Philosophie
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 

06.07.2020 bis 19.07.2020

Zertifikatskurs „Corporate Social Responsibility (CSR)“ im Profit- und Nonprofitbereich

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Am 25.11.2019 startete an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) im Auftrag der Hildegard-Stiftung Trier ein mehrteiliger Zertifikatskurs „Corporate Social Responsibility (CSR)“ für Führungskräfte im Profit- und Nonprofitbereich. 
Link: http://idw-online.de/de/event65400



Δ


space

space

space

Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale

Sorbisches Institut / Serbski Institut 

Zu den aktuellen Herausforderungen von Bildarchiven zählt ihre digitale Öffnung. Waren sie bisher räumlich fixiert und nur einem informierten und interessierten Publikum zugänglich, ermöglicht ihre Digitalisierung und Präsentation im Internet neue und erweiterte Zugänge. Das erschließt neue Nutzer*innenkreise, trägt jedoch auch zur Selektion bei der Verwendung von visuellen Formaten – entsprechend ihrer Verfügbarkeit – bei.
Link: http://idw-online.de/de/event66051



Δ


space

space

space

Boten, Helfer und Gefährten. Beziehungen von Mensch und Tier im Wandel

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Hausschlachtung, Galopprennsport, Brieftaubenzucht und Urban Beekeeping – das Verhältnis von Menschen und Tier im Revier ist vielfältig und hat sich seit der Industrialisierung grundlegend gewandelt. Wo früher Wildpferde grasten, wurden später Grubenpferde zur Arbeit in die Zeche verfrachtet. Heute säumen zahlreiche Pferdehöfe für Hobbysportler das Revier. Welche Rolle spielen Tiere im Alltag der Menschen? Wie wandelten sich die Einstellungen zu ihnen?
Link: http://idw-online.de/de/event66521



Δ


space

space

space

Studieninfo Live

Hochschule Offenburg, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien 

Unter dem Motto „Studieninfo LIVE“ gibt die Hochschule Offenburg Studieninteressierten von Montag, 29. Juni, bis Freitag, 10. Juli, täglich von 11 bis 15 Uhr, online Einblicke in ihr Angebot.
Link: http://idw-online.de/de/event66503



Δ


space

space

Die Corona-Pandemie: Analyse und Reflexion aus Sicht der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Eberhard Karls Universität Tübingen 

Öffentliche Ringvorlesung an der Universität Tübingen: Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler(innen) berichten im Netz über aktuelle Erkenntnisse zur Corona-Krise
Link: http://idw-online.de/de/event66469



Δ


space

space

space

Grand Challenge 2020 

Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe 

Studierende der DHBW Karlsruhe entwerfen Visionen für eine Zukunft im Einklang mit Künstlicher Intelligenz!
Link: http://idw-online.de/de/event66520



Δ


space

space

Leichtbau durch gezielten Einsatz von Aluminiumschäumen – Webinar des Fraunhofer IWU

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

Leichtbau ist zu Recht ein sich stetig verstärkender Trend unserer Zeit, um sparsam mit Rohstoffen umzugehen und über den Lebenszyklus eines Produkts den Energieeinsatz gering zu halten. Häufig werden hochkomplexe Materialverbunde angestrebt, die in der Regel aus Faserkunststoffverbunden bestehen. Unser Webinar richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter an Aluminiumschaum und daraus gefertigten Baugruppen.
Link: http://idw-online.de/de/event66437



Δ


space

space

Qualitätskontrolle in der Produktion mit radarbasierter Oberflächenabbildung

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR 

Sind bei der Produktion Defekte aufgetreten? Diese Frage lässt sich bei metallischen Bauteilen schwer beantworten – es haperte bislang am geeigneten Messsystem. Ein neuartiges Verfahren basierend auf Radarbildgebung kann diese Lücke künftig schließen: Es treten keine Blendeffekte auf, die Genauigkeit liegt im Mikrometerbereich, und es können sogar ganze Stahlbrammen auf einmal untersucht werden.
Link: http://idw-online.de/de/event66425



Δ


space

space

Wer ist Nietzsches Übermensch?

Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald 

Digital Lecture von Professor Dr. Markus Wild (Universität Basel) im Rahmen des Workshops „Nietzsches Konzeption des Menschen als historischem Wesen im Kontext des 19. Jahrhunderts”
Link: http://idw-online.de/de/event66515



Δ


space

space

space

Kompakte Sicherheitsbereiche für die schutzzaunlose Produktion – Webinar des Fraunhofer IWU

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

Das Webinarangebot behandelt die neuentwickelte Methode für die effiziente und zuverlässige Berechnung von Sicherheitsbereichen für roboterbasierte Anlagen unabhängig von der Kinematik. Das Webinar richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter für den Einsatz effizienter Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK). Es behandelt Fragen der Erstellung Ihres Sicherheitskonzepts, der Berechnung von Verriegelungsbereichen und auch der Integration in Engineering-Tools zur Simulation. 
Link: http://idw-online.de/de/event66438



Δ


space

space

space

Webinar »Qualitätssicherung mit industrieller Röntgentechnik«

Fraunhofer Vision 

Die Fraunhofer-Allianz Vision veranstaltet am 9. Juli 2020 das Webinar mit Anwendungsberatung »Qualitätssicherung mit industrieller Röntgentechnik«. Das Webinar setzt sich aus Theorie und Praxis zusammen und ermöglicht den Teilnehmern einen Einblick in den aktuellen Stand der industriellen Röntgentechnik und Möglichkeiten und derzeitigen Grenzen dieser Technologie. Die hieraus gewonnenen Informationen sollen die Teilnehmer bei der Investitionsplanung im eigenen Unternehmen unterstützen. 
Link: http://idw-online.de/de/event66323



Δ


space

space

Bahnplanung für Multirobotersysteme – Webinar des Fraunhofer IWU

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

Roboterbasierte Anlagen werden immer komplexer, auch die Anzahl der integrierten Roboter steigt. Eine Mehrzahl von Robotern mit sich überschneidenden Arbeitsbereichen ergibt zwangsläufig ein höheres Risiko für Kollisionen, das wiederum durch Einrichten erheblicher Verriegelungsbereiche zwischen den Robotern minimiert werden kann. Das Webinar richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter für die effektive Bahnplanung für Multirobotersysteme.
Link: http://idw-online.de/de/event66439



Δ


space

space

Artificial Intelligence in Healthcare

Technische Hochschule Deggendorf 

Lecturer Justus Wolff is Manager at Syte - Strategy Advisory for Digital Health. In his webinar he will cover strategies and implementation methods of business models for Digital Health services across the pharma, medtech and insurance industries. 
Link: http://idw-online.de/de/event66409



Δ


space

space

space

Infoveranstaltung des Masterstudiengangs AMM Architektur Media Management 

Hochschule Bochum 

Vom Architekten zum Kommunikationsprofi in einem Jahr Am 10. Juli 2020 um 11 Uhr informiert Professor Jan R. Krause in einem Web-Seminar über den Masterstudiengang AMM Architektur Media Management. Im Live-Chat beantwortet er individuelle Fragen zu Studienzielen, Lehrinhalten und Berufsperspektiven.
Link: http://idw-online.de/de/event66535



Δ


space

space

space

Studieninformationstag: Waldorflehrer*in werden

Freie Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik 

Wir fahren zweigleisig: live vor Ort und live im Netz! Anmelden und Sitzplatz sichern oder Link erhalten. 
Link: http://idw-online.de/de/event66526



Δ


space

space

space

Pressekonferenz nach den Sommersitzungen des Wissenschaftsrats | Einladung

Wissenschaftsrat 

Im Namen der Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, Frau Professorin Dorothea Wagner, dürfen wir Sie herzlich zur Pressekonferenz anlässlich der Sommersitzungen einladen.
Link: http://idw-online.de/de/event66534



Δ


space

space

space

Forschung zu Filmgenres und Unterhaltungskulturen im sozialistischen Osteuropa 1945–1990

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Online-Veranstaltung | Der Vortrag ist Teil des GWZO-Nachwuchs- und Forschungskolloquiums zur Geschichte und Kultur des östlichen Europa.
Link: http://idw-online.de/de/event66420



Δ


space

space

Selbstfahrende Autos: So kommen Sie sicher auf die Straße

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR 

Langfristig, so vermuten viele Experten, könnten Autos selbständig durch die Straßen fahren. Allerdings erfordert dies die nötigen Sicherheitstechnologien – unter anderem Radarsensoren. Diese müssen zunächst auf mehreren Millionen Kilometern getestet werden, ein kaum zu stemmender Aufwand. Mit einem Radarzielsimulator lassen sich solche Tests erheblich einfacher und kostengünstiger durchführen.
Link: http://idw-online.de/de/event66417



Δ


space

space

space

Webinar: Partizipation in NFDI4Agri

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. 

Das Konsortium Nationale Forschungsdateninfrastruktur für die Agrarwissenschaften - NFDI4agri möchte sich Ihnen im Rahmen eines Webinars vorstellen. NFDI4Agri ist ein Verbund aus verschiedenen agrarwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, an dem das ZALF beteiligt ist. Das Konsortium befasst sich mit dem Aufbau einer weltweit bisher einzigartigen Forschungsdateninfrastruktur für die Agrarwissenschaften.
Link: http://idw-online.de/de/event66517



Δ


space

space

space

Sensorloses Monitoringsystem: Werkzeugbahnfehler in Echtzeit erkennen – Webinar des Fraunhofer IWU

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

Die Abweichung der Werkzeugbahn zur Sollkontur während einer Bearbeitung ist bislang eine große Herausforderung für Sie als Anwenderinnen und Anwender. Diese Bahnabweichung beeinflusst maßgeblich die Genauigkeit des finalen Werkstücks, ist aber während der Bearbeitung nicht nachvollziehbar. Unser Webinar richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter an einem Monitoringsystem zur Erkennung von Werkzeugbahnfehlern in Echtzeit.
Link: http://idw-online.de/de/event66440



Δ


space

space

Elemente der Leistungsdaten-Governance in Studium und Lehre an Hochschulen

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Für eine nachhaltige Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre ist es notwendig, ein Leistungsdatenmanagement auf der Grundlage von Leistungsindikatoren aufzusetzen. In dieser ganztägigen Weiterbildungsveranstaltung der Evaluationsagentur Baden-Württemberg (evalag) in Mannheim werden wesentliche Elemente einer Leistungsdaten-Governance auch im Hinblick auf die Management-Strukturen und den Datenschutz vorgestellt und diskutiert. Zudem wird für die Komplexität der Thematik sensibilisiert. 
Link: http://idw-online.de/de/event66343



Δ


space

space

ADM-Tool zur effizienten Analyse Ihrer Produktionsdaten – Webinar des Fraunhofer IWU

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

Produktionsprozesse werden immer komplexer. Eine Vielzahl an Faktoren bestimmt die Qualität der Erzeugnisse. Diese können selbst erfahrene Mitarbeitende nicht mehr ohne Weiteres überblicken. Deshalb gewinnt eine aufwandsreduzierende, softwaregestützte Erkennung von verborgenen Zusammenhängen (d.h. Einflussfaktoren, Gesetzmäßigkeiten) in Produktionsdaten zunehmend auch für kleinere Unternehmen an Bedeutung. Das Webinar stellt Ihnen unser ADM-Softwaretool vor und zeigt die Mehrwerte und Vorteile.
Link: http://idw-online.de/de/event66441



Δ