Philosophie
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche


WISSENSCHAFTSPOLITIK


Neuer Campus der Türkisch-Deutschen Universität eröffnet

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem BMBF Deutsch-Türkische Wissenschaftskooperation wird gestärkt: Türkischer Staatspräsident und Bundeskanzlerin weihen neu gebauten Campus in Istanbul ein 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730453
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Doktorandenbetreuung: Neue Assoziierung eines Hochschulprofessors für Uni Hohenheim

Universität Hohenheim 

Prof. Dr.-Ing. Matthias Wölfel von der Hochschule Karlsruhe erhält Assoziierung für eine Gemeinschaftsforschung auf Augenhöhe an der Universität Hohenheim 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730211
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Neue Studienplätze an bayerischen Hochschulen (HAW) in technischen Zukunftsfeldern

Hochschule Bayern e.V. 

Hochschule Bayern begrüßt Ausbauprogramm der bayerischen Staatsregierung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730205


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Doktorandenprogramme in den Wirtschaftswissenschaften und der Parasitenforschung ausgezeichnet

Einstein Stiftung Berlin 

Die Einstein Stiftung hat die Berlin School of Economics und das Graduiertenkolleg „Parasiteninfektionen“ als „Einstein Doctoral Programme“ ausgezeichnet. Die Programme überzeugten durch die hohe Reichweite ihrer Forschungsfragen und das hervorragende Ausbildungsangebot. Die Preisträgerinnen und Preisträger aus den Lebenswissenschaften tragen wertvolle Erkenntnisse u.a. zur Medikamenten- und Impfstoffentwicklung bei. Der Verbund der Wirtschaftswissenschaften widmet sich neben der Betriebswirtschaftslehre vor allem der volkswirtschaftlichen Forschung, u.a. politisch relevanten Fragestellungen wie beispielsweise zum Arbeitsmarkt oder zur Geldpolitik. Das Preisgeld beträgt je 300.000 Euro.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730185
Weitere Art: Kooperationen



Δ


space

space

Neue Professuren und fast 400 zusätzliche Informatik-Studienplätze

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Die Bayerische Staatsregierung sichert der Universität Bamberg weitere Stellen und Sachmittel in Millionenhöhe sowie die Anschlussfinanzierung der Graduiertenschule BAGSS zu.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730167
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


ORGANISATORISCHES


Vizepräsident*innen der TU Berlin wiedergewählt

Technische Universität Berlin 

Angela Ittel und Hans-Ulrich Heiß wiedergewählt Wahl der Vizepräsident*innen an der TU Berlin erfolgreich 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730350
Weitere Art: Personalia



Δ

Nach oben


PERSONALIA


Naturstoffe entdecken und einfach mal abtauchen

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Christian Jogler ist neuer Professor für Mikrobielle Interaktionen der Friedrich-Schiller-Universität 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730418




Δ


space

space

Messdaten zu Bildern machen

Universitätsklinikum Jena 

Michael Habeck ist neuer Professor für Mikroskopische Bildanalyse am Universitätsklinikum Jena. Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert die Professur mit 1,5 Millionen Euro in fünf Jahren.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730324




Δ


space

space

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld

Universität Bielefeld 

• Professor Dr. Thomas Hellweg in den Beirat des Instituts Laue-Langevin berufen • Professor Dr. Andreas Zick in den Beirat der Deutschen Stiftung Friedensforschung berufen • Professor Dr. Stephan Barton mit Ehrenpreis pro reo ausgezeichnet 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730310




Δ


space

space

Daten intelligent verknüpfen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 

Rüdiger Pryss ist neuer Professor für Medizininformatik. Er beschäftigt sich mit innovativen IT-Lösungen für den Austausch und die intelligente Nutzung von Daten aus Krankenversorgung, klinischer und biomedizinischer Forschung.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730229




Δ


space

space

Neuer Senator für die Leopoldina

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) 

Zwölf Jahre nach seiner Aufnahme in die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina wurde Prof. Axel Brakhage in den Senat der Akademie gewählt. Als Obmann und Senator der Sektion 13 – Mikrobiologie und Immunologie vertritt er die Belange der Mitglieder dieser Sektion vor dem Präsidium. Seine Amtszeit beginnt am 4. März und beträgt vier Jahre.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news730200




Δ

Nach oben