Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

TAGUNGEN | VORTRÄGE | 

WORKSHOPS | VORLESUNGEN


Deutsch-Israelische Kooperationen in den Geisteswissenschaften

Leibniz-Gemeinschaft 

Zur Deutsch-Israelischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften laden die Leibniz-Gemeinschaft, das Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow sowie die Universität Leipzig am Donnerstag, 13. Juni 2019, in den Alten Senatssaal der Universität Leipzig ein.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717170
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

„Exil(e) und Widerstand“ – Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e. V. an der Europa-Universität Viadrina 

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 

Von Donnerstag, dem 20. Juni, bis Samstag, den 22. Juni findet an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) die internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung statt. Unter dem Titel „Exil(e) und Widerstand“ diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Möglichkeiten und Formen des Widerstandes gegen den Faschismus in Europa von den 1920er-Jahren bis in die 1970er-Jahre. Mehrere Beiträge widmen sich zudem der Frage, in welchem Bezug dieser Widerstand zum heutigen europäischen Erinnerungsdiskurs steht und wofür er beansprucht wird. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717140



Δ


space

space

Geschichte der Transparenz in Politik und Gesellschaft

Technische Universität Darmstadt 

Internationale Tagung an der TU Darmstadt vom 18. bis 19. Juni 2019 Wann immer eine Entscheidung getroffen wird, lassen sich Forderungen nach Transparenz vernehmen. Das ist vor allem in der Politik so, aber auch im Gesundheitswesen, an Universitäten und sogar beim Fußball. Diese Forderungen sind nicht neu, werden aber erst seit ein paar Jahren wissenschaftlich erforscht. Historikerinnen und Historiker setzen sich erstmals damit auseinander: Seit wann gibt es Transparenzforderungen, wer waren die Akteure? Welche Ziele verfolgten sie und mit welchen Mitteln? Die Tagung soll der historischen Forschung Raum für die Beschäftigung mit dem Konzept Transparenz geben. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717121



Δ


space

space

Warum genau gehen Dinge kaputt? Internationale Experten für Bruchmechanik zu Gast in Braunschweig

Technische Universität Braunschweig 

Wenn in Materialien von Gebäuden, Fahrzeugen oder Geräten Risse entstehen, kann das gravierende Folgen haben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt gehen darum der Frage nach, wann und wie genau es zu Schäden kommt, wie sie sich ausbreiten und wie man sie verhindern kann. Über 200 führende internationale Expertinnen und Experten aus 31 Nationen treffen sich vom 12. bis 14. Juni zur CFRAC 2019, der Tagung zur numerischen Modellierung der Bruchmechanik in Braunschweig.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717116




Δ


space

space

130 Fachleute diskutierten über die Zukunftsfähigkeit der Agrar- und Ernährungsbranche in der Weser-Ems-Region

Universität Osnabrück 

OSNABRÜCK.- Klimawandel, Tierwohl, Gülleüberschuss, Clean Meat oder die digitale Transformation: Derzeit steht die Agrar- und Ernährungswirtschaft unter großem Druck, Antworten auf drängende Herausforderungen zu finden. Rund 130 Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Naturschutz diskutierten heute (6. Juni) an der Universität Osnabrück, wie die Branche in der Modellregion Nord-West Niedersachsens ihre Zukunftsfähigkeit erhalten kann. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717112


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

25 Jahre IN-EAST: Ostasien als Herausforderung

Universität Duisburg-Essen 

Klein angefangen, groß herausgekommen: Vor 25 Jahren wurde das Institut für Ostasienwissenschaften IN-EAST gegründet. Heute ist es nicht nur ein Aushängeschild der Universität Duisburg-Essen (UDE), sondern eine der größten und einflussreichsten Adressen in Europa, was die sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Forschung zu China, Japan und Korea angeht. Gefeiert wird dieser Geburtstag am 14. Juni ab 15 Uhr im Duisburger Lehmbruck-Museum mit dem jährlichen Ostasientag und einem Festakt mit Altbundespräsident Christian Wulff. Interessierte können sich bis zum 10. Juni anmelden unter http://udue.de/ineast25.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717093
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Landwirtschaftlicher Hochschultag 2019: Wie man chemischen Pflanzenschutz reduzieren kann

Universität Hohenheim 

Mi 19. Juni 2019, 9:30 Uhr: „Landwirtschaft mit weniger chemischem Pflanzenschutz – geht das?“/ Universität Hohenheim, Euro-Forum, Katharinasaal, Kirchnerstr. 3, 70599 Stuttgart
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717072


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Press invitation: Postcolonial scholar Achille Mbembe is Albertus Magnus Professor 2019

Universität zu Köln 

Internationally renowned critic of globalization and colonialism to visit Cologne from 17 to 22 July / five events on de-globalization at the University, Rautenstrauch-Joest-Museum and the africologneFESTIVAL
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news717056
Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Postkolonialismus-Theoretiker Achille Mbembe ist Albertus-Magnus-Professor 2019

Universität zu Köln 

International renommierter Globalisierungskritiker vom 17. bis 22. Juni zu Gast in Köln / Fünf Veranstaltungen zum Thema Deglobalisierung an der Universität, im Rautenstrauch-Joest-Museum und beim africologneFESTIVAL
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717055
Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Internationale Konferenz „Urbanes Land“ – Wie sieht nachhaltige Planung außerhalb der großen Stadtzentren aus?

HBC Hochschule Biberach 

„Urbanes Land“: Dieser Begriff beschreibt Regionen zwischen Metropolen und dem ländlichen Raum, zwischen Industrieunternehmen und Landwirtschaft. Regionen wie zum Beispiel Oberschwaben, das Schweizer Mittelland oder das dichte Städtenetz Belgiens, in denen Millionen Menschen in Europa leben. Wie sich Wohnen, Arbeiten und Mobilität in solchen Regionen nachhaltig gestalten lässt, damit beschäftigt sich eine internationale Konferenz des InnoSÜD-Teilprojektes „Urbanes Land“ der Hochschule Biberach am 26. September 2019 in Ulm. Die Konferenz möchte Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven zum Austausch zusammenbringen. Nun ist die Registrierung gestartet: https://urbanes.land/conference/ 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717005




Δ


space

space

Internationale Konferenz am DHI Washington widmet sich der Verschränkung von Wissen und Politik

Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland 

Ist Wissen Macht und wie politisch ist diese Macht? Diese vermeintlich einfachen Fragen stellen sich angesichts des „post-faktischen Zeitalters“ heute dringlicher denn je. Zugleich lohnt sich der Blick in die Geschichte. Vom 6. bis 8. Juni 2019 widmet sich eine internationale Konferenz am Deutschen Historischen Institut (DHI) Washington unter dem Titel „Political Culture and the History of Knowledge: Actors, Institutions, Practices” dem facettenreichen Verhältnis von politischer Kultur und Wissen in historischer Perspektive.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716961




Δ


space

space

Komik in Text und Ton: Subversive Sprach- und Sprechformen der 20er Jahre – Internationale Forschungswerkstatt

Deutsches Literaturarchiv Marbach 

6.–7. Juni im Deutschen Literaturarchiv Marbach
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716935

Anhang:  Tagungsprogramm




Δ


space

space

Roms Einfluss auf die Gestaltung von Landschaften

Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Öffentliche Tagung zum Einfluss des Imperium Romanum auf die Gestaltung und Strukturierung des Raums außerhalb der Städte
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716934



Δ


space

space

Denkraum.Bauhaus: Was ist zeitgemäße Bildung heute?

Bauhaus-Universität Weimar 

Anlässlich des Jubiläums »100 Jahre Bauhaus« findet vom 27. bis 29. September 2019 der Kongress »Denkraum.Bauhaus« statt. In dieser Tagung verbinden sich zum ersten Mal das Internationale Symposium zur Architekturvermittlung und der Bundeskongress der Kunstpädagogik. Denkraum.Bauhaus widmet sich der Frage nach einer zeitgemäßen Bildung und der damit einhergehenden Verantwortung von Architektinnen und Architekten, Künstlerinnen und Künstlern sowie Gestalterinnen und Gestaltern im Bildungsbereich.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716913




Δ


space

space

Professor Robert Wille als „junger Innovator“ auf der Design Automation Conference ausgezeichnet

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI 

Im Rahmen der Design Automation Conference (DAC) vom 2. bis 6. Juni 2019 in Las Vegas (USA) wurde Prof. Dr. Robert Wille von der Johannes Kepler Universität Linz und dem Forschungsbereich Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) mit dem „Under-40 Innovators Award“ ausgezeichnet. Der Award wird von der Association for Computing Machinery (ACM) und dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) an junge Innovatoren verliehen, die sich durch besondere Leistungen auf dem Gebiet des Entwurfs und der Automatisierung von elektronischen Systemen und Schaltungen hervorgetan haben.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716892


Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

Das Vortragsprogramm zur WerkstoffWoche 2019 ist online

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. 

Nach Auswertung der über 400 Beiträge, die zum Kongress der WerkstoffWoche eingereicht wurden, ist das Vortragsprogramm ab sofort online:https://werkstoffwoche.de/index.php?id=7250
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716787
Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Umfangreichste Dokumentensammlung zum Holocaust: DFG übergibt englischsprachige Auftaktbände in Yad Vashem

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

Delegationsreise und öffentliches Symposium in israelischer Gedenkstätte / Das heutige Wissen zur nationalsozialistischen Judenverfolgung und -vernichtung weltweit zugänglich machen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716754
Weitere Art: Wissenschaftliche Publikationen



Δ

Nach oben