Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


Grundsteinlegung für das AWI-Technikum

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Vertreter aus Politik und Wissenschaft bringen zukünftiges Rasmus-Willumsen-Haus auf den Weg
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714382
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Die Katholische Universität persönlich entdecken: Tag der offenen Tür am 11. Mai

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt 

Mit ihrem Tag der offenen Tür lädt die KU am Samstag, 11. Mai, wieder Studieninteressierte dazu ein, sich im Gespräch mit Dozierenden und Studierenden persönlich von den mehrfach ausgezeichneten Studienbedingungen und einem Campus der kurzen Wege zu überzeugen. Die KU bietet ihren Gästen zwischen 10 und 16 Uhr an beiden Standorten in Eichstätt (Ostenstraße 26-28) und an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt (Auf der Schanz 49) ein vielfältiges Programm, das von Schnuppervorlesungen und einem Science Slam bis hin zu Workshops und Führungen reicht.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714406



Δ


space

space

Rostocker Botaniker erforschen „Wieder-Auferstehungs-Pflanzen“

Universität Rostock 

Dürre und Wassermangel werden in Zukunft besonders für die Landwirtschaft weltweit zum Problem. Die Erträge sinken in absehbarer Zeit. Im Botanischen Garten der Universität Rostock mit seinen spezifisch ausgestatteten Gewächshäusern wird an sogenannten „Wiederauferstehungspflanzen“, die an extreme Trockenheit besonders gut angepasst sind, geforscht“, wie Professor Stefan Porembski, Direktor der Rostocker Einrichtung und international bekannter Botaniker betont. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714400




Δ


space

space

Der Holocaust als Gegenstand von Wissenschaft und Justiz

Goethe-Universität Frankfurt am Main 

Das „Frankfurter Stadtgespräch“ des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ widmet sich am 25. April der gemeinsamen Aufgabe gegen das Vergessen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714390



Δ


space

space

Notre Dame: Wie Künstliche Intelligenz künftig bei Löscharbeiten unterstützt

Lernende Systeme - Die Plattform für Künstliche Intelligenz 

Die Feuerwehrleute in Paris haben mit ihrem Einsatz an der brennenden Notre Dame die großflächige Zerstörung des Kulturerbes verhindert - und sich dabei selbst in Gefahr gebracht. In naher Zukunft könnten selbstlernende Roboter die Einsatzkräfte unterstützen. Sie werden zu Luft und zu Land autonom die Lage erkunden, bei den Löscharbeiten helfen und den körperlichen Zustand der Feuerwehrleute überwachen. Experten der Plattform Lernende Systeme erklären in einem Anwendungsszenario, wie Rettungseinsätze in wenigen Jahren mithilfe von Künstlicher Intelligenz sicherer und effizienter werden können.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714369




Δ


space

space

Unternehmenstag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg jetzt an zwei Tagen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

Der Startschuss ist gefallen für Unternehmen, die beim Unternehmenstag, der Karrieremesse der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), ausstellen möchten. Die Chancen zur Teilnahme, um Nachwuchskräfte auf sich aufmerksam zu machen sind besser als in den Vorjahren: Die Karrieremesse findet in diesem Jahr an zwei Tagen – mit jeweils anderen Ausstellern – statt, und zwar am Mittwoch und Donnerstag, 13./14. November 2019, in der H-BRS in Sankt Augustin, Grantham-Allee 20.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714360



Δ


space

space

Der stärkste Vertreter seiner Art 

Humboldt-Universität zu Berlin 

Die Ohio-Rosskastanie im Späth-Arboretum der Humboldt-Universität zu Berlin wird am 27. April zum Champion Tree 2019 gekürt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714339



Δ


space

space

Das Spannungsverhältnis von Politik und Religion

Universität Trier 

Der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert kommt als Gastprofessor zweimal an die Universität Trier.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714334




Δ


space

space

„Wissen vom Fass“ löscht wieder Wissensdurst

Universität Hamburg 

Zum fünften Mal: Kneipentreff mit der Wissenschaft am 25. April um 20 Uhr Todesopfer beim Spinnensex? Das Schweigen der Leber? „Wissen vom Fass“ bringt das Kopfkino in Schwung. Am Donnerstag, dem 25. April 2019, werden Hamburgs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wieder ihre Labore und Hörsäle verlassen, um bei „Wissen vom Fass“ unterhaltsame Einblicke in die Wissenschaft zu bieten. Ab 20 Uhr berichten die Forscherinnen und Forscher in mehr als 50 Bars und Kneipen von ihren aktuellen Projekten und tauchen mit dem Publikum in die Welt der Wissenschaft ein. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714310



Δ


space

space

Ringvorlesungen der Saar-Uni in der 17. Kalenderwoche

Universität des Saarlandes 

Im Sommersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an, die allen Interessierten offen stehen: Am Dienstag, 23. April, wird die Reihe „50 Jahre Informatik an der Saar-Uni“ der Fachrichtung Informatik fortgesetzt. Beginn ist um 18.30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken. Am Mittwoch, 24. April, startet die Ringvorlesung „Bio-Logisch!“. In der Reihe, die ebenfalls im Filmhaus stattfindet, berichten Wissenschaftler des Zentrums für Human- und Molekularbiologie über neue Therapiemöglichkeiten bei Erkrankungen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714307



Δ


space

space

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Mit welchen Mitteln lassen sich Online-Anwendungen am besten programmieren? Welche Möglichkeiten haben Entwickler beim Thema Augmented Reality? Und wie lässt sich diese Technologie in der Praxis anwenden? Diese und viele weitere Fragen stehen im Zentrum des Industrie-Tags InformationsTechnologie (IT)² am Dienstag, 7. Mai 2019, von 14 bis 18 Uhr an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Zu der Veranstaltung treffen sich Studierende und Wissenschaftler mit Vertretern regionaler IT-Unternehmen. Sie wird vom Universitätszentrum Informatik der MLU gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau und dem Cluster IT Mitteldeutschland ausgerichtet.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714290




Δ


space

space

Cyber Valley – Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin betont erneut Engagement des Landes

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme 

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut unterhielt sich gestern mit Spitzenforschern am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, um Einblicke in die KI-Forschung am Standort Baden-Württemberg zu gewinnen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714263
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Strahlenschutz für die Zukunft

Bundesamt für Strahlenschutz 

Bundesamt für Strahlenschutz und Beuth Hochschule kooperieren bei Ausbildung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714254
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Halle Lecture: Soziologe Hartmut Rosa spricht über neue Konzepte für das Gemeinwohl

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

"Was stimmt nicht mit der Demokratie?" Das fragt der renommierte Wissenschaftler Prof. Dr. Hartmut Rosa (Universität Jena) mit seinem Vortrag im Rahmen der Halle Lectures 2019. Der Soziologe entwickelt in seiner Antwort ein neues Konzept des Gemeinwohls. Sein öffentlicher Vortrag beginnt am Donnerstag, 2. Mai 2019, um 18 Uhr im Stadthaus Halle.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714237



Δ


space

space

Toleranz für Religion, Toleranz der Religion

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Streitgespräch zwischen Volker Beck und Dr. Michael Schmidt-Salomon am Donnerstag, 9. Mai
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714195
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Kirchenmusik, Revolution und Umweltschutz bei den Hochschulinfotagen in Greifswald

Universität Greifswald 

Vom 9. bis zum 11. Mai 2019 öffnet die Universität Greifswald wieder ihre Türen für alle Studieninteressierten, Eltern und Lehrer. Ob umgeknickte Sprunggelenke, die Wirkmechanismen antibiotisch aktiver Substanzen, Revolutionen in der atlantischen Welt, das Leben und Werk des Paulus oder das Staatsorganisationsrecht – die Fachbereiche aus den fünf Fakultäten der Universität geben einen Einblick in die jeweiligen Studien- und Forschungsinhalte. Auf der Onlineplattform www.wissen-lockt.de stehen über 260 Veranstaltungen an drei Tagen zur Auswahl. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714139
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Governance for Future Generations

Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. 

In recent months young people across the world have been going on strike on Fridays to protest about their governments’ failure to adequately address the climate crisis. In their view, lack of political action to protect the climate is putting their future in jeopardy. But Wales is leading by example here with a law passed in 2015 that echoes the demands of the Fridays for Future protesters: the Well-being for Future Generations Act. It requires public authorities in Wales to consider the long-term effects of their decisions and make sustainable development a touchstone for policymaking. 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news714119




Δ


space

space

Regierungsführung für künftige Generationen

Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. 

Gegen die Klimapolitik ihrer Länder demonstrieren weltweit Jugendliche. Der mangelhafte Einsatz der Politik für den Klimaschutz führe sie in eine nicht lebenswerte Zukunft, so ihre Kritik. Dabei schreitet Wales beispielhaft voran mit einem Gesetz, das der Mahnung der Fridays for Future-Jugend Rechnung trägt: dem Gesetz zum Wohlergehen künftiger Generationen. Es verlangt von öffentlichen Stellen über langfristige Auswirkungen ihrer Entscheidungen nachzudenken - die nachhaltige Entwicklung steht im Fokus. Am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) hat Michael Palmer als Senior-Fellow begonnen, weil er dieses Gesetz mitentwickelt hat. Ein Gespräch über die Entstehung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714114




Δ


space

space

Institut für Moderation: Nachwuchstalente gesucht!

Hochschule der Medien Stuttgart 

Ab sofort können sich Nachwuchsmoderatoren wieder um einen Platz im Qualifikationsprogramm Moderation bewerben. Im Oktober 2019 startet die Weiterbildung für den nächsten Jahrgang am Institut für Moderation (imo) an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) in eine neue Runde. Bewerbungsschluss ist am 10. Juli.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news714098


Weitere Art: Organisatorisches



Δ