Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


space

Another success in THE ranking: Engineering and technology courses achieve top ratings

Jacobs University Bremen gGmbH 

The biosciences and physical sciences at Jacobs University Bremen have already achieved excellent results in the World University Ranking of the Times Higher Education (THE) magazine. Now another range of subjects received top ratings. In a worldwide comparison, Jacobs University's range of engineering and technology courses ranked 151-175. A total of 500 universities from 50 countries took part in the ranking.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news707129


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Stipendium für EAH-Studentin mit sehr gutem Berufsabschluss

Ernst-Abbe-Hochschule Jena 

Isabelle Sitzberger ist 10.000ste Stipendiatin im „Aufstiegsstipendium für Berufserfahrene“ 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707116


Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

HTWK Leipzig baut „Angewandte Digitalisierung“ aus

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig 

Landeshaushalt sieht zusätzliche Professuren für ein neues Querschnittsprofil vor
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707094


Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Zwei neue Leibniz-Institute und gestärkte Leitlinien für gute wissenschaftliche Praxis

Leibniz-Gemeinschaft 

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 29. November in Berlin hat die Leibniz-Gemeinschaft die Aufnahme zweier Institute in Hamburg und Berlin beschlossen, Vorstandsmitglieder gewählt und ein Leitbild Leibniz-Transfer verabschiedet. Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft entschied über die Projekte im Leibniz-Wettbewerb 2019.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707080


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Holistic, network approach to life science needed to solve systemic environmental problems

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) 

Achieving a sustainable world will require a paradigm shift in the way we approach life sciences and ecology, according to a new book cowritten by IIASA researcher Brian Fath, with a focus on a holistic, multi-model view of life and the environment.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news707079
Weitere Art: Wissenschaftliche Publikationen



Δ


space

space

Neuer Lehrpreis für exzellente Lehre in den Ingenieurswissenschaften und der Informatik

Stifterverband 

Erstmals lobt der Stifterverband gemeinsam mit der Konferenz der Fachbereichstage (KFBT) den Ars Legendi-Fakultätenpreis für herausragende Lehre in Ingenieurswissenschaften und Informatik aus. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 15.000 Euro dotiert. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707072
Weitere Art: Wettbewerbe / Auszeichnungen



Δ


space

space

Successful evaluation: German National Library of Science and Technology performs outstanding work

Technische Informationsbibliothek (TIB) 

Leibniz Senate recommends the continuation of funding for the library within the Leibniz Association
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news707038
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Erfolgreich evaluiert: Die Technische Informationsbibliothek (TIB) leistet herausragende Arbeit

Technische Informationsbibliothek (TIB) 

Leibniz-Senat empfiehlt die Fortführung der Förderung der Bibliothek in der Leibniz-Gemeinschaft
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707033
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Österreichischer Bundespräsident besucht das Cyber Valley

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme 

Tübingen, 29.11.2018. Am Donnerstag Vormittag besuchte der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen zusammen mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann das Cyber Valley. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707024


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Terminkorrektur! 3. bis 14. Dezember – UN-Klimakonferenz in Katowice mit Viadrina-Umweltökonom 

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 

Von Montag, den 3. Dezember, bis Freitag, den 14. Dezember, nimmt Prof. Dr. Reimund Schwarze, Umweltökonom an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig, als wissenschaftlicher Beobachter am 24. UN-Klimagipfel im polnischen Katowice teil. Vertreterinnen und Vertreter aus 197 Ländern diskutieren dort bis Freitag, den 14. Dezember, wie sie das im November 2015 in Paris vereinbarte Klimaziel, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen, umsetzen können. Weitere Punkte der Verhandlungen sind die Eindämmung der Folgen des Klimawandels und der UN-Fonds zur Förderung klimafreundlicher Investitionen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706977
Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Land Nordrhein-Westfalen und Stifterverband fördern 43 Innovationen für digitale Lehre 

Stifterverband 

Zwei Millionen Euro für Einführung digitaler Lehrvorhaben 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706969
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Leibniz-Einrichtungen in Berlin, Hannover, Frankfurt am Main, Trier und Dresden evaluiert

Leibniz-Gemeinschaft 

Die Förderung von fünf Leibniz-Einrichtungen soll fortgeführt werden. Das hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft gestern nach Abschluss der regelmäßigen wissenschaftlichen Evaluierung beschlossen. Bei allen fünf Einrichtungen soll die erneute Überprüfung der Fördervoraussetzungen nach dem Regelturnus von sieben Jahren erfolgen, so die Empfehlung des Leibniz-Senats an Bund und Länder.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706871
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

EcoSoc-IN – The German Data Forum sets up a GO FAIR implementation network

Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) 

The German Data Forum (RatSWD) has set up EcoSoc-IN, the first GO FAIR implementation network for the social, behavioural, and economic sciences. It focuses on user-friendly solutions for accessing and linking disclosive data and addresses the specific data protection needs of these disciplines. The network is founded on the long-standing expertise of the German Data Forum (RatSWD) and the accredited research data centres. EcoSoc-IN is open for national and international organisations and individuals, who endorse EcoSoc-IN’s goals and are willing to contribute to the network.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news706864
Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

EcoSoc-IN – RatSWD gründet GO FAIR Implementation Network

Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) 

Mit EcoSoc-IN startet das erste GO FAIR Implementation Network für die Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften. Es fokussiert auf nutzungsfreundliche Lösungen für den Zugang zu sensiblen Daten und ihrer Verknüpfung und adressiert damit die speziellen datenschutzrechtlichen Bedarfe dieser Disziplinen. Das Netzwerk basiert auf der langjährigen Expertise des RatSWD und der durch ihn akkreditierten Forschungsdatenzentren. EcoSoc-IN ist offen für nationale und internationale Einrichtungen und Personen, die dessen Ziele unterstützen und sich engagieren möchten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706860
Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

Anschlussfähig für Forschung, Politik und Wirtschaft: Tagung zu Transnationaler Bildung in Berlin

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

‚Ankerpunkte im Ausland: Erfolge, neue Rollen und bleibende Herausforderungen der Transnationalen Bildung‘ – unter diesem Titel lädt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) am 28. und 29. November internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Wissenschaftsmanager und politische Entscheidungsträger nach Berlin ein. Bereits im Vorfeld ist deutlich: Transnationale Bildung bietet mehr als Hochschullehre.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706855



Δ


space

space

Rat für Informationsinfrastrukturen: Vorsitzende Prof. Gehring und Prof. Liebig im Amt bestätigt

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) 

Während der 13. Sitzung des Rats für Informationsinfrastrukturen wurden die beiden Vorsitzenden Petra Gehring und Stefan Liebig in ihrem Amt bestätigt. Im Mittelpunkt dieser Ratssitzung standen die Themenschwerpunkte für die zweite Mandatsphase.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706840


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Studierendenzahlen in NRW bleiben auf Rekordniveau

Hochschule NRW - Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen e. V. 

772.300 Studierende im Wintersemester 2018/19 an Hochschulen in NRW
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706765




Δ


space

space

Quadriga-Debatte: Qualitätspakt Lehre – und dann?

Stifterverband 

Presseeinladung 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706762
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Erneuter Studierendenrekord: Hochschulpaktnachfolge dringender denn je 

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu den Studierenden an deutschen Hochschulen kommentierte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Professor Dr. Peter-André Alt, soeben in Berlin: „Seit über zehn Jahren klettert die Studierendenzahl von Rekord zu Rekord: Auch in diesem Jahr ist mit fast 2,9 Millionen Studierenden ein neuer Höchstwert erreicht. Hier wird noch einmal deutlich, dass der Anstieg der Studierendenzahlen eben kein einmaliger Effekt der doppelten Abiturjahrgänge war, sondern maßgeblich auf die gestiegene Bildungsbeteiligung zurückzuführen ist."
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706758



Δ


space

space

Gleichstellung und Familiengerechtigkeit

Ernst-Abbe-Hochschule Jena 

EAH Jena für „Professorinnen-Programm“ ausgewählt 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706757
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Comprehensible software and frustrated magnets: DFG funds two Collaborative Research Centres at TUD

Technische Universität Dresden 

TU Dresden was also successful in the current funding decision for Collaborative Research Centres (SFB) of the German Research Foundation (DFG). A new unit in the area of informatics and the continuation of the Collaborative Research Centre in the area of theoretical physics were approved.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news706706



Δ


space

space

DFG fördert zwei Sonderforschungsbereiche an der TU Dresden

Technische Universität Dresden 

Die TU Dresden war auch bei der aktuellen Förderentscheidung für Sonderforschungsbereiche (SFB) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erfolgreich. Genehmigt wurden die Neueinrichtung des SFB/TR 248 „Grundlagen Verständlicher Software-Systeme“ im Bereich Informatik sowie die Weiterführung des SFB 1143 „Korrelierter Magnetismus: Von Frustration zu Topologie“ auf dem Gebiet der Theoretischen Physik.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706705



Δ


space

space

Offener Brief: Nach dem EuGH-Urteil zu Genome Editing ist die Politik ist am Zug

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V. 

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland sind besorgt über die pauschale Einstufung von Techniken des Genome Editing als gentechnische Methoden durch den Europäischen Gerichtshof. Auf Initiative des Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik (WGG e. V.) und des Dachverbandes der Biowissenschaften (VBIO e. V.) haben sich über 130 Akteure der akademischen Pflanzenforschung in einem Offenen Brief an die Bundesministerinnen für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, sowie Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, gewandt. Sie fordern die Politik zu einer differenzierten Bewertung, verantwortungsbewusstem Handeln und einem ergebnisorientierten Dialog auf.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706670




Δ


space

space

(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. 

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) lädt alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion am 14. Februar 2019 um 16:30 Uhr in den Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin) ein. Diskutiert wird unter dem Titel "(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute". 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706668
Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


ORGANISATORISCHES


European Organ-On-Chip Society launched

Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB 

The new European Organ-on-Chip Society (EUROoCS) was officially launched at the third International Organ-on-Chip Symposium, held on 8 and 9 November 2018 at the University of Technology in Eindhoven, the Netherlands. The Society will encourage development and coordination of Organ-on-Chip research in Europe in support of better health for all. Membership will be open from 2019 to all researchers in the field, providing access benefits to the pending digital Organ-on-Chip platform, the annual meeting and the future society journal.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news706171


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Persönlich, umfassend und nah

Technische Hochschule Brandenburg 

Auftaktveranstaltung zur Neuausrichtung der Präsenzstelle Prignitz am 19. November in der Museumsfabrik Pritzwalk
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705988



Δ


space

space

Campusprojekte in Eigenregie: Verkehrsminister Hermann zeigt sich beeindruckt von Tatkraft 

HBC Hochschule Biberach 

Die gemeinsamen Themen waren schnell gefunden: Mikromobilität, Digitalisierung von Bauprozessen, Ausbildung von Fachkräften für die öffentliche Hand. Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL, besuchte erstmals die Hochschule Biberach (HBC) und tauschte sich mit der Hochschulleitung – Professor Dr. André Bleicher und Kanzler Thomas Schwäble – über Anliegen und Ideen aus Wissenschaft und Politik aus.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705894




Δ


space

space

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) startet in zweite Mandatsphase

Georg-August-Universität Göttingen 

Am ersten November 2018 ist der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) in seine zweite offizielle Mandatsphase gestartet. Das Sachverständigengremium berät im Auftrag der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) Politik und Wissenschaft zu Ausbau und Entwicklung wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news705804



Δ

Nach oben


PERSONALIA


Sechs neue Mitglieder in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Berlin, den 30. November 2018. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat im Rahmen ihrer Gremiensitzungen zum Einsteintag 2018 folgende Wissenschaftler als Ordentliche Mitglieder neu in die Akademie gewählt:
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707137




Δ


space

space

Sebastian Lentz ist neuer Vizepräsident der Leibniz-Gemeinschaft

Leibniz-Institut für Länderkunde 

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 29. November in Berlin hat die Leibniz-Gemeinschaft den Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde, Sebastian Lentz, zum neuen Vizepräsident gewählt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707134



Δ


space

space

Prof. Adolf Goetzberger Turns 90:Pioneer of the Energy Transformation and Founder of Fraunhofer ISE

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE 

“I have always been interested in problems that were thought to be unsolvable.” This quote stemming from Prof. Dr. Adolf Goetzberger stands both for his scientific career as well as for his unwavering conviction as founder of Fraunhofer ISE, which he launched and led to success. Goetzberger not only advanced photovoltaic technology, a key pillar of a sustainable future energy system, but from the beginning on also incorporated research on the systemic aspects of the energy transformation at the institute, already perceiving the importance.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news707110

Anhang:  Press Release




Δ


space

space

Professor Dr. Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten ernannt

Hochschule Rhein-Waal 

Das vakante Präsidentenamt der Hochschule Rhein-Waal wird ab sofort von einem Beauftragten geführt. Professor Dr. Eberhard Menzel wird die Aufgaben bis zum Antritt einer von der Hochschulwahlversammlung gewählten Nachfolgerin oder eines Nachfolgers übernehmen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707073




Δ


space

space

FZI-Vorstände Oberweis und Wiesenberger wiedergewählt

FZI Forschungszentrum Informatik am Karlsruher Institut für Technologie 

Wissenschaftlicher Vorstand Prof. Dr. Andreas Oberweis satzungsgemäß im Nebenamt wiedergewählt / FZI-Kuratorium bestätigt hauptamtlichen Vorstand Jan Wiesenberger vorzeitig im Amt 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707066




Δ


space

space

Adolf Goetzberger – ein Pionier der Energiewende und Gründer des Fraunhofer ISE wird 90 

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE 

»Mich haben immer schon Probleme gereizt, die für unlösbar gehalten wurden« – dieses Zitat von Prof. Dr. Adolf Goetzberger steht nicht nur für seine wissenschaftliche Karriere, sondern auch für die unerschütterliche Konsequenz, mit der der Gründer des Fraunhofer ISE dieses Institut auf den Weg und zum Erfolg gebracht hat. Er hat damit nicht nur die Photovoltaik-Technologie, eine der tragenden Säulen eines künftigen nachhaltigen Energiesystems, vorangetrieben, sondern schon zur Gründungszeit auch die wesentlichen systemischen Aspekte für den Paradigmenwechsel in der Energieversorgung vorausgesehen und entsprechende Forschung von Anfang an integriert.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707064




Δ


space

space

TU Berlin: Triathlet Lars Pfeifer ist Hochschulsportler des Jahres

Technische Universität Berlin 

Lars Pfeifer ist Student der Elektrotechnik an der TU Berlin, er ist Triathlet und seit Kurzem ist er Hochschulsportler des Jahres. Am 18. November 2018 wurde er vom Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) als erster Triathlet mit diesem renommierten Preis ausgezeichnet. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707059



Δ


space

space

Leibniz-Auszubildenden-Preis geht nach Gatersleben, Dresden und Jena

Leibniz-Gemeinschaft 

Die Leibniz-Gemeinschaft hat ihren Auszubildenden-Preis 2018 an zwei Laborantinnen und einen Laboranten in den Fachrichtungen Biologie und Chemie vergeben. Prämiert wurden Auszubildende, die neben sehr guten fachlichen Leistungen ein überdurchschnittliches soziales Engagement über die Ausbildung hinaus zeigten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707009




Δ


space

space

Leibniz-Promotionspreis geht nach München und Saarbrücken

Leibniz-Gemeinschaft 

Auf ihrer Jahrestagung in Berlin hat die Leibniz-Gemeinschaft die herausragenden Doktorarbeiten des Historikers Carlos Alberto Haas aus München in der Kategorie Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Materialforscherin Aleeza Farrukh aus Saarbrücken in der Kategorie Natur- und Technikwissenschaften mit ihrem Leibniz-Promotionspreis ausgezeichnet. Die Dissertationen beschäftigen sich mit dem Leben in jüdischen Gettos während des Zweiten Weltkriegs und mit dynamischen Biomaterialien zur Regeneration von Nervenzellen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news707000




Δ


space

space

Hochschullehrpreis der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für Prof. Götz Schwab und Ralph Hansmann

Pädagogische Hochschule Karlsruhe 

Gute Lehre und gute Forschung bilden das Fundament einer guten Hochschule. Besonders innovative Konzepte und herausragendes Engagement auf dem Gebiet der Lehre würdigt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe mit ihrem Hochschullehrpreis. Auf Vorschlag von Studierenden und auf Beschluss des Senats geht der Preis dieses Jahr an den Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Götz Schwab für sein deutsch-israelisches Online-Kooperationsseminar „Teaching Intercultural Competence and New Media“ und an den Physiker Ralph Hansmann für seine Veranstaltungen „Arbeitstechniken im Physikunterricht“ und „Rollen und deren Anwendungen“. Für den Landeslehrpreis 2019 schlägt die Hochschule Prof. Dr. Götz Schwab vor. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706964




Δ


space

space

Volker Pekron wird neuer Kanzler der Europa-Universität Flensburg

Europa-Universität Flensburg 

Die Europa-Universität Flensburg hat einen neuen Kanzler. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706951




Δ


space

space

Prof. Dr. Mario Ragwitz erhält Fraunhofer-Taler 

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) 

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat Prof. Dr. Mario Ragwitz, stellvertretender Institutsleiter des Fraunhofer ISI, mit dem Fraunhofer-Taler ausgezeichnet. Die prestigeträchtige Auszeichnung wird verliehen an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um die Fraunhofer-Gesellschaft verdient gemacht haben.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706891



Δ


space

space

HTW Berlin setzt bei der Wahl der Hochschulleitung auf die eigenen Wissenschaftler_innen 

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin 

Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) bekommt einen neuen Präsidenten. Der seit 2006 an der Hochschule lehrende Informatiker Prof. Dr. Carsten Busch setzte sich bei den Wahlen der Hochschulleitung am 26. November durch. Er folgt Prof. Dr. Klaus Semlinger nach, der aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung stand. Die Philologin Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring übernimmt das Amt der Vizepräsidentin für Forschung, der Wirtschaftsmathematiker Prof. Dr. Tilo Wendler das Amt des Vizepräsidenten für Lehre. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706742



Δ


space

space

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld

Universität Bielefeld 

• Ehrenprofessur für Professorin Dr. Katharina Kohse-Höinghaus • Kanzler Dr. Stephan Becker in Arbeitsgruppe der WKN berufen • Professor Dr. Kai Kauffmann zum Rektoratsbeauftragten für WissensWerkStadt ernannt 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news706716




Δ

Nach oben