Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


Michael Flacke spricht für den DAAD

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

Seit dem 1. Oktober 2019 leitet Michael Flacke die Stabsstelle Presse des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und übernimmt die Funktion des Pressesprechers. Sein Vorgänger Bjoern Wilck wechselte als Pressesprecher einer Bundesbehörde nach Berlin.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724727




Δ


space

space

Musikwissenschaftliche Vorhaben im 21. Jahrhundert – Chancen und Perspektiven

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Eine Themenkonferenz der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz und der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 10. und 11. Oktober 2019, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz Geschwister-Scholl-Straße 2, 55131 Mainz. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724715

Anhang:  Pressemitteilung


Weitere Art: Wissenschaftliche Tagungen



Δ


space

space

Starke Gleichstellungsstrategie zahlt sich aus 

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena gehört im Bereich Gleichstellung zu den drei führenden Universitäten Deutschlands. Das geht aus dem bundesweiten „Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2019“ des Kompetenzzentrums Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) hervor. Das Ranking vergleicht 292 Hochschulen, darunter 63 Universitäten, nach Kennzahlen zur Gleichstellungssituation in verschiedenen Bereichen. Mit zehn von zwölf Punkten bildet die Universität Jena gemeinsam mit den Universitäten Bielefeld und Potsdam die Spitzengruppe des Universitätsrankings.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724714




Δ


space

space

Befristete Beschäftigungsverhältnisse: Uni-Kanzler/innen stellen Forderungen für wissenschaftlichen Mittelbau

Vereinigung der Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten Deutschlands 

Die Vereinigung der Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten Deutschlands stellt mit der Bayreuther Erklärung verschiedene Forderungen rund um die Diskussion um befristete Beschäftigungsverhältnisse im wissenschaftlichen Mittelbau auf und stellt außerdem klar, dass es sich bei Universitäten in Bezug auf den wissenschaftlichen Bereich um Qualifizierungssysteme handelt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724675


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Wechsel im Präsidium der Universität Osnabrück perfekt

Universität Osnabrück 

OSNABRÜCK.- Mit großer Mehrheit hat der Senat der Universität Osnabrück für drei nebenberufliche Vizepräsidenten für die Amtszeit von drei Jahren votiert. Der Berufspädagoge Prof. Dr. Thomas Bals, die Theologin Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke und der Kognitionswissenschaftler Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger werden zusammen mit der Präsidentin Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl und dem hauptberuflichen Vizepräsidenten für Personal und Finanzen Dr. Wilfried Hötker das neue Präsidium stellen. Die entsprechenden Bestellungsurkunden wurden heute (2. Oktober) überreicht.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724660


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Digital competencies – urgently needed! 

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) 

Rat für Informationsinfrastrukturen veröffentlicht seine jüngsten Empfehlungen zu Berufs- und Ausbildungsperspektiven für den Arbeitsmarkt Wissenschaft in einer englischsprachigen Version.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724605
Weitere Art: wissenschaftliche Weiterbildung



Δ


space

space

Stärkung des Lehramtes Primarstufe im Fach Sport gefordert

Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft 

Positionspapier des Fakultätentag Sportwissenschaft, der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft und dem Deutschen Sportlehrerverbandes Auf der Hauptversammlung der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) während des 24. dvs-Hochschultages am 18. September 2019 an der Humboldt-Universität zu Berlin wurde das „Positionspapier zur Stärkung des Lehramts Primarstufe im Fach Sport“ von den anwesenden Mitgliedern mehrheitlich verabschiedet. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724595


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Niedersachsen fördert Projekte zur Öffnung von Hochschulen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Innovative Ideen gesucht, um neue Gruppen Studieninteressierter zu erreichen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724562



Δ


space

space

Forschung für unsere Erde: Auftaktkonferenz der deutsch-französischen Initiative ‚Make Our Planet Great Again'

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

Zum Auftakt des Förderprogramms für Klima-, Energie- und Erdsystemforschung kommen am 1. Oktober 2019 internationale Klima-Forscherinnen und -Forscher in Paris zusammen. Eröffnet wird dieses globale Expertentreffen im Musée du quai Branly Paris von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und ihrer französischen Amtskollegin Frédérique Vidal. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724491




Δ


space

space

Ina Schieferdecker wechselt in das BMBF

FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme 

Zum Ende des Monats wurde Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker zur Abteilungsleiterin im BMBF ernannt und legt so die gemeinsam mit dem geschäftsführenden Institutsleiter Prof. Dr. Manfred Hauswirth verantwortete Leitung des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS nieder. Die renommierte Wissenschaftlerin folgt dem Ruf in das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und wird als Abteilungsleiterin die Themen Digitalisierung und Innovationen weiter umfassend unterstützen und vorantreiben. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724469
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

„Wissen gesellschaftlich verfügbar machen“ - Prof. Menzel-Riedl rückt an die Spitze der Universität Osnabrück

Universität Osnabrück 

OSNABRÜCK. Mit Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl steht ab 1. Oktober erstmals eine Frau an der Spitze der Universität Osnabrück. Nach sechsjähriger Amtszeit übergab Präsident Prof. Dr. Wolfgang Lücke heute (30.9.) den Staffelstab an seine bisherige Vizepräsidentin für Forschung und Nachwuchsförderung. An dem Festakt im Osnabrücker Schloss nahmen der Niedersächsische Wissenschaftsminister Björn Thümler sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Kultur teil. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724465


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Mitteilung der Wirtschaftsministerkonferenz vom 26. Juni 2019 

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. 

Die Bundesvereinigung "GRAT – Gesellschaft zur Ressourceneffizienz und Additive Technologien" soll diese Kompetenzen in Deutschland bündeln.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724441

Anhang:  GRAT-PM


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Stabwechsel an der Spitze der TUM

Technische Universität München 

Nach einer der erfolgreichsten Präsidentschaften der deutschen Universitätsgeschichte hat Prof. Wolfgang A. Herrmann das Amt des Präsidenten der Technischen Universität München (TUM) an Prof. Thomas F. Hofmann übergeben. Bei einem Festakt würdigten Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Prof. Gerhard Casper, ehemaliger Präsident der Stanford University, Herrmann als visionären und wirkmächtigen Hochschulpolitiker. Hofmann kündigte an, dass die TUM auch künftig den technologischen Wandel zum Wohl der Gesellschaft gestalten wird.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724438
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Preis für Hochschulkommunikation 2019 geht an die TU Chemnitz und die Frankfurt University of Applied Sciences

Hochschulrektorenkonferenz (HRK) 

Der mit insgesamt 25.000 € dotierte Preis für Hochschulkommunikation geht 2019 zu gleichen Teilen an die Technische Universität Chemnitz und die Frankfurt University of Applied Sciences. Die Folkwang Universität der Künste erhält eine besondere Belobigung. Dem diesjährigen Thema „Intern kommunizieren – nach außen wirken“ liegt der Gedanke zugrunde, dass eine funktionierende und vertrauensvolle Kommunikationskultur innerhalb der Hochschule eine wesentliche Grundlage für eine wirksame Kommunikation auch nach außen bildet.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724433



Δ


ORGANISATORISCHES


Neue Forschungsgruppe am caesar: Neural Information Flow

caesar - center of advanced european studies and research 

Wie koordiniert das Gehirn verschiedene Verhalten? Die neue Max-Planck-Forschungsgruppe „Neural Information Flow“ (geleitet von Dr. Monika Scholz) nutzt den Fadenwurm C. elegans, um fundamentale Prinzipien des Informationstransfers in neuronalen Netzwerken zu verstehen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724741


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Professionelle Personalentwicklung gestalten

Universität Konstanz 

Netzwerk für Personalentwicklung an Universitäten feiert fünfjähriges Bestehen – Gründungsinitiative ging von der Universität Konstanz aus
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724597



Δ


space

space

Neu im Kasseler Hochschulrat: Geisteswissenschaftlerin Gunilla Budde

Universität Kassel 

Prof. Dr. Gunilla Budde (59) ist neues Mitglied im Hochschulrat der Universität Kassel. Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst bestellte die Oldenburger Historikerin zum 1. Oktober 2019. Ihre Amtszeit beträgt zunächst vier Jahre.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724556


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Amtseinführung von Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker 

Hochschule Mannheim - University of Applied Sciences 

Baden-Württembergs Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, führte am 30.09.2019 Frau Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker feierlich in ihr Amt als Rektorin der Hochschule Mannheim ein. Sie war am 30.04.2019 in einer hochschulöffentlichen Sitzung von Hochschulrat und Senat gewählt worden. Ihre sechsjährige Amtszeit begann am 08.07.2019.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724525


Weitere Art: Personalia

Nach oben


PERSONALIA


Neue Professorinnen und Professoren an der Universität Bielefeld 

Universität Bielefeld 

Im Sommersemester 2019 haben Professorinnen und Professoren aus verschiedenen Fachgebieten einen Ruf an die Universität Bielefeld angenommen. Sie lehren und forschen in den Wissenschaftsgebieten British Studies, Erziehungswissenschaft, Geschichte, Literatur-wissenschaft und Wirtschaftswissenschaften.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724724




Δ


space

space

Der bisherige Präsident ist zugleich der kommende Präsident

Westfälische Hochschule 

Die Westfälische Hochschule hat sich erneut für Prof. Dr. Bernd Kriegesmann als Hochschulleiter entschieden. Seine aktuelle Amtszeit endet Mitte nächsten Jahres, die folgende Amtsperiode geht bis 2026.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724692




Δ


space

space

DFKI-Gründungsdirektor Professor Wahlster erhält Großes Verdienstkreuz

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI 

Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Chief Executive Advisor und bis Anfang 2019 CEO des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), wurde heute mit dem Großen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte dem Forscher die Ehrung im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Schloss Bellevue. Wahlster erhält diesen hohen Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für seine über vier Jahrzehnte währenden herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der KI-Forschung am DFKI und der Universität des Saarlandes.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724649




Δ


space

space

FernUniversität hat neue Kanzlerin

FernUniversität in Hagen 

Birgit Rimpo-Repp steht seit heute an der Spitze der Hochschulverwaltung der FernUniversität in Hagen. Die neue Kanzlerin, die zuvor in gleicher Funktion an der Hochschule Furtwangen tätig war, tritt die Nachfolge von Regina Zdebel an. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724564




Δ


space

space

Dr. Hendrik Höver auf Professur für Diakoniewissenschaft berufen

Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie 

An der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie wurde Dr. Hendrik Höver zum Professor für Diakoniewissenschaft berufen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724557



Δ


space

space

Prof. Dr.-Ing. Joachim Bös wird neuer geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer IDMT

Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT 

Prof. Dr.-Ing. Joachim Bös ist seit 1. Oktober 2019 neuer geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IDMT. Er übernimmt damit die Leitung von Prof. Dr.-Ing. Udo Bechtloff, der das Institut kommissarisch seit Februar 2018 geleitet hat und zum 31. Oktober 2019 verlässt. Neben der Institutsleitung wird Joachim Bös auch als neu berufener Professor das Fachgebiet »Industrielle Anwendungen von Medientechnologien« an der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Ilmenau aufbauen. Bisher war er an der Technischen Universität Darmstadt als Akademischer Direktor und stellvertretender Leiter des Fachgebiets Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik SAM tätig.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724522




Δ


space

space

Öko-Institut: Jan Peter Schemmel neuer Sprecher der Geschäftsführung

Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie 

Jan Peter Schemmel ist zum 1. Oktober 2019 neuer Sprecher der Geschäftsführung des Öko-Instituts mit Standort Berlin. Der Politikwissenschaftler war bislang Abteilungsleiter für Förderprogramme und Leiter des Programmbüros der Internationalen Klimaschutzinitiative bei der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ). Jan Peter Schemmel folgt auf Michael Sailer, der im August 2019 in den Ruhestand gegangen ist.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724504




Δ


space

space

TU Darmstadt: Professorin Tanja Brühl folgt als Präsidentin auf Professor Hans Jürgen Prömel

Technische Universität Darmstadt 

Darmstadt, 30. September 2019. Der Wechsel an der Spitze der TU Darmstadt ist vollzogen: Die neue Präsidentin der Technischen Universität Darmstadt, Professorin Tanja Brühl, hat heute die Amtsgeschäfte von ihrem Vorgänger Professor Hans Jürgen Prömel übernommen. Ihr erster offizieller Arbeitstag ist morgen, 1. Oktober. Die Amtszeit der Politikwissenschaftlerin, die bislang an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main forschte und lehrte, beträgt sechs Jahre. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724456




Δ


space

space

Macromedia beruft Barbara Stelzner und Heidi Stopper auf Honorarprofessuren Medienmanagement sowie HR Management

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 

Die Hochschule Macromedia hat die Zahl ihrer Honorarprofessuren erweitert und mit zwei profilierten Frauen besetzt. Auf die Honorarprofessur Medien- und Kommunikationsmanagement wurde Dr. Barbara Stelzner, Director Marketing and Corporate Communication beim chinesischen Drohnenhersteller DJI, berufen. Für die Honorarprofessur HR Management in Creative Industries konnte die private Hochschule Heidi Stopper gewinnen, Führungskräftecoach und ehemaliger Personalvorstand der ProSiebenSat.1. Media SE.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724434




Δ


space

space

Jesuiten-Hochschule beruft erste Professorin

Hochschule für Philosophie München 

Barbara Schellhammer wird die erste Professorin der Hochschule für Philosophie München (HFPH). Die 42-Jährige leitet ab dem 1. Oktober 2019 den neu geschaffenen Lehrstuhl für Intercultural Social Transformation, der mit Unterstützung des Jesuitenordens, dem Träger der Hochschule, errichtet wurde. Den Schwerpunkt ihrer Forschung und Lehre wird die philosophische Perspektive auf gesellschaftlichen Wandel, Kulturverlust und interkulturelle Fragen bilden. Der Lehrstuhl wird zunächst für fünf Jahre eingerichtet.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news724426




Δ

Nach oben