Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


Präsident blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück 

Leibniz Universität Hannover 

Mehr als 1.000 Gäste beim Neujahrsempfang der Leibniz Universität Hannover
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708792
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

„Zukunftsdiskurse“: 1,2 Millionen Euro für Geistes- und Sozialwissenschaften

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Thümler: „Hochschulen und Forschungseinrichtungen zentrale Orte für zukunftsorientierte Debatten“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708783




Δ


space

space

Erste Erfahrungen mit dem neuen Akkreditierungssystem

Evaluationsagentur Baden-Württemberg 

Seit einem Jahr ist das neue Akkreditierungssystem in Kraft. Inzwischen haben die beteiligten Akteure erste Erfahrungen mit den neuen Regelungen gesammelt: Der Akkreditierungsrat hat die ersten Entscheidungen zu Programmakkreditierungen getroffen und die ersten Verfahren der Systemakkreditierung nach neuem Recht laufen. Was ist für die Hochschulen wichtig zu wissen? evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) informiert.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708748
Weitere Art: wissenschaftliche Weiterbildung



Δ


space

space

Empfehlungen zur Nachfolge des Qualitätspaktes Lehre

HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. 

Im nächsten Jahr endet der Qualitätspakt Lehre. Es besteht die Chance, die Ergebnisse der durchgeführten Maßnahmen nachhaltig als eine produktive Ressource für die qualitätsorientierte Entwicklung von Studium und Lehre zu nutzen. Dafür müssen in den kommenden Monaten jedoch die hochschulinternen Voraussetzungen geschaffen werden. Gleichzeitig ist es erforderlich, die entsprechenden förderpolitischen Rahmenbedingungen konkret auszugestalten. Die Online-Publikation HIS-HE:Medium 2|2018 „Den Qualitätspakt Lehre nachhaltig nutzen“ vom HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) bündelt Beobachtungen und förderpolitische Hinweise zu einer strukturellen Weiterentwicklung der Hochschulen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708747
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Experts argue for Sustainable Digitalisation Goals 

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) 

The German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) and the German Academic Exchange Service / Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) have released joint expert conclusions on “Digital Transformation: Higher Education and research for Sustainable Development”.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news708743


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

A boost for artificial intelligence 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau 

Research at the University of Freiburg’s Faculty of Engineering gets reinforcements in the form of two new assistant professorships
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news708789


Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Neue Juniorprofessur für Künstliche Intelligenz an der Universität Konstanz

Universität Konstanz 

Universität Konstanz wirbt Juniorprofessur für Künstliche Intelligenz im Rahmen der Ausschreibung „Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg (KI-BW)“ ein – Förderung einer W1-Stelle für sechs Jahre und Bereitstellung von zusätzlichen Mitteln in Höhe von insgesamt 600.000 Euro durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708675



Δ


space

space

Forschung zur „Erklärbaren Künstlichen Intelligenz“: Universität Ulm erhält neue KI-Juniorprofessur

Universität Ulm 

Im Zuge des Förderprogramms "Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg" finanziert das Land eine neue Juniorprofessur an der Universität Ulm. Die Juniorprofessur "Erklärbare Künstliche Intelligenz" fügt sich in den strategischen Entwicklungsbereich der Universität "Kognitive Systeme und Mensch-Technik-Interaktion" ein. Mit insgesamt sechs Millionen Euro fördert das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst zehn Juniorprofessuren zur Künstlichen Intelligenz an den Landesuniversitäten. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708661
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

EU-Finanzplanung: Rektorenkonferenzen betonen Bedeutung der Hochschulen

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Die Rektorenkonferenzen aus Deutschland, Frankreich (CPU) und Polen (KRASP) begrüßen die Entschlossenheit der EU-Gremien, die Programme der Forschungs-, Bildungs- und Strukturförderung für die Jahre 2021-2027 schnell und zielführend zu verhandeln. Der Europäische Rat hat sich bereits zu den Vorschlägen der EU-Kommission positioniert. Es wird erwartet, dass das EU-Parlament sich in Kürze zur EU-Finanzplanung äußern wird. Diesen wichtigen Schritt haben die drei Organisationen nun in einer gemeinsamen Stellungnahme thematisiert und die Bedeutung der Hochschulen bei der Zukunftssicherung Europas betont.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708625



Δ


space

space

Helmholtz hat 19. Mitgliedszentrum – und stärkt seine Kompetenz beim Thema IT-Sicherheit

Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren 

Seit dem 1. Januar 2019 gehört ein 19. Mitgliedszentrum zu Helmholtz: das „Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit – CISPA“. Die größte deutsche Forschungsorganisation wird sich damit künftig noch intensiver dem Thema Datensicherheit widmen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708597


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Starker Impuls für die Systembiologie am IfADo

Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund 

Das Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) erhält für die Schärfung seines Forschungsprofils rund 12,8 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren im Rahmen eines Sondertatbestandes. Mit den Geldern wird das IfADo die neue zentrale Einheit “Systemmodellierung“ aufbauen. Neben der Anschaffung moderner Analysegeräte wie einem Magnetresonanztomographen (MRT) werden insgesamt sechzehn neue Stellen geschaffen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708505
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


ORGANISATORISCHES


space

apl. Prof. Dr.-Ing. Reinhard Möller, Bergische Universität Wuppertal, ist neuer 4ING-Vorsitzender

4ING - Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten e.V. 

Gut ausgebildete Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Informatikerinnen und Informatiker tragen wesentlich zur Gestaltung der digitalen Transformation bei und sichern so langfristig unseren wirtschaftlichen Erfolg. 4ING wird sich weiterhin dafür einsetzen, dass die hohe Qualität der Ingenieurausbildung an deutschen Universitäten erhalten bleibt und dass die erforderlichen Rahmenbedingungen für Lehre und Forschung gegeben sind. 4ING sieht sich als kompetenter und kritischer Berater von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der Lehre und Forschung in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708605
Weitere Art: Personalia



Δ

Nach oben


PERSONALIA


Neue Kanzlerin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gewählt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

Die Hochschulwahlversammlung hat gestern (10. Januar) Angela Fischer in geheimer Wahl zur neuen Kanzlerin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) gewählt. Das Amt war seit Sommer 2017 vakant und wird seitdem von der stellvertretenden Kanzlerin Barbara Schubert ausgefüllt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708766




Δ


space

space

TU Berlin: Deutsche Akademie der Technikwissenschaften mit neuen Mitgliedern

Technische Universität Berlin 

Prof. Dr. Martina Löw und der Prof. Dr. Dietmar Göhlich von der TU Berlin sind in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) aufgenommen worden. Sie gehören zu insgesamt 28 herausragenden Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen, die als neue Mitglieder die acatech Themennetzwerke und Projekte verstärken.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708729



Δ


space

space

Volker Haucke receives Feldberg Prize 

Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) 

Prof. Volker Haucke, Director at the Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) receives the Feldberg Prize 2020, which is awarded annually by the Feldberg Foundation for anglo-german scientific exchange. The aim is to promote scientific exchange between British and German researchers in the field of experimental medicine, in particular in the disciplines of physiology and pharmacology.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news708725




Δ


space

space

Volker Haucke erhält Feldberg-Preis

Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) 

Prof. Volker Haucke, Direktor am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP), erhält den Feldberg-Preis 2020. Die Auszeichnung wird jährlich von der Feldberg Foundation for anglo-german scientific exchange verliehen. Ziel der Stiftung ist es, den wissenschaftlichen Austausch zwischen britischen und deutschen Forscherinnen und Forschern auf dem Gebiet der experimentellen Medizin, vor allem der Physiologie und der Pharmakologie, zu fördern.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708722




Δ


space

space

Dem Bürgerkrieg entkommen 

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Syrischer Wissenschaftler findet dank Philipp Schwartz-Initiative Zuflucht an der Universität Jena
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708650




Δ


space

space

Prof. Uwe Elsholz ist neuer Prorektor an der FernUniversität in Hagen

FernUniversität in Hagen 

Der Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Uwe Elsholz ist neuer Prorektor für Weiterbildung, Transfer und Internationalisierung der FernUniversität. Zum Jahresbeginn trat der Leiter des Hagener Lehrgebiets Lebenslanges Lernen sein neues Amt an. Sein Vorgänger Prof. Dr. Theo J. Bastiaens war von der niederländische Open Universiteit zum Rektor berufen worden. Mit dem personellen Wechsel ist auch eine veränderte inhaltliche Zuordnung des Prorektorats verbunden. Das bisher dort angesiedelte Handlungsfeld Digitalisierung wird von FernUni-Rektorin Prof. Dr. Ada Pellert übernommen, während der Prorektor neben dem Handlungsfeld Internationalisierung auch für Weiterbildung und Transfer zuständig ist.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news708504



Δ

Nach oben