Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


space

Virtual Linguistics Campus knackt 50.000er-Marke auf YouTube

Philipps-Universität Marburg 

Marburger Sprachwissenschaftler plant neue Serien auf Video-Kanal 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702646



Δ


space

space

Fröhliche Wissenschaft im Zeichen Europas

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

CAU-Wissensorte bieten während der Nacht der Wissenschaft wieder spannende Einblicke in die Welt der Forschung.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702622


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Jörg Widmann erhält den Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik 2018

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Der Klarinettist, Komponist und Dirigent Musiker Jörg Widmann erhält in diesem Jahr den Robert Schumann-Preis für Dichtung und Musik. Er wird für seine Kompositionen ausgezeichnet, so die Begründung der Jury, »die er aus der tiefen Vertrautheit mit den ihm davidsbündlerisch assoziierten Meistern der Vergangenheit wie der Gegenwart schafft und dabei mit unbezähmbarer Neugier nach Musikorten sucht, die vor ihm noch keiner betreten hat.« 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702618

Anhang:  Pressemitteilung


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Zum Welt-Alzheimer-Tag: „Wer sich Sorgen macht, sollte sich testen lassen“

Alzheimer Forschung Initiative e.V. 

Abwarten hilft bei Alzheimer-Verdacht nicht: Die Referenten der Veranstaltung „Diagnose-Alzheimer – Experten informieren“ bezogen im Haus der Technik in Essen Stellung. „Wer sich Sorgen macht, sollte sich testen lassen“, sagte Prof. Richard Dodel, Chefarzt im Geriatrie-Zentrum Haus Berge in Essen, bei der Veranstaltung der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Moderiert wurde der Informationsabend von AFI-Botschafterin und TV-Journalistin Okka Gundel.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702608




Δ


space

space

Welche Wege zur Demokratie? Der Nahe Osten zwischen Krieg und Umbruch

Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V. (GWZ) 

Gibt es einen Königsweg zur Demokratie? Die Geschichte vieler, meist westlicher Demokratien und ihr aktueller Kampf mit den Herausforderungen einer fortschreitenden Globalisierung deuten auf ein klares Nein. Gleiches gilt für die Länder Nordafrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens. Und doch stellt sich die Frage nach den Aussichten einer potentiellen Demokratisierung dieses Raumes. Am 08.10 sprechen dazu Anne-Béatrice Clasmann, Daniel Gerlach, Kristin Helberg, Aktham Suliman und Adnan Tabatabai im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung der Katholischen Akademie in Berlin, der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform und der Gesellschaft zur Förderung des ZMO.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702560




Δ


space

space

Schriftliche Rüge und drei Jahre Antragssperre 

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

Hauptausschuss beschließt Maßnahmen wegen bewusst unrichtiger Abbildung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702553



Δ


space

space

Erstsemsterbegrüßung

Hochschule Düsseldorf 

Am 24. September 2018 ist es soweit: Für rund 2000 Studierende beginnt das erste Semester an der Hochschule Düsseldorf (HSD). Mit der traditionellen Erstsemesterbegrüßung startet die Hochschule damit offiziell in das Wintersemester 2018/2019. Hierzu laden wir Sie herzlich ein: Montag, 24. September, 10 Uhr Mitsubishi Electric Halle Siegburger Str. 15 40591 Düsseldorf 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702507



Δ


space

space

Neue Außenstelle des DHI Warschau in Prag

Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland 

Seit März 2018 hat das Deutsche Historische Institut (DHI) Warschau eine neue Außenstelle in der tschechischen Hauptstadt Prag. Unter der Leitung von Dr. Zdeněk Nebřenský fördert die Einrichtung wissenschaftliche Forschungen zur tschechischen, deutschen und polnischen Geschichte im europäischen Kontext. Die Prager Dependance kooperiert eng mit einer Zweigstelle des Collegium Carolinum München und mit der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik. Die offizielle Eröffnung der Außenstelle findet am 1. Oktober 2018 im Rahmen einer Festveranstaltung statt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702505

Bild:  DHI Warschau


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Semesterstart an der Alanus Hochschule

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft 

Rund 450 Erstsemester nehmen Studium auf Bei der heutigen Eröffnung des Herbstsemesters 2018/19 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn begrüßte Rektorin Monika Kil rund 450 neue Studierende. Die Hochschule hat nun insgesamt rund 1.550 Studierende in mehr als zwanzig Studiengängen. Etwa 120 der Erstsemester beginnen ihr Studium am Studienzentrum Mannheim der Alanus Hochschule.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702492




Δ


space

space

Spende für die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena

Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V. 

Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) spendet über 900 Euro an die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702481




Δ


space

space

Der Universalgelehrte: Peter Burke im Gespräch mit der Jungen Akademie

Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina 

Der Kulturhistoriker Peter Burke hält auf Einladung der Jungen Akademie am 12. Oktober 2018 im ICI Berlin einen Vortrag über die Figur des Universalgelehrten mit anschließender Diskussion.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702459



Δ


space

space

Semesterstart für die SchülerUni der FH Wedel 

Fachhochschule Wedel 

Ab November findet an der Fachhochschule Wedel ein Lehrangebot in Informatik für Schülerinnen und Schüler statt. Die SchülerUni vermittelt über einen Zeitraum von vier Monaten Wissenswertes aus unterschiedlichen Bereichen der Informatik. Die Veranstaltung findet dienstags zwischen 15.30 und 18 Uhr an der FH Wedel statt und besteht aus vier thematischen Vorlesungen und dazugehörigen Übungen. Die Anzahl der Plätze ist auf 20 begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702400


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Nachbarschaftshilfe für Hospizarbeit - ZB MED unterstützt Verein „Endlich. Palliativ & Hospiz“ 

ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften 

ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften unterstützt die Arbeit des Vereins „Endlich. Palliativ & Hospiz“ im Dr. Mildred Scheel Haus mit einer Geldspende in Höhe von rund 1.000,- Euro. Die Geschäftsführung des Informationszentrums hat Dr. Birgit Weihrauch, der Vorsitzenden des Fördervereins, die Spende nun übergeben.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702377




Δ


space

space

Eröffnung „Lernlabor Technikland – staunen @ lernen®“ 

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden 

Faszination Naturwissenschaft und Technik – Nach dem großen Erfolg im Vorjahr kommt das Lernlabor Technikland – staunen @ lernen® erneut nach Amberg. Die OTH Amberg-Weiden führt gemeinsam mit den vier Technikland-Partnern – Förderkreis Ingenieurstudium e.V., Museum Industriekultur der Stadt Nürnberg, Schulmuseum der FAU Erlangen-Nürnberg und webec – physikalisches Spielzeug – die Ausstellung vom 24. Septmber bis 21. Oktober 2018 durch.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702353
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Kardiologen veröffentlichen erste Einschätzung zur EKG-Funktion der Apple Watch 4

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. 

Die neue Apple Watch 4 kann mit ihrer neuen EKG-Funktion Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern früh erkennen. Doch auch wenn erste Studien die Verlässlichkeit des De-vices stützen, birgt die Interpretation der Messergebnisse Risiken.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702312



Δ


space

space

Deutscher Preis für Denkmalschutz geht an Greifswalder Wissenschaftlerin

Universität Greifswald 

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) verleiht am 29. Oktober 2018 in Straßburg (Frankreich) den Deutschen Preis für Denkmalschutz an zwölf Persönlichkeiten und Personengruppen, die sich in besonderem Maße um die Erhaltung des baulichen und archäologischen Erbes verdient gemacht haben. Unter den Preisträgern ist die Theologin und Kunsthistorikerin Dr. Karin Berkemann von der Universität Greifswald. Zusammen mit dem Journalisten Daniel Bartetzko und dem Historiker Dr. des. C. Julius Reinsberg wird sie in der Kategorie „Internetpreis“ für die Website www.moderne-regional.de und die Herausgeberschaft des Online-Magazins „moderneREGIONAL“ geehrt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702293




Δ


space

space

Wissenschaftskommunikation am Herd

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

Argang Ghadiri, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), hat sich parallel zu seiner Promotion und bei didaktischen Überlegungen Gedanken über die Vermittlung von Wissenschaftsthemen gemacht. Als Hobbykoch ist der Wirtschaftswissenschaftler auf die Analogie der beiden scheinbar unvereinbaren Themen gekommen: „Bestehende Methoden, vorhandene Instrumente neu zu kombinieren, um bei Studien durch einen anderen Blick zu neuen Erkenntnissen zu kommen – das entspricht doch der Kreativität und der Kombinationsfreudigkeit, die man beim Kochen entwickelt.“ Daraus machte Ghadiri „Wissen schmeckt“, eine Kochsendung zur Wissenschaftskommunikation
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702291



Δ


space

space

Herzrasen in Dortmund – Physik zum Erleben und Anfassen

Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) 

Highlights der Physik in Dortmund eröffnet / Karliczek: „Der Funke der Begeisterung für Naturwissenschaften soll früh überspringen“ Gemeinsame PRESSEMITTEILUNG des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Technischen Universität Dortmund 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news702282


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ