Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


4,5 Millionen Euro für Forschung in Geistes- und Sozialwissenschaften

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Thümler: „Mit PRO*Niedersachsen fördern wir die wissenschaftliche Vielfalt“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719197



Δ


space

space

„Unicorn oder Transformer in Baden-Württemberg: Markterfolg mit Innovationsförderung“

Steinbeis-Europa-Zentrum 

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Steinbeis 2i und Steinbeis-Europa-Zentrum informierten am 8. Juli 2019 über den Europäischen Innovationsrat und die neuen Pilot Förderprogramme der EU in den Stuttgarter Wagenhallen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719138
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

GI NRW erhält Promotionsrecht

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

Der NRW-Landtag hat heute (Donnerstag, 11. Juli 2019) das neue Hochschulgesetz des Landes verabschiedet. Zentraler Punkt für die Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) ist in Paragraph 67 zu finden: Das Graduierteninstitut (GI) NRW wird zukünftig als Promotionskolleg ein eigenständiges Promotionsrecht erhalten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719131



Δ


space

space

A new chapter for the Berlin Institute of Health

Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH) 

On Wednesday, July 10, 2019, German Research Minister Anja Karliczek and Governing Mayor of Berlin Michael Müller signed an administrative agreement between the federal government and the state of Berlin that lays out the details for the integration of the Berlin Institute of Health (BIH) into Charité ‒ Universitätsmedizin Berlin. 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news719123


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Ein neues Kapitel für das Berlin Institute of Health

Berliner Institut für Gesundheitsforschung / Berlin Institute of Health (BIH) 

Am Mittwoch, den 10. Juli 2019, haben Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller die Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Land Berlin unterzeichnet, die die Integration des Berlin Institute of Health (BIH) in die Charité – Universitätsmedizin Berlin festschreibt. Das BIH wird zur dritten Säule der Charité neben Krankenversorgung und Medizinischer Fakultät. Der Bund steigt erstmals direkt in die dauerhafte Grundfinanzierung eines Universitätsklinikums ein und betritt damit wissenschaftspolitisches Neuland. Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) wird privilegierter Partner des BIH.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719122


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

„Ein innovatives Modell mit Vorbildcharakter“

Hochschule NRW - Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen e. V. 

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften begrüßen Änderung des Hochschulgesetzes
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719110




Δ


space

space

Universitäts-Senat fordert: Land muss Unterfinanzierung der Universitäten dauerhaft beenden

Universität Hohenheim 

„Nach ersten ermutigenden Schritten muss das Land den Weg aus der Unterfinanzierung entschlossen fortsetzen“ / Reales Minus von 34 % pro Studentin/Studenten seit Jahrtausendwende 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719085




Δ


space

space

DRFZ nach Evaluation durch die Leibniz-Gemeinschaft zur weiteren Förderung empfohlen

Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin, ein Leibniz-Institut 

Dem Leibniz-Institut Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) wurde eine „sehr gute“ Überführung der Forschungsergebnisse in die klinische Anwendung bescheinigt. Damit wurde eine wesentliche Zielsetzung des DRFZ bestätigt – Grundlagenforschung schneller in Ergebnisse für Patienten umzusetzen. Dabei sei, so wurde hervorgehoben, die intensive Kooperation mit der Charité von besonderer Bedeutung. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719032
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Leibniz-Einrichtungen in Halle, Gatersleben und Berlin evaluiert

Leibniz-Gemeinschaft 

Die Förderung von vier Leibniz-Einrichtungen soll fortgeführt werden. Das hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft heute nach Abschluss der regelmäßigen wissenschaftlichen Evaluierung beschlossen. Bei allen vier Einrichtungen soll die erneute Überprüfung der Fördervoraussetzungen nach dem Regelturnus von sieben Jahren erfolgen, so die Empfehlung des Leibniz-Senats an Bund und Länder.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718979
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Bleibt die TU Dresden Exzellenzuniversität?

Technische Universität Dresden 

Am 19. Juli 2019 trifft die Exzellenzkommission die Förderentscheidungen für die 2. Förderlinie „Exzellenzuniversitäten“. Damit entscheidet sich auch für die TU Dresden, ob sie weiterhin den Titel Exzellenzuniversität tragen und die damit verbundenen Fördermittel erhalten wird.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718971
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Innovationspreis Niedersachsen würdigt herausragende Leistungen und Erfolgsgeschichten aus Niedersachsen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Neun Projekte aus Wissenschaft und Wirtschaft nominiert
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718969



Δ


space

space

Innovationskultur: Projektträger Jülich veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

Projektträger Jülich 

Mit 23.426 betreuten Vorhaben und rund 1,75 Milliarden Euro bewirtschafteten Fördermitteln zählt der Projektträger Jülich (PtJ) weiterhin zu den führenden Projektträgern in Deutschland. Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über die von ihm im Jahr 2018 betreuten Förderprogramme und -initiativen. Im ergänzenden Dossier beleuchtet PtJ die Rolle der Forschungs- und Innovationsförderung für die Stärkung einer offenen Innovationskultur in Deutschland. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718902
Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Leibniz-Gemeinschaft investiert in Digitalisierung

Leibniz-Gemeinschaft 

Zehn Institutserweiterungen mit Finanzvolumen von neun Millionen Euro ab 2020
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718873
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Tierexperimentelle Forschung: Zwischen Tierschutz und wissenschaftlicher Qualität

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

DFG-Senatskommission veröffentlicht Handreichung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718858
Weitere Art: Wissenschaftliche Publikationen



Δ


ORGANISATORISCHES


space

ITI: Grundstein für neues Forschungsinstitut

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 

„Ein Gebäude mit internationaler Strahlkraft“ – „Ein Ort der Spitzenforschung“ – „Ein Kristallisationspunkt der Zukunftsgestaltung“: Das Institut für Topologische Isolatoren der Universität Würzburg erhielt schon bei der Grundsteinlegung jede Menge Lob. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719213




Δ


space

space

Bund zahlt die Hälfte des neuen Forschungsgebäudes für Jenaer Exzellenzcluster

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Der Forschungsneubau „Microverse Center Jena“ wird zur Hälfte vom Bund finanziert. Diese finale Entscheidung zur Finanzierung neuer Forschungsgebäude hat jetzt die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz bekanntgegeben. Die Bundesregierung wird die Hälfte der Kosten von über 40 Millionen Euro für das Center auf dem Beutenberg-Campus in Jena übernehmen. Die andere Hälfte wird der Freistaat Thüringen tragen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719201




Δ


space

space

Senatsempfehlung – Leibniz-Institut soll weitere sieben Jahre gefördert werden

Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung 

Der Leibniz-Senat hat das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben positiv evaluiert und empfiehlt Bund und Ländern, das IPK weitere sieben Jahre zu fördern. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719066




Δ


space

space

Neuer Rat der Jungen Akademie ernannt

Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

Der neue Rat der Jungen Akademie tritt seine dreijährige Amtszeit an.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718987
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Prof. Dr. Dorit Schumann wird neue Präsidentin an der Hochschule Trier

Hochschule Trier 

Der Senat der Hochschule Trier hat in seiner Wahlversammlung am 26. Juni 2019 Frau Prof. Dr. Dorit Schumann zur neuen Präsidentin der Hochschule gewählt. Die Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre konnte das Hochschulgremium mit der Mehrheit der Stimmen von sich überzeugen.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718944


Weitere Art: Personalia



Δ

Nach oben


PERSONALIA


Honorarprofessur der Griffith University für Professor Dr. Andy Stamm

Hochschule Rhein-Waal 

Die Griffith University in Brisbane hat Professor Dr. Andy Stamm, Professor für Elektronik sowie Studiendekan an der Fakultät Technologie und Bionik der Hochschule Rhein-Waal eine Honorarprofessur für sein Engagement und die Zusammenarbeit mit der australischen Universität verliehen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719208




Δ


space

space

Neuer Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung an der Technischen Universität München

Technische Universität München 

Die Technische Universität München (TUM) setzt in der Forschung zur Digitalisierung einen neuen Akzent: Der renommierte Internetrechtsprofessor Dirk Heckmann wird am 1. Oktober Professor für Recht und Sicherheit der Digitalisierung an der TUM. Prof. Heckmann ist unter anderem Richter am Bayerischen Verfassungsgerichtshof und Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719156




Δ


space

space

Martin Hrabě de Angelis in Leopoldina aufgenommen

Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt 

Prof. Dr. Martin Hrabě de Angelis ist für seine Verdienste um die Stoffwechselgenetik in die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina aufgenommen worden. Der Direktor des Instituts für Experimentelle Genetik am Helmholtz Zentrum München und Inhaber des gleichnamigen Lehrstuhls an der Technischen Universität München gehört zu den international führenden Genetikern mit Schwerpunkt Diabetesforschung. Leopoldina-Präsident Prof. Dr. Jörg Hacker überreichte Hrabě de Angelis am gestrigen Mittwoch, 10. Juli 2019, die Aufnahmeurkunde.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719126




Δ


space

space

Susanne Weissman wird Präsidentin der Hochschule Mainz

Hochschule Mainz 

Der Senat der Hochschule Mainz hat am 10. Juli eine Präsidentin gewählt. Nachfolgerin von Amtsinhaber Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth wird Prof. Dr. Susanne Weissman. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719097




Δ


space

space

Kulturwissenschaftlerin erhält Titel

Universität Vechta 

In der vergangenen Woche wurde Privatdozentin Dr.in Monika Albrecht mit einer außerplanmäßigen Professur geehrt. Die Kulturwissenschaftlerin ist seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Vechta und lehrt im gleichnamigen Fach in der Fakultät III – Geistes- und Kulturwissenschaften.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news719006




Δ


space

space

50 Jahre SRH Hochschule Heidelberg

SRH Hochschule Heidelberg 

Studierende, Mitarbeitende, Alumni und geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik feiern Jubiläum mit Festakt und interaktiver Zeitreise. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718998




Δ


space

space

Ulrich Kelber zum Honorarprofessor ernannt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

Der Beauftragte des Bundes für Datenschutz und die Informationsfreiheit Ulrich Kelber ist zum Honorarprofessor am Zentrum für Ethik und Verantwortung (ZEV) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ernannt worden. Hochschulpräsident Hartmut Ihne überreichte ihm gestern (Montag, 8. Juli 2019) die Ernennungsurkunde und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718961



Δ


space

space

Trauer um Mittelalter-Experten: Prof. Rolf Köhn verstorben

Universität Duisburg-Essen 

Das Historische Institut trauert um Professor Rolf Köhn, der von 1995 bis 2010 das Fach „Geschichte des Mittelalters“ an der Universität Duisburg-Essen (UDE) vertreten hat. Er bereicherte nicht nur die historische Forschung, sondern konnte auch den Studierenden das uns heute so fremd erscheinende Mittelalter nahebringen. Seine besondere Leidenschaft galt der Briefsammlung des Peter von Blois.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718900



Δ


space

space

Die Autorität des Staates repräsentieren

Universität Augsburg 

Der Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien geht an Dr. Christine Lang (Osnabrück), der Förderpreis an Aylin Karabulut (Duisburg-Essen) / Preisverleihung am 15. Juli im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718866




Δ


space

space

Alumnus der Universität Hamburg ist Staatspräsident von Lettland

Universität Hamburg 

Am 8. Juli 2019 hat Dr. h. c. Egils Levits das Amt des Staatspräsidenten von Lettland angetreten. Der 64-Jährige hat eine enge Beziehung zu Deutschland und ist Alumnus der Universität Hamburg. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718848



Δ


space

space

Prof. Dr. Christian Schaaf ist neuer Ärztlicher Direktor des Instituts für Humangenetik am UKHD

Universitätsklinikum Heidelberg 

Umfassender Blick ins Genom mit neuen Techniken – zum Wohle der Patienten / Genetische Ursachen der Autismus-Spektrum-Störung als neuer Schwerpunkt
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news718843




Δ

Nach oben