Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


Ringvorlesung „Fake Science: Täuschung – Lüge – Fälschung“

Technische Hochschule Lübeck 

Am 15. April 2019 startet ein spektakuläres Vorlesungsprogramm in der Lübecker Hochschulkirche St. Petri. In dieser dreiteiligen Interakademischen Ringvorlesung geht es um „Fake Science“. Lehrende und Studierende der Universität zu Lübeck, der Technischen Hochschule Lübeck und der Musikhochschule Lübeck referieren und diskutieren an drei Abenden über Wahres und Falsches in der Wissenschaft, über bewusste Manipulation und über die Unmöglichkeit der fehlerfreien Kommunikation.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712665
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

TROPOS zum Welttag der Meteorologie am 23. März

Leibniz-Institut für Troposphärenforschung e. V. 

2019 hat die WMO den Welttag der Meteorologie unter das Motto „Die Sonne, die Erde und das Wetter“ („The Sun, the Earth and the Weather“) gestellt. Die Sonne liefert die Energie, die alles Leben auf der Erde antreibt. Sie treibt das Wetter, die Meeresströmungen und den hydrologischen Kreislauf an. Sie prägt unsere Stimmung und unser tägliches Handeln. Sie ist die Inspiration für Musik, Fotografie und Kunst, so begründet die WMO das Motto des diesjährigen Welttages.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712652




Δ


space

space

ZediTA-Keynote thematisiert Chancen der Digitalisierung

Hochschule Weserbergland 

(Hameln, im März 2019). Ein ausverkauftes Innovation Lab, ein renommierter Referent mit einem mitreißenden Vortrag und eine Runde frisches Popcorn – besser hätte die Auftaktveranstaltung für das an der Hochschule Weserbergland (HSW) durchgeführte und durch Drittmittel geförderte Innovationsprojekt ZediTA nicht laufen können. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712645




Δ


space

space

Lehrkräften in Gesundheits- und Sozialberufen eine stärkere Stimme geben

SRH Hochschule für Gesundheit 

Prof. Dr. Hiltraut Paridon, Professorin für Medizinpädagogik, möchte Landesverband gründen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712610
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Was bedeutet es, im digitalen Zeitalter Patient zu sein?

Universität Bern 

Personalisierte Medizin soll unter anderem die medizinische Versorgung effizienter machen und die Eigenverantwortung von Patientinnen und Patienten stärken. Wie steht es aber mit der dazu benötigten Analyse grosser Mengen von persönlichen Daten? An den neu gegründeten «Biannual Lectures» zur kritischen Reflexion über die Medizin findet am Donnerstag, 28. März 2019 ein Vortrag zur Krankheitsprävention und Partizipation von Patientinnen und Patienten im digitalen Zeitalter statt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712555


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

„Wer zu spät kommt…“: Soziales Netzwerk Google+ vor dem Aus

International School of Management (ISM) 

Das Ende einer wenig erfolgreichen Zeit – der Internetriese Google stellt Anfang April sein soziales Netzwerk Google+ ein. Seit der Gründung 2011 blieb der gewünschte Erfolg aus. Nun sorgen die geringen Nutzerzahlen und mehrere Datenpannen, die im letzten Jahr bekannt wurden, für die Abschaltung des Dienstes. ISM-Professor Dr. Arne Westermann, der an der privaten Wirtschaftshochschule im Bereich Marketing und Kommunikation lehrt, hat das Ende von Google+ nicht überrascht. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712519



Δ


space

space

Leopoldina und Planetarium Halle laden zu literarisch-wissenschaftlicher Mondmission ein

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

Vor 50 Jahren, im Juli 1969, betraten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Dieser realen Mondfahrt waren bereits vielfache literarische Fantasiereisen vorausgegangen, denn der Mond übte stets eine besondere Anziehungskraft auf den Menschen aus. Anlässlich des 50. Jubiläums der Mondmission der Apollo 11 sprechen der Raumfahrer Ernst Messerschmid und der Essayist Joachim Kalka am Donnerstag, 28. März in Halle (Saale) darüber, was die Wissenschaft und die Literatur dem Mond verdanken. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712513
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Eröffnung der Sonderausstellung „Wildlife - Gemälde vom Künstlerpaar Sascha und Ingo Maas“ 

Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere 

Am Mittwoch, 20.03.2019, eröffnete das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn (ZFMK) die Sonderausstellungen „Wildlife - Gemälde vom Künstlerpaar Sascha und Ingo Maas“ mit etwa 260 Gästen. Vom 21.03.2019 bis 03.05.2019 präsentiert das ZFMK etwa 30 großformatige Gemälde von wilden Tieren und urwüchsigen Landschaften. Die Bilder entstehen auf Leinwand, mit Acrylfarben und Buntstiften durch verschiedene Techniken, die den Illustrationen eine atemberaubende Struktur geben. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712500




Δ


space

space

Diskussion mit Bundesjustizministerin Katarina Barley: "Unser digitales Leben - alternativlos?!"

Hochschule der Medien Stuttgart 

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg und der Hochschule der Medien Stuttgart
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712451
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Hochschulinformationstag am 13. April an der Hochschule Merseburg

Hochschule Merseburg 

Die Hochschule Merseburg lädt Abiturientinnen und Abiturienten, Studieninteressierte sowie Eltern am Samstag, 13. April 2019, zum Hochschulinformationstag auf den Campus nach Merseburg ein. Der Hochschulinformationstag startet 9.30 Uhr.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712438
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Klimavorlesung: (K)eine gemeinsame Zukunft? Verschleppter Klimaschutz und Generationengerechtigkeit

Humboldt-Universität zu Berlin 

HU-Wissenschaftler Carl-Friedrich Schleussner informiert die Schülerproteste #FridaysForFuture mit einer spontanen Klimavorlesung diesen Freitag 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712423
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Eine kurze Geschichte der KI: Plattform veröffentlicht Erklärfilm

Lernende Systeme - Die Plattform für Künstliche Intelligenz 

Zum Auftakt des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz skizziert die Plattform Lernende Systeme die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) seit ihren Anfängen: Ein fünfminütiger Erklärfilm illustriert verschiedene Phasen der Technologieentwicklung, Meilensteine bei KI-Anwendungen sowie Herausforderungen, die sich künftig stellen.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712417



Δ


space

space

Wohnen und Studieren am RheinAhrCampus - Studierendenwerk und Hochschule Koblenz feiern Richtfest

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Das Studierendenwerk Koblenz und die Hochschule Koblenz bauen aktuell am RheinAhrCampus in Remagen ein multifunktionales Gebäude mit 75 Wohneinheiten für Studierende und einem Seminar- und Bürotrakt für die Hochschule. Nun fanden sich Vertreterinnen und Vertreter von Studierendenwerk, Hochschule, Studierendenschaft und Politik zusammen zum Richtfest des Gebäudes "Wohnen und Studieren am RheinAhrCampus".
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712399

Bild:  Richtfest


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Marine Arten - Der unscheinbare faszinierende Seedrache

Ludwig-Maximilians-Universität München 

Erst genetische Analysen haben seine Identität ans Licht gebracht – nun wurde das Scheibentier, der „Hongkong-Seedrache“ Hoilungia hongkongensis, in die Top Ten der neu entdeckten marinen Arten 2018 gewählt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712380



Δ


space

space

"expedition d" bricht auf: Orientierung für Schüler in der digitalen Arbeitswelt

Baden-Württemberg Stiftung 

„expedition“ steht für den „Aufbruch in neue Berufswelten“ – das „d“ für „Digitalisierung“. Ab dem 29. April tourt die expedition d über die Schulhöfe Baden-Württembergs, mit einem zweistöckigen Erlebnis-Truck, voll bepackt mit digitalen Technologien. Die bundesweit erste mobile Bildungsinitiative zur Digitalisierung gibt pro Jahr rund 12.000 Schülerinnen und Schülern Orientierung für die digitale Arbeitswelt. Testläufe in zwei Schulen belegen den Mehrwert der Initiative.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712334

Anhang:  Pressemitteilung


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

KI – wir bestimmen wie!

Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz 

Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz offiziell gestartet / Anja Karliczek: „Chancen von KI erkennen und nutzen“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712324




Δ


space

space

Girls‘Day an der Hochschule Kaiserslautern – Technik erleben!

Hochschule Kaiserslautern 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule Kaiserslautern am Girls‘Day, dem bundesweiten Mädchenzukunftstag, am 28. März 2019. In einer Reihe von Workshops und Kennenlern-Angeboten an den Studienorten Pirmasens, Zweibrücken und Kaiserslautern können insgesamt 56 Mädchen in die Welt der Naturwissenschaften und Technik hineinschnuppern.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712308
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Offensive für Chancengleichheit in der Digitalisierung

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Fachtagung des Niedersachsen-Technikums diskutiert Zukunftsthemen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712298



Δ


space

space

Vortrag: Berufsfelder in der digitalen Welt

Hochschule Weserbergland 

(Hameln, im März 2019). Im Rahmen der jährlichen Vortragsreihe an der Hochschule Weserbergland (HSW) beschäftigt sich der erste Vortragsabend 2019 mit der Bedeutung von regionalen Blogs und Influencern. Theresa Hein und Johanna Chowaniec vom Blog und Instagram Account „Hannoverlife“ geben in ihrem Fachvortag am 26. März 2019 einen Einblick in die Welt der Blogger und Influencer. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712289



Δ


space

space

Lange Nacht der Technik am 11. Mai in Ilmenau

Technische Universität Ilmenau 

Am Samstag, dem 11. Mai, findet in Ilmenau ab 17 Uhr bis tief in die Nacht hinein die Lange Nacht der Technik statt – ein einzigartiger Mix aus Technik, Wissenschaft und Kultur. Das große Wissenschaftsabenteuer für die ganze Familie umfasst über 250 Programmpunkte an 22 Stationen – zumeist kostenfrei. Zu dem einzigartigen Spektakel, das von der Innenstadt bis zum Universitäts-Campus geboten wird, erwartet die Technische Universität Ilmenau rund 15.000 Besucher.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712263


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

30. März 2019: Zentrale Veranstaltung zu Astronomietag und „Earth hour“ in der Sternenstadt Fulda

Max-Planck-Institut für Astronomie 

Unter dem Motto „Möge die Nacht mit uns sein“ laden am 30. März rund 200 Sternwarten, Planetarien und Vereine in Deutschland zum Astronomietag ein. Das diesjährige Thema ist die sogenannte Lichtverschmutzung – die schädliche Auswirkung von zu viel Licht auf Mensch und Natur. Die Vereinigung der Sternfreunde e.V. wird darüber zusammen mit dem Sternenpark Rhön in Fulda umfangreich informieren.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news712259


Weitere Art: Pressetermine



Δ