Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

FORSCHUNGSPROJEKTE


Umweltingenieurinnen und -ingenieure entwickeln neuartiges Sanitärsystem

Bauhaus-Universität Weimar 

Im Rahmen des Verbundprojektes »AWAS« konzipiert die Bauhaus-Universität Weimar in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie ein innovatives System zur Trennung häuslicher Abwässer. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 130.000 Euro geförderte zweijährige Vorhaben läuft bis August 2020.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704386


Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

„Angst vor Homosexualität in Mittel- und Osteuropa“ – Internationale Konferenz an der Viadrina

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 

Im polnischen Lublin demonstrierten am vergangenen Wochenende 2.000 Menschen beim „Gleichheitsmarsch“ – obwohl der liberal-konservative Lubliner Stadtpräsident diesen eigentlich verbieten wollte. Mit dem Thema Homosexualität, das in Mittel- und Osteuropa mit diversen Tabus behaftet ist, beschäftigt sich eine internationale Konferenz an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) von Freitag, den 26. Oktober, bis Sonntag, den 28. Oktober. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704385
Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

IMMUNOQUANT: Bessere Krebstherapien als Ziel

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 

Neueste Methoden der Mikroskopie helfen dabei, zielgerichtete personalisierte Immuntherapien gegen Krebserkrankungen zu entwickeln. Auf diesem Gebiet arbeitet ein neuer Forschungsverbund, der von Würzburg aus koordiniert wird.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704377


Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

ImmunoTools Award 2018 for FLI researchers

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) 

Every year, the company ImmunoTools announces an award on molecular biology research, the "ImmunoTools Award", for which researchers worldwide can apply. Amongst this year’s winners are Dario-Lucas Helbing and Leopold Böhm, both MD students at the Leibniz Institute on Aging – Fritz Lipmann Institute (FLI). They applied for the award as part of their Masters’ program “Molecular Medicine”. With this prize, they now have the possibility to focus their research on the aging nervous system and the interaction of cells during aging.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news704364


Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

ImmunoTools Award 2018 für FLI-Forscher

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) 

Jedes Jahr schreibt die Firma ImmunoTools einen molekularbiologischen Forschungspreis aus, den „ImmunoTools Award“, um den sich Forscher weltweit bewerben können. Zu den diesjährigen Gewinnern zählen auch Dario-Lucas Helbing und Leopold Böhm, beide Doktoranden der Medizin am Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI), die sich im Rahmen ihres Masterstudienganges „Molekulare Medizin“ um den begehrten Preis beworben hatten. Mit dem Preis erhalten die Wissenschaftler nun die Möglichkeit, sich auf das alternde Nervensystem zu konzentrieren und die Interaktion von Zellen während des Alterns zu untersuchen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704363


Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

“SeRoDi” research project presents final results

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA 

Service robotics for the nursing sector
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news704346

Anhang:  Press Release


Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

EGU 2019 Science Journalism Fellowships (up to €5k): call for applications

European Geosciences Union 

The European Geosciences Union (EGU) is now accepting applications for the 8th edition of its Science Journalism Fellowship competition. The fellowships enable journalists to report, in any European language, on ongoing research in the Earth, planetary or space sciences, with successful applicants receiving up to €5000 to cover expenses related to their projects. The deadline for applications is 6 December 2018.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news704298
Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

Gelingt der Abschied vom „Elterntaxi“?

Technische Universität Chemnitz 

TU Chemnitz und Universität Hamburg forschen mit Schülern und Schülerinnen ihrer Städte an alternativen Mobilitätsformen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704220
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Multiresistente Keime aus Abwasser filtern - korrigierte Version

Karlsruher Institut für Technologie 

700 bis 800 Tonnen Antibiotika pro Jahr wurden 2014 laut dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Deutschland allein in der Humanmedizin eingesetzt, in der Veterinärmedizin wurden 2017 rund 730 Tonnen an Tierärzte abgegeben. Durch den hohen Einsatz von Antibiotika bilden aber immer mehr Bakterien Multiresistenzen, die eine medizinische Therapie bei einer Erkrankung erschweren. Über Abwässer gelangen die resistenten Erreger in die Umwelt und letztendlich zurück zum Menschen. Forschende des KIT untersuchen im Verbundprojekt HyReKA die Verbreitung der Bakterien und bewerten Maßnahmen wie die Ultrafiltration, um sie effektiv aus dem aufbereiteten Abwasser zu entfernen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704164


Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

30 Jahre DFKI – Open House mit Präsentation von KI-Prototypen im DFKI-Projektbüro Berlin

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI 

Die beim Open House-Event gezeigten 16 KI-Prototypen aus 11 Forschungsbereichen an drei Standorten und aus dem Projektbüro Berlin adressieren Themen wie: Intelligente Assistenz- und Wissensdienste in der medizinischen Notaufnahme, On-the-fly Optimierung und Planung von Produktionssystemen in Echtzeit, Roboter für die autonome Erkundung planetarer Krater und Höhlen, Smart Textiles, Eye-Tracking und Augmented Reality für Immersive Quantified Learning und weitere Themen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704155


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Alternativen für Antibiotika bei Nutztieren Vorzug geben

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) 

Sanfte Medizin für gesunde Tiere – Lösungsansätze für globales Problem bei DBU-Forum diskutiert
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704134


Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Virtual Reality in der Bildung

Universität Liechtenstein 

Drei Universitäten aus drei Ländern, nämlich die Universität Liechtenstein, die Universität Duisburg-Essen (Deutschland) und die Universität Agder (Norwegen), arbeiten an einem Erasmus+-Projekt zur Verwendung von Virtual Reality (VR) in der Bildung zusammen. Das Projekt startete letzte Woche in Kristiansand in Norwegen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704125




Δ


space

space

Drink (alcohol-free) beer and live for a hundred years

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 

Ingredients in beer are claimed to combat inflammation and obesity? Researchers working with Prof. Dr. Claus Hellerbrand at the Institute of Biochemistry at Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) have received a grant worth 60,000 euros from the European Foundation for Alcohol Research and the European Brewery Convention for their research project investigating the anti-inflammatory properties of beer ingredients.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news704113
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Vielfalt, Gemeinschaft und gute Luft: Migrants4Cities stellt Lösungen für die Stadt von morgen vor

inter 3 Institut für Ressourcenmanagement 

Mit der Vorstellung fünf konkreter Vorschläge für ein klimafreundliches, sozial ausgewogenes und kulturell vielfältiges Mannheim ist am Freitag, den 12. Oktober 2018, eine intensive Workshop-Reihe zur Stadtentwicklung zu Ende gegangen. Erstmals suchte die Stadt Mannheim auf diesem neuen Weg gemeinsam mit 20 Mannheimerinnen und Mannheimern mit internationaler Biografie sowie Vertretern aus Stadtverwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft nach neuen Ideen für eine nachhaltige Stadtentwicklung. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704110

Bild:  Projektlogo


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Zwei Städte, ein Operationstisch

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 

Magdeburger Wissenschaftler entwickeln Technologie für innovatives chirurgisches Training 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704108


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

TU Berlin: Zentrum für Antisemitismusforschung kooperiert nicht mit Islamic Human Rights Commission

Technische Universität Berlin 

Das Zentrum für Antisemitismusforschung (ZfA) der TU Berlin steht mit der Islamic Human Rights Commission (IHRC), den Organisatoren des Londoner Al Quds-Marsches, in keiner Verbindung und beabsichtigt auch in Zukunft nicht, mit der IHRC zu kooperieren. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704107



Δ


space

space

Forschungsprojekt an der HCU Hamburg untersucht Interessenvertretungen in der freien Kulturszene

HafenCity Universität Hamburg 

Im Mittelpunkt des von der Hans-Böckler-Stiftung finanzierten Forschungsprojekt „Interessenvertretung im Kulturbereich“ stehen verschiedene Formen der Interessenvertretung der freien Kulturszene in Hamburg und Berlin in den Bereichen darstellende Künste und Musik. Ziel des Forschungsprojektes ist es, die Strategien und Ziele von Interessenvertretungen im Kulturbereich zu untersuchen sowie ihre politische und gesellschaftliche Wirkmacht zu beurteilen. Das Forschungsprojekt läuft bis zum Jahr 2020.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704096
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Hochautomatisiert unterwegs – OTH Amberg-Weiden schließt Forschungsprojekt Ko-HAF ab

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden 

Hochautomatisiertes Fahren bei höheren Geschwindigkeiten – daran haben 16 Partner aus Industrie, Wissenschaft und öffentlicher Hand seit 2015 gemeinsam im Projekt „Ko-HAF – Kooperatives Hochautomatisiertes Fahren“ erfolgreich geforscht. Die OTH Amberg-Weiden war in dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Programms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ geförderten Forschungsprojekt für die Kommunikation der Fahrzeuge mit einem Safety Server zuständig. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704089




Δ


space

space

Knapp vier Millionen Euro für die Digitalisierung der Emscher-Lippe-Region

Westfälische Hochschule 

Mit 3,9 Millionen Euro fördert die Bezirksregierung Münster das Verbundprojekt „connect.emscherlippe“ an der Westfälischen Hochschule.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704085




Δ


space

space

Verborgene Schätze unter Schutt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 

Wissenschaftler aus Würzburg und Kairo untersuchen in einem neuen Forschungsprojekt eine mehr als 4500 Jahre alte Pyramidenanlage in Ägypten. Unter den Überresten früherer Grabungen haben sie eine bedeutende Entdeckung gemacht. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704041




Δ


space

space

Geowissenschaften: Was unter dem Wald schläft

Ruhr-Universität Bochum 

Gar nicht so tief unter der Oberfläche des Waldbodens beginnt ein weitgehend unbekanntes Terrain. Während man über die Prozesse der obersten 30 Zentimeter des Bodens gut Bescheid weiß, stehen tiefere Bereiche des Erdreichs im Fokus einer Forschungsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Marschner vom Geographischen Institut der Fakultät für Geowissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Hier ist doppelt so viel Kohlenstoff gespeichert wie in der Atmosphäre und Vegetation zusammen. Wie alt er ist, wo er herkommt und warum ihn niemand verstoffwechselt, ist Gegenstand der Untersuchungen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news704003




Δ


space

space

De-Anonymisierung durch Audio-Cookies

Fachhochschule St. Pölten 

Mobiltelefone und Tablets können durch sogenanntes Audiotracking mittels Ultraschall unbemerkt das Verhalten ihrer BenutzerInnen verfolgen – etwa das Betrachten bestimmter Videos oder den Aufenthalt an bestimmten Räumen und Plätzen. Dieses Jahr im Frühjahr hat die Fachhochschule St. Pölten die App SoniControl veröffentlicht, mit der das akustische Tracking blockiert werden kann. Zwei Wiener Datenschutz- und IT-Juristen haben nun eine rechtliche Einordnung dieser Form des Trackings veröffentlicht und rufen zu mehr Transparenz im Umgang mit der neuen Technik auf.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news703997


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Medizinische Umbrüche um 1800

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

250. Geburtstag des Bamberger Arztes Andreas Röschlaub
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news703978




Δ


space

space

Joint Press Release: “Testing the City” – What’s it like to live in the heart of Europe?

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. 

Flat too small? Workspace too expensive? Not enough room for self-development? If the answer to these questions is yes, you’re a suitable candidate for the project “Testing the City – Living and Working in Görlitz”. From January 2019 you have the opportunity to try out life in the German-Polish town of Görlitz/Zgorzelec, located in the very heart of Europe. Interested persons will be offered a flat and a workspace for four weeks free of charge.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news703953


Weitere Art: Organisatorisches



Δ

Nach oben