Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

KOOPERATIONEN


Kulturgut in 3D 

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

EU fördert Projekt „cultur3D“ zum digitalen Kultur- und Sammlungsmanagement an der Universität Jena
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news723041


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Ausstellung „Bauhaus und die Fotografie“ – Presserundgang am Donnerstag, 26.09., 11 Uhr

Hochschule Darmstadt 

Sehr geehrte Damen und Herren, wie beeinflusst die experimentelle Bildsprache des Bauhauses die künstlerische Weiterentwicklung fotografischer Strategien bis heute? Das zeigt die Ausstellung „Bauhaus und die Fotografie. Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst“ nach Stationen in Düsseldorf und Berlin in der Kunsthalle Darmstadt. Unmittelbar vor der Eröffnung laden Kunsthallen-Direktor Dr. León Krempel und Kurator Prof. Dr. Kris Scholz von der Hochschule Darmstadt (h_da) Sie zum Presserundgang durch die Ausstellung ein: am Donnerstag, 26.09., um 11 Uhr in der Kunsthalle Darmstadt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722965
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Programmieren für einen guten Zweck

Ruhr-Universität Bochum 

Studierende der Ruhr-Universität entwickeln eine Datenbank für die Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe, mit der übriggebliebene Tickets für Kulturveranstaltungen an Bedürftige verteilt werden. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722945


Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

German-Japanese University Consortium

Universität Heidelberg 

The German-Japanese University Consortium HeKKSaGOn is holding its seventh Presidents’ Conference: The rectors and presidents of the six participating institutions will gather at Ruperto Carola on 12 and 13 September 2019. Accompanying the university heads will be numerous researchers, representatives of the respective administrations, and students to share their progress on the current cooperation projects and to discuss the collaboration’s future plans. Approximately 220 participants are expected to attend the event. 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news722911
Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Deutsch-japanisches Universitätskonsortium

Universität Heidelberg 

Das deutsch-japanische Universitätskonsortium HeKKSaGOn veranstaltet sein siebtes Rektorentreffen: Dazu kommen die Rektoren und Präsidenten der sechs beteiligten Hochschulen am 12. und 13. September 2019 an der Ruperto Carola zusammen. Begleitet werden die Hochschulleiter von zahlreichen Fachwissenschaftlern, Vertretern der jeweiligen Administrationen sowie Studierenden, um sich über den Fortgang bestehender Kooperationsprojekte auszutauschen und zukünftige Vorhaben der Zusammenarbeit zu diskutieren. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722907
Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Next generation video: WDR and Fraunhofer HHI present significantly improved video quality at IFA 2019

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI 

The demand for even higher resolution videos will continue to increase in the coming years. For this reason, the German public service broadcaster WDR and the Fraunhofer Heinrich Hertz Institute HHI will collaborate in the coming months to test the Video Coding possibilities offered by the next international standard VVC/H.266.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news722837


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Next Generation Video: WDR und Fraunhofer HHI zeigen deutlich verbesserte Videoqualität auf der IFA 2019

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI 

Die Nachfrage nach Videos in höherer Bildauflösung wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Aus diesem Grund testen der WDR und das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI in den kommenden Monaten gemeinsam die Möglichkeiten der neuesten Videocodierung nach dem nächsten internationalen Standard VVC/H.266. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722835


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Agiles Arbeiten an Hochschulen – Kanzlertagung an der HTW Dresden 

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden 

Vom 11. bis 13. September 2019 findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden) die 35. Jahrestagung der Kanzlerinnen und Kanzler der deutschen Hochschulen statt. Das Thema der diesjährigen Tagung lautet „Zukunftsfähige Hochschule – Agiles Arbeiten“. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722766


Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

China-Reise: Delegation gewinnt weitere Partner für die TU Clausthal und fördert kulturellen Austausch

Technische Universität Clausthal 

Musik verbindet: Dieser Gedanke stand im Mittelpunkt einer zweiwöchigen China-Reise, von der eine fünfköpfige Gruppe der TU Clausthal inzwischen zurückgekehrt ist. An acht befreundeten Universitäten fanden jeweils deutsch-chinesische Musikfeste und wissenschaftliche Austauschforen statt. Zudem unterzeichnete Professor Gunther Brenner, TU-Vizepräsident für Studium und Lehre, Kooperationsvereinbarungen mit der Lanzhou University of Technology und der Guizhou University. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722755


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Einladung zur Fachtagung und zum Presse-/Fototermin: Geschichte(n), Praktiken und Politiken von Behinderung

Technische Hochschule Köln 

Behinderung wird heute als mehrdimensionales Phänomen und facettenreiches Forschungsgebiet verstanden, das international, vergleichend und disziplinübergreifend untersucht wird. Auf der Jahrestagung 2019 der European Society for Disability Research treffen sich über 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erstmalig in Köln, um internationale, vergleichende und transdisziplinäre Perspektiven zum Thema Behinderung zu diskutieren. Veranstaltet wird die Konferenz von der Europäischen Gesellschaft für Forschung zu Behinderung (ALTER), der TH Köln und der Universität zu Köln. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722751
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Windpark-Check: Hannoversches Start-Up stellt Software vor

IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH 

Weiterbetreiben, ersetzen oder abreißen? Diese Frage stellt sich bei Tausenden Windenergieanlagen, deren EEG-Förderung ausläuft. Die Antwort liefert eine einzigartige Software, die das hannoversche Start-Up Nefino entwickelt hat: Dank Geodaten, Windsimulationen und Wirtschaftlichkeitsmodellen lässt sich für jede Windenergieanlage die optimale Nachnutzung finden. Gegründet wurde Nefino von Wissenschaftlern der Universität Hannover; in die Software sind auch Forschungsergebnisse des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH eingeflossen. Vorgestellt wird das Softwaretool bei der Husum Wind vom 10. bis 13. September 2019.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722750


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen stärken

Charité – Universitätsmedizin Berlin 

Fabian Prasser ist Professor für Medizininformatik
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722714


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Grünes Licht für EU-Projekt CREMLINplus 

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY 

Die Europäische Kommission hat das erfolgreiche EU-Projekt CREMLIN in deutlich erweiterter Form neu aufgelegt. Unter dem Namen CREMLINplus (Connecting Russian and European Measures for Large-scale Research Infrastructures - plus) wird das Horizon-2020-Projekt von 2020 an die Kooperation von Großforschungseinrichtungen in Russland und der Europäischen Union weiter fördern. Das CREMLINplus-Konsortium vereint 35 Partner, 10 davon aus Russland und 25 aus der EU sowie assoziierten Ländern. Das von DESY koordinierte EU-Projekt bekommt dafür über die gesamte Laufzeit von vier Jahren ein Budget von 25 Millionen Euro.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news722708


Weitere Art: Organisatorisches



Δ

Nach oben