Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


Walter Rosenthal als Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena wiedergewählt

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Mitglieder des Senats und des Universitätsrates stimmen einvernehmlich für eine zweite Amtszeit.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717180




Δ


space

space

Gesellschaftliches Engagement von Hochschulen wird wieder dringlicher- drittes Global University Leaders Council Hamburg

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Wachsende Erwartungen und Legitimationsdruck: Beim dritten Global University Leaders Council Hamburg diskutierten 45 Hochschulleitungen aus 23 Ländern vom 5. bis 7. Juni über das Verhältnis von Hochschule und Gesellschaft. Dieses ist von zunehmenden, teils widersprüchlichen Erwartungen an Hochschulen geprägt, neben ihrem Kernauftrag von Forschung und Lehre zu gesellschaftlichen Entwicklung beizutragen. Als ein Ergebnis ihres Austauschs verabschiedeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), der Körber-Stiftung und der Universität Hamburg getragenen Councils die Erklärung »Rebuilding University – Society Relationships«. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717168



Δ


space

space

Präsidenten von DFG und HRK: Anerkennung für Einigung von Bund und Ländern über Hochschulförderung

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Nach der gestrigen Unterzeichnung des ‚Zukunftsvertrags‘ und des ‚Pakts für Forschung und Innovation‘ durch Bundeskanzlerin und Ministerpräsidentinnen und -präsidenten dankten die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) den Verantwortlichen für deren gemeinsame Kraftanstrengung zugunsten der Hochschulen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717139



Δ


space

space

Hervorragendes Zeugnis für die Universität Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena erhält von ihren internationalen Studierenden Bestnoten. Das geht aus dem International Student Barometer 2018/2019 hervor, dessen Ergebnisse jetzt vorliegen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717127




Δ


space

space

Auftakt der Verhandlungen mit der Landesregierung – HBC lädt im Herbst zu öffentlicher Podiumsdiskussion ein

HBC Hochschule Biberach 

Eine deutlich bessere Finanzierung hat die Hochschule Biberach (HBC) bereits zu Jahresbeginn gemeinsam mit den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (HAW) gefordert und angekündigt, sich dafür in den kommenden Monaten aktiv einzusetzen. Nun haben die Verhandlungen begonnen – erstmals traf sich Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK), mit ausgewählten Vertretern der Universitäten und Hochschulen des Landes Baden-Württembergs. Bei dem Treffen machten Politik und Wissenschaft ihre Positionen deutlich.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717119




Δ


space

space

Grünes Licht für Neubau des Agro-Technicums am Campus Westerberg in Osnabrück 

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Thümler: „High-Tech für Landmaschinen beflügelt den Technologietransfer“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717111



Δ


space

space

Wie steht es um die Freiheit der Wissenschaft?

Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland 

Welchen Nutzen und welche Relevanz Wissenschaft und Forschung haben und welche Arbeitsmarktchancen sich aus ihnen ergeben, sind Dauerfragen, die jedoch in den letzten Jahren an Brisanz gewonnen haben, in Deutschland und Amerika gleichermaßen. Die staatliche wie private Förderpolitik sieht sich wie die Fächer selbst in einem Legitimations- und Rechtfertigungszwang. Bedroht dies am Ende die Freiheit der Forschung? Ein hochkarätig besetztes Podium nimmt sich dieser Fragen am 12. Juni 2019 im Deutschen Historischen Institut (DHI) in Washington in Zusammenarbeit mit dem Nordamerikabüro der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717017


Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Internationales Hochschulranking

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft 

Spitzenwerte für die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft in internationaler Ausrichtung, Forschung und regionaler Vernetzung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717002
Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

Akkreditierungsrat begeht 100. Sitzung 

Stiftung Akkreditierungsrat 

Akkreditierungsrat begeht 100. Sitzung 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717001



Δ


space

space

Ergebnisse der 100. Sitzung des Akkreditierungsrates

Stiftung Akkreditierungsrat 

Ergebnisse der 100. Sitzung des Akkreditierungsrates
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717000



Δ


space

space

Nationalakademie Leopoldina und Akademienunion empfehlen ein zeitgemäßes Fortpflanzungsmedizingesetz

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

Kinder zu haben und eine Familie zu gründen gehört für viele Menschen zu den wesentlichen Lebensinhalten und ist tragende Bedingung für die Gestaltung der gesellschaftlichen Zukunft. Manche Personen sind jedoch für die Gründung einer Familie auf die Hilfe der Fortpflanzungsmedizin angewiesen. Die Rechtslage ist in Deutschland seit Langem unzureichend: Das Embryonenschutzgesetz stammt von 1990 und erfasst viele neue reproduktionsmedizinische Entwicklungen nicht. In einer heute veröffentlichten Stellungnahme sprechen sich die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften deswegen für ein neues Fortpflanzungsmedizingesetz aus.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716951
Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Vier neue Forschungspartner in Afrika für den Bayreuther Exzellenzcluster “Africa Multiple”

Universität Bayreuth 

Die Afrikastudien in enger Zusammenarbeit mit afrikanischen Partnerinstitutionen neu auszurichten, ist ein Kernziel des Exzellenzclusters „Africa Multiple“, der zum 1. Januar 2019 an der Universität Bayreuth seine Arbeit aufgenommen hat. Vier wissenschaftliche Einrichtungen in Afrika werden ihm als „African Cluster Centres (ACCs)“ besonders eng verbunden sein. Wie der Clustervorstand jetzt bekannt gegeben hat, handelt es sich um die University of Lagos (Nigeria), die Moi University (Eldoret, Kenia), die Université Joseph Ki-Zerbo (Ouagadougou, Burkina Faso) und die Rhodes University (Grahamstown, Südafrika).
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716947
Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

DAAD-Bilanz für 2018: Weiterer Aufwärtstrend und weltweit großes Interesse am Studien-/Forschungsstandort Deutschland

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

Im Jahr 2018 förderte der DAAD über 145.000 Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, davon rund 63.700 aus dem Ausland. Deutschland ist weltweit einer der attraktivsten Standorte für internationale Studierende.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716933



Δ


space

space

Dachgesellschaft zur Sanierung von Niedersachsens Hochschulkliniken gegründet

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Thümler: „Niedersachsen beschreitet mit Holdingmodell neue Wege“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716923



Δ


space

space

Wissenstransfer stärken: MWK fördert Projekte mit knapp 12,4 Millionen Euro 

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Thümler: „Wir wollen helfen regionale Innovationsräume zu schaffen“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716815



Δ


space

space

Sharp increase in doctoral degrees awarded to graduates of universities of applied sciences - Findings of HRK survey

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

English translation of the HRK press release from 14 May 2019: The German Rectors’ Conference (HRK) published the findings of its survey of all German universities at its General Assembly in Rostock today. It enquired about doctoral degrees awarded to graduates of universities of applied sciences and those completed through cooperative doctoral training for the academic years 2015 to 2017 respectively. It was revealed that the number of doctoral degrees successfully completed by graduates of universities of applied sciences has risen steadily since the 1990s.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news716808



Δ


space

space

Innovative Konzepte für die Vermittlung von Datenkompetenzen an Studierende gesucht 

Stifterverband 

Data Literacy Education.nrw: Land Nordrhein-Westfalen und Stifterverband starten gemeinsames Förderprogramm 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716770
Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


ORGANISATORISCHES


Hochschule Niederrhein gibt sich nach dialogorientiertem Prozess einen neuen Markenkern 

Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences 

Die Hochschule Niederrhein hat sich nach einem mehrmonatigen dialogorientierten Prozess einen neuen Markenkern gegeben. Dieser kulminiert in dem Claim „Hochschule Niederrhein. Dein Weg.“ Dahinter steht das Versprechen der in Krefeld und Mönchengladbach ansässigen Hochschule für angewandte Wissenschaften, ihren verschiedenen Anspruchsgruppen individuell passende Möglichkeiten aufzuzeigen. Zusammengefasst wird dieses Versprechen in dem Satz: „Die Welt steckt voller Möglichkeiten. Mit uns findest Du Deine.“ 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716283




Δ


space

space

Freie Universität Berlin: Feierliche Eröffnung des Institutsgebäudes für Chemie und Biochemie 

Freie Universität Berlin 

Am heutigen Dienstag ist am Campus Dahlem der Freien Universität Berlin der erste Abschnitt des sanierten Institutsgebäudes für Chemie und Biochemie feierlich eröffnet worden. Der Festakt fand im Beisein von Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin und Staatssekretärin für Stadtentwicklung und Wohnen, Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, Prof. Dr. Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität Berlin, sowie Friedhelm Nussbaum, Architekt aus dem Büro Carpus+Partner und Prof. Dr. Eckart Rühl, der als Wissenschaftler die künftigen Nutzerinnen und Nutzer des Gebäudes vertrat, statt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716106



Δ

Nach oben


PERSONALIA


Jürgen Habermas zum 90. Geburtstag

Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg 

Der Habermas-Biograf Stefan Müller-Doohm blickt auf Wirken des Intellektuellen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717129




Δ


space

space

Neuer Präsident nimmt seine Arbeit auf

Hochschule Rhein-Waal 

Im Februar 2019 wurde Dr. Oliver Locker-Grütjen von der Hochschulversammlung der Hochschule Rhein-Waal zum neuen Präsidenten gewählt. Der Wissenschaftsmanager und Doktor der Philosophie hat jetzt sein Amt angetreten. Seine Amtsperiode dauert zunächst sechs Jahre. In dieser Zeit beabsichtigt der Präsident, unter anderem die Internationalität der Hochschule sowie ihre Aktivitäten in der Region und der EUREGIO auszubauen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717117




Δ


space

space

Kerstin Straub leitet Öffentlichkeitsarbeit bei DESY

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY 

Die Fernsehjournalistin und Moderatorin Kerstin Straub (55) leitet künftig die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei DESY. Sie folgt auf Christian Mrotzek (49), der sich dem Aufbau des geplanten DESY-Besucherzentrums widmet. Straub war zuvor Leiterin der Kommunikation und Sprecherin beim gemeinnützigen Kinderhilfswerk Plan International Deutschland.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717051




Δ


space

space

Prof. Dr. Mark Mietzner zum Rektor gewählt

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig 

Drei Kandidierende standen für den Erweiterten Senat zur Auswahl
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news717020




Δ


space

space

Prägender Kopf der KI: Professor Wolfgang Bibel im "Wissenschaftsjahr 2019" geehrt

Technische Universität Darmstadt 

Darmstadt, 4. Juni 2019. Eine interdisziplinäre Fachjury hat im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten „Wissenschaftsjahrs 2019 – Künstliche Intelligenz“ die „zehn prägenden Köpfe der deutschen KI-Geschichte“ ausgewählt. Einer der Preisträger ist Professor Dr. Wolfgang Bibel, emeritierter Professor für Intellektik am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news716884



Δ

Nach oben