, Untersuchungsverfahren und Mechanismen der Korrosion.
Link: http://idw-online.de/de/event60068



Δ


space

space

space

Weiterbildungskurs "Forschungs- und Entwicklungsverträge"

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Forschungs- und Entwicklungsverträge sind von zentraler Bedeutung für den Austausch von Wissen. Der Kurs vermittelt alle Informationen, die für die Erstellung von entsprechenden Verträgen wichtig sind.
Link: http://idw-online.de/de/event60649



Δ


space

space

Innovation, Corporate Citizenship und Digitalisierung

Stifterverband 

In einem Workshop von ZiviZ im Stifterverband, Boehringer Ingelheim und Bertelsmann Stiftung wollen wir mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis diskutieren, wie Innovationspotenziale durch sozialunternehmerisches Denken und Kooperation mit Partnern aus dem Non-Profit-Bereich entstehen können. Damit wollen wir Impulse geben, Innovationen neu zu denken: Produkt- und Prozessinnovationen für den unternehmerischen Benefit sowie soziale Innovationen für eine gute Entwicklung der Gesellschaft.
Link: http://idw-online.de/de/event61851



Δ


space

space

Internationale Konferenz 2018: Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde.

Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH 

Die Vergangenheit hinter sich lassen und eine bessere Zukunft aufbauen – das war der Geist, der die Nachkriegszeit geprägt hat. In vielen Ländern Europas ging es nicht nur wirtschaftlich bergauf, auch in Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft waren die 1950er bis 1970er Jahre unvergleichlich innovativ. Heute ist diese Zeit längst Geschichte, aber geblieben ist ihre Architektur: moderne Schulen, Universitäten und Rathäuser, Kirchen, Kaufhäuser und Wohnsiedlungen. 
Link: http://idw-online.de/de/event61531



Δ


space

space

DOK FILM TALKS | Chiffre 68

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

A panel discussion in the context of DOK Leipzig 2018
Link: http://idw-online.de/de/event61826



Δ


space

space

space

Der Bischof im mittelalterlichen Reich. Aktuelle Forschungsansätze und Perspektiven

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Sie leiteten Bistümer und hielten Predigten, sie wirkten als Richter und zogen in den Krieg: Bischöfe waren zentrale und einflussreiche Figuren der mittelalterlichen Gesellschaft. Ihre Doppelfunktion als geistliche und weltliche Fürsten bot nicht nur viele Handlungsspielräume, sondern auch Konfliktpotential. Zu diesem Thema veranstaltet die Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vom 1. bis 3. November 2018 einen internationalen Nachwuchsworkshop in Minden. 
Link: http://idw-online.de/de/event61644



Δ


space

space

space

Roberta-Basis-Schulung (OR/EV3) in Kiel

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Spielerisch, spannend, schnell vermittelt – Ziel der Roberta-Schulungen ist es, Lehrkräften von der Grundschule bis Sekundarstufe II Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen und innovativen Lernmaterialien zu vermitteln. Wichtig! Anmeldung unter: https://www.roberta-home.de/lehrkraefte/roberta-schulungen/schulungsdetailansicht/roberta-basis-schulung-legoev3nxt-0203112018-in-kiel/
Link: http://idw-online.de/de/event60291



Δ


space

space

Menschlich altern

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Von Freitag, 2. November bis Samstag 3. November 2018 findet in der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) die Jahrestagung der Bernhard-Welte-Gesellschaft e.V. statt.
Link: http://idw-online.de/de/event61240



Δ


space

space

Übergänge. Erfahrungen im Zwischenbereich

International Psychoanalytic University Berlin 

Symposium zur Psychoanalyse im Dialog mit ihren Nachbarwissenschaften: Übergänge sind unabdingbarer Bestandteil jedes Lebensprozesses. Dies gilt für den Einzelnen ebenso wie für Institutionen. Übergangserfahrungen sind zwischen »nicht mehr« und »noch nicht« angesiedelt. Auch an der IPU erleben wir gerade einen solchen Übergangsprozess, nämlich den Übergang der Präsidentschaft von Herrn Prof. Teising auf Frau Prof. Quindeau als neue Präsidentin der IPU.
Link: http://idw-online.de/de/event61391



Δ


space

space

Buchvorstellung | Digitaler Humanismus | 02.11.2018, 19:00 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

In Form eines Brückenschlags zwischen Philosophie und Science-Fiction entwickelt das Buch von Nathalie Weidenfeld und Julian Nida-Rümelin die philosophischen Grundlagen eines Digitalen Humanismus, für den die Unterscheidung zwischen menschlichem Denken, Empfinden und Handeln einerseits und softwaregesteuerten, algorithmischen Prozessen andererseits zentral ist.
Link: http://idw-online.de/de/event61700



Δ