Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


50 Jahre Campus Dieburg – h_da feiert Jubiläum mit mehr als 700 Gästen

Hochschule Darmstadt 

Darmstadt/Dieburg - Im Wintersemester 1968/69 startete der Lehrbetrieb am Campus Dieburg: Die damalige Ingenieur-Akademie der Bundespost wurde wenige Jahre später zur FH der Post und dann Telekom, seit dem Jahr 2000 gehört der Campus zur Hochschule Darmstadt (h_da). Das 50-jährige Campus-Jubiläum feierte die h_da am heutigen Freitag, 2. November, mit mehr als 700 Alumni und Wegbegleitern aus 50 Jahren Campus-Geschichte sowie Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus Stadt, Kreis und Land.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705261



Δ


space

space

Überwintern in der Antarktis - eine logistische, medizinische und psychische Herausforderung

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Vortragsreihe "AWI hautnah" am Montag, 12. November 2018 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705258




Δ


space

space

Sonderausstellung "Erzähl mir vom Tier" startet am 4.11. im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg

Landesmuseum Natur und Mensch 

Oldenburg. Vom 4.11. bis 28.4.2019 ist im Landesmuseum Natur und Mensch die Sonderausstellung „Erzähl mir vom Tier – Tiere in der Kinderliteratur und in der Natur“ zu sehen. Im Fokus stehen neun historische und aktuelle Kinderbücher und ihre tierischen Darsteller wie Bambi, Biene Maja oder Hamster Freddy. Die Texte ermöglichen einen spannenden interdisziplinären Blick auf das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Interaktive Exponate, zirpende Grillen und zahlreiche naturkundliche Präparate machen spielerisches Entdecken auf Kinderaugenhöhe möglich und laden dazu ein, Majas Freunde und Feinde kennenzulernen, Bambis Verwandtschaftsverhältnisse zu entdecken und sprechende Tiere zu erleben. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705249




Δ


space

space

Erfolg in Serie – Staffel VI: Amerikanische TV-Serien als Gesellschaftsdramen

Universität des Saarlandes 

Im Wintersemester 2018/19 wird die öffentliche Vortragsreihe zu US-amerikanischen TV-Serien fortgesetzt: Die Amerikanistik der Universität des Saarlandes organisiert in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland, der Volkshochschule Saarbrücken und dem Kino 8 ½ erneut sechs Filmvorträge. Sie finden vom 6. November bis 11. Dezember 2018 im wöchentlichen Rhythmus statt, und zwar jeweils dienstags um 19.30 Uhr im Kino 8 ½ (Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken). Der Eintritt ist frei.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705220



Δ


space

space

Hochschule Trier präsentiert sich mit neuer Webseite 

Hochschule Trier 

Nach rund 8 Monaten Entwicklungszeit und dem virtuellen Umzug von knapp 4000 Einzelseiten ist es soweit: Die neue Webseite der Hochschule Trier ist online! 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705219



Δ


space

space

Künstlerische Verarbeitung des Holocausts

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Künstlerin Michaela Melián setzt am 8. November die öffentlichen „Artist Talks“ in Jena fort
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705188




Δ


space

space

Terminankündigung | Auf der Suche nach der ‚guten Arbeit‘

Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

Herzliche Einladung zu Filmvorführung und Podiumsdiskussion „Gute Arbeit – Perspektiven aus der Wissenschaft“ der Jungen Akademie am 21.11.2018 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705089



Δ


space

space

Das Deutsche Institut für Japanstudien Tokyo wird 30

Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland 

Im Herbst 2018 wird das Deutsche Institut für Japanstudien (DIJ) Tokyo 30 Jahre alt. Der offizielle Festakt findet am 31. Oktober statt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705084

Bild:  DIJ Tokyo




Δ


space

space

Literarisches Schreiben stellt sich mit seinen Autor*innen vor

Kunsthochschule für Medien Köln 

Alina Herbing, Juliana Kálnay, Navid Kermani, Barbara Köhler, Nadja Küchenmeister und Ulrich Peltzer lesen an der Kunsthochschule für Medien Köln Lesung & Gespräch, Mittwoch, 7. November, 19 Uhr, Aula Kunsthochschule für Medien Köln, Filzengraben 2, 50676 Köln Eintritt frei 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705080



Δ


space

space

The University of Hohenheim examines one of the darkest chapters of its 200-year history

Universität Hohenheim 

Monday, 12 November 2018, 4:15 p.m.: Memorial event in honor of deported and deceased forced laborers at the University cemetery / 5:00 p.m.: Results of the research project “Hohenheim and National-Socialism” at Hohenheim Palace 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news705050
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

HAWK eröffnet Showroom in Berlin mit Designschau 

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen 

Vernissage am 8. November 2018, 18.30 Uhr / „Projektor“ der Fakultät Gestaltung im Direktorenhaus Berlin-Mitte
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705042


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Unstatistik des Monats: „Erfolgreiche“ Gesichtserkennung mit Hunderttausenden Fehlalarmen

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung 

Das Bundesinnenministerium berichtet in einer Pressemitteilung über ein „erfolgreiches“ Projekt zur automatischen Gesichtserkennung mit einer Trefferrate von über 80% und Falsch-Alarm-Rate von unter 0,1%. Tatsächlich würde es monatlich über 350.000 unnötige Personenkontrollen durch Fehlalarme verursachen 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705033




Δ


space

space

Kontroverse um polnisches Weltkriegsmuseum: Ehemaliger Direktor hält Vortrag an der Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Das umstrittene Museum des Zweiten Weltkriegs in Polen ist Thema eines Vortrags an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der am Dienstag, 6. November, um 16.15 Uhr stattfindet. Der renommierte polnische Zeithistoriker Prof. Dr. Pawel Machcewicz spricht über die Entstehungsgeschichte und die Debatten um das Museum, an dessen Entwicklung er selbst maßgeblich beteiligt war. Der Vortrag findet auf Einladung des Alexander-Brückner-Zentrums für Polenstudien der MLU und der Universität Jena statt. Die Vortragssprache ist Englisch.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705023




Δ


space

space

Holocaust-Überlebende Henriette Kretz berichtete an der Hochschule Koblenz 

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Eine besondere Begegnung ermöglichte kürzlich das Institut für Forschung und Weiterbildung der Hochschule Koblenz: Henriette Kretz, geboren 1934 in Stanislawów (heutige Ukraine) und Überlebende des Holocaust, war der Einladung von Prof. Dr. Stephan Bundschuh gefolgt, an der Hochschule Koblenz aus ihrem Leben zu erzählen. Die Veranstaltung stieß auf so großes Interesse, dass sie in den größten Hörsaal verlegt werden musste. Henriette Kretz vermochte es, mit ihrer Geschichte, ihrer Präsenz und ihrem Willen zur Auseinandersetzung die Aufmerksamkeit und Anteilnahme des Publikums über zweieinhalb Stunden aufrecht zu erhalten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705020
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Pressevorschau November 2018

Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft 

Aktuelle Veranstaltungen des Wissenschaftsjahres 2018 - Arbeitswelten der Zukunft im November 2018 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705016


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Professor Dr. Wolf Wagner eröffnet Erfurter Ringvorlesung im Wintersemester

Fachhochschule Erfurt 

Am 8. November eröffnet Professor Dr. Wolf Wagner die Ringvorlesung der Fachhochschule und Universität Erfurt zum Thema "Homogenität oder Vielfalt - in welcher Welt wollen wir leben?".
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705004



Δ


space

space

Ein Maulwurf geht dem Mars auf den Grund – HP3 auf der NASA-Marsmission „InSight“

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH 

Astroherbst am 5. November 2018 im Haus der Wissenschaft Braunschweig Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Astroherbst laden das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Haus der Wissenschaft Braunschweig am 5. November 2018 um 19 Uhr in die Aula des Haus der Wissenschaft ein. Dipl.-Ing. Tom Spröwitz, Leiter der Abteilung Mechanik- und Thermalsysteme am Institut für Raumfahrtsysteme des DLR in Bremen, berichtet über die hochaktuelle Mission des NASA-Landers „Insight“. Dieser soll Ende November auf dem Mars landen, um eine Reihe fundamentaler Fragen zur Geschichte des Planeten Mars und des Sonnensystems insgesamt einer Lösung näher zu bringen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704969



Δ


space

space

Von vielfältigen Pflanzen und starken Superhelden – Kinderuni Leipzig startet wieder

Universität Leipzig 

Ist die Wasserpest eine gefährliche Krankheit? Kann man Humor messen? Wer hat eigentlich die vielen Superhelden erfunden? Und habe ich als Kind besondere Rechte? Diese Fragen und noch viel mehr beantworten Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen in der Herbst-Vorlesungsreihe der Kinderuni Leipzg. Start ist am 9. November. Sie richtet sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Die Teilnahme ist für sie kostenlos.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704949



Δ


space

space

Neues Rechercheportal „GERiT“: Informationen zu mehr als 25 000 deutschen Forschungsinstitutionen

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

Gemeinsame Pressemitteilung von DFG, DAAD und HRK Internetportal „GERiT – German Research Institutions“ der DFG löst „Research Explorer“ ab
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704938
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

„Die Pogrome vom November 1938 waren der Beginn einer offenen Vernichtungspolitik“

Universität Paderborn 

Brennende Synagogen, zerstörte Geschäfte und Häuser, Tote, inhaftierte, verletzte und gedemütigte Menschen: Deutschland am 9. und 10. November 1938. In Kürze jähren sich die Pogrome an Deutschen jüdischen Glaubens zum 80. Mal. Wurden sie gezielt vom NS-Regime geplant und wie verliefen sie? Wie reagierte die nichtjüdische Bevölkerung? Und mit welchen Formen von Antisemitismus haben wir es heute in der Bundesrepublik zu tun? Antworten von Dr. Sebastian Bischoff, Zeithistoriker an der Universität Paderborn.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704927




Δ


space

space

Julius Caesar und die Kelten: Archäologin gibt am 6. November Einblick in ihre Forschungen

Universität des Saarlandes 

Die Archäologin Sabine Hornung, Professorin für Vor- und Frühgeschichte der Universität des Saarlandes, berichtet am Dienstag, dem 6. November um 18 Uhr in der Aula (Gebäude A3 3) auf dem Campus Saarbrücken über ihre Ausgrabungen im Hunsrück. Zu dem öffentlichen Vortrag „Julius Caesar und die Treverer - Aktuelle Forschungen zum römischen Militärlager Hermeskeil und seinem Umfeld“ mit anschließender Diskussion lädt die Universitätsgesellschaft des Saarlandes im Rahmen des Wissenschaftsforums alle Interessierten herzlich ein. Um Anmeldung wird gebeten: unigesellschaft(at)uni-saarland.de
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704905




Δ


space

space

9. Latino Filmfestival in Saarbrücken

Universität des Saarlandes 

Vom 15. bis 21. November 2018 im Filmhaus Bereits zum 9. Mal präsentiert das Latino Filmfest im Filmhaus Saarbrücken eine Woche lang Handverlesenes für Filmfans und Freunde der lateinamerikanischen Kulturen. Vom 15. bis 21. November zeigt die Romanistik der Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken elf aktuelle cineastische Produktionen aus insgesamt zehn lateinamerikanischen Ländern: Argentinien, Chile, Kolumbien/Ecuador, Mexico, Paraguay/Uruguay, Peru und Brasilien. Alle Filme werden in Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704892




Δ